Städtereise Köln - zentral und preiswert wohnen

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Cityclass Europa am Dom  - preiswert wohnen mit Blick auf den Kölner Dom

Prima für alle, die in Köln zentral und preiswert wohnen möchten.

Nach der Total-Renovierung wurde das Europa am Dom im August 2008 wieder eröffnet. Wir kannten es von früher, das Preis-/Leistungsverhältnis war absolut prima und ist es zum Glück immer noch. Nun hat das Hotel 4 Sterne, ist modern, hell und freundlich eingerichtet. WLAN auf dem Zimmer und Internet-Zugang im Eingangsbereich sind neu; ebenso LCD-TV.
Wir buchten zum Jahreswechsel einen kleinen Privat-Trip über hotel.de und zahlten für das DZ incl. Frühstück am 29. und 30.12.08 jeweils 79 €, in der Silversternacht kostete es dann halt 149 €.


Lage
Dom, Hauptbahnhof, Parkhaus, Hohe Strasse - alles nur 5 Geh-Minuten entfernt. Zentraler geht`s wirklich nicht. Das Parkhaus am Dom ist zwar mit 18 € Tages-Pauschale sehr teuer, aber in direkter Nähe gibt es weitere Parkhäuser. An der Hotel-Rezeption wird man [auch] hierzu beraten.

Service
TOP - rundherum. Alle Angestellten waren ausgeprochen zuvorkommend und hilfsbereit. Kleinere Probleme [die zweite Zimmerkarte konnte nicht freigeschaltet werden] wurden kompentent, freundlich und sofort gelöst.

Frühstück
[das Hotel hat kein Restaurant, ist auch nicht nötig, da in direkter Nähe das Brauhaus Früh und andere Lokale sind]
Beim Frühstück gab es dreimal morgens zwar einen Engpaß mit Tellern, Müsli-Schalen und Eierbechern, der aber jeweils freundlich und schnell behoben wurde. Die Auswahl war O.K. [Wurst, Käse, Eier, frische Brötchen, div. Brotsorten, Müsli-Auswahl, Obst etc. und Tee und Kaffee bis zum Abwinken]. Auch 30 Minuten nach Ende der Frühstückszeit konnte man sich noch vom Buffet bedienen und in Ruhe sitzen bleiben.

Zimmer und Ausstattung
Man entsprach unserem Wunsch und gab uns Zimmer 503, ein Standard-DZ mit direktem Blick auf den Dom. TOP-sauber, mit LCD-TV, Schreibtisch, zusätzlichem Sessel. Mit den beiden Stehlampen [heller Schirm] und den ebenfalls neuen, doppel-funktionalen Leselampen [Schwenken und Heranziehen möglich] konnten wir das Zimmer wahlweise sehr hell ausleuchten bzw. gemütlich. Die Betten waren sehr bequem, und wir haben hervorragend geschlafen. Bad mit Dusche ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Föhn, Direkt-Heizstrahler in der Decke, Kosmetiktücher und -spiegel, alles neu.

Empfehlung:
Abgesehen von den Messepreis-Zeiten [ist aber dann in allen Hotels so] ist das Preis-/Leistungsverhältnis für die Lage "mitten drin in Köln" und direkt am Dom hervorragend. Hoffentlich bleibt das noch lange so. Auch hier lohnt wieder der vorherige Preisvergleich über Trivago [siehe auch meinen Ratgeber hierzu].
_________________________________________________________________________________________________________________________

War der Ratgeber hilfreich ? Dann danke für den kleinen "Klick"

Und hier noch genereller Tipp zur Hotelsuche:
Die Plattform trivago bietet übersichtlich und aktuell viele Hotels in Preisgegenüberstellung an

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden