Standard-PC -Artikel auf ebay? echt lohnenswert!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Eigentlich ....
bin ich ja eher von den ebay-Produkten enttäuscht, vor allem, wenn es sich um Produkte rund um unseren Compi handelt.

ABER: es gibt eine (bzw. mehrere! ) Ausnahme: Immer dann, wenn es sich um Standard-Artikel handelt, kann kaum ein anderer Anbieter inner (-oder außerhalb!) ebays mithalten, und diese Preise toppen!
An was liegt das?

Auf ebay muss ein Händler ganz schön "bluten", bevor er ein Produkt verkaufen kann. Stimmt. Er muss z.B. Provision abdrücken, wo ein "Nicht-Gewerblicher"  kostenlos einstellen kann, und er hat letzen Endes für seine Auktionen gerade zu stehen, wo private Anbieter locker einen "Versand unversichert auf eigenes Risiko" anbieten können.

NOCHMAL ABER: Er hat die auch Möglichkeit, viel klasse Ware an den Mann zu bringen,die er bei sich nicht (oder nur schwerlich!) absetzen könnte.Und genau das ist meine  und (nach dem was ich so sehe) auch anderer Mitmenschen Gelegenheit: Schnäppchenkauf auf ebay!

Wenn ich heute nach ABC gehe und mir dort ein Set holen würde ("gut, dass ich da nicht nachgerechnet habe
und der Service so weltklasse(-mässig) ist, und mich trotzdem das etwa 4-fache kostet, und das bei fachlicher Qualifikation, die weit unter dem liegt, was die Billig-Anbieter auf eBay als
Produktbeschreibung bringen, kann  ich nur sagen: Schlagt zu, die Jungs wissen, wie man optimal arbeitet, es kann zwar Probleme geben, allerdings äußerst selten uind dann sind die auch zu regeln! Ihr braucht eigentlich nur etwas Zeit, Geduld und Ausdauer, dann ist mit den Jungs (nach Ablauf deren Hau-Ruck-Schnell-Aktionen!) eigentlich immer ganz ruhig zu reden!

Die sind eigene Erfahrung und nur anfangs dann stressig, wenn es um "Sachen geht, sehr schnell sehr viel Ware innerhalb kürzester Zeit an den Mann zu bringen. Kurz danach  (dauert höchstens 2 Wochen!) sind die "fast wie du und ich". Warum? Ob die wohl ... (Antworten erwünscht!) Auf jeden Fall: Dort seid ihr mindestens so gut beraten wie beim "Ich-bin-ja-nicht-doof-Shop". Denn der hat Kosten ohne Ende, der eBay-Händler auch, aber kontrollierbarer. Derhgat (in der Regel!) auch was gelernt und ist ebenso wenig doof ...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber