Stabo Freetalk Eco

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


Vor etwa 2,5 Jahren schaffte ich mir 2 Stabo Freetalk Eco Geräte an.

Bei der Fa. Neuner bekam ich diese zum Stückpreis für 124,95 Euro. Heute hingegen muss man für die Geräte wohl weit über 139 Euro bezahlen.
Im Grunde sind die Geräte soweit nicht schlecht. Die Verarbeitung, die Stabilität und auch die Reichweite ist ordentlich. Die Sprachübertragung ist auch OK!
Meine Kritik ist daher eher im Preis zu sehen, der keinesfalls den Kauf rechtfertigen kann. Auch die Zubehörteile, die ausschließlich nur über dem Fachhandel bei Stabo zu bekommen sind, sind preislich absoluter Wucher. Selbst die Programmierungssoftwar mit Datenkabel soll mitunter 49 Euro kosten. Der Standartakku trägt leider nur 1100 mAh und ist zudem innerhalb kürzester Zeit defekt. - bei beiden Geräten schon nach einem 3/4 Jahr geschehen. Mit defekt meine ich den massiven Energieverlusst. Sprich der Akku hält nach einigen Monaten (eigene Erfahrung)  höchstens noch eine knappe Stunde, bei ca. 60% Aussendung. Ein Ersatzakku sollte zwischen 45 - 50 Euro kosten. Leider gibt es für dieses Gerät keine andere Alternativen, um das Zubehör preiswert einzukaufen.
Ich habe daraufhin schnellst möglich meine Geräte abgestoßen, nachdem ich die Zubehörteile teuer bezahlen sollte.
Ich habe dann auf gleichwertige Handfunkgeräte aus China zurückgegriffen, die mit den Stabo Freetalk Eco in der Leistung und Qualität absolut mithalten können, aber dennoch weniger als die Hälfte der Stabo kosten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden