Spur 1 Waggons in großer Auswahl online erwerben

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Spur 1 Waggons in großer Auswahl online erwerben

Spur 1 Waggons - Faszination pur im großen Maßstab für begeisterte Eisenbahnliebhaber

Als Spur 1 werden Modelleisenbahnen im Maßstab 1:32 bezeichnet, die Modellspurweite beträgt dabei 45 mm. Aufgrund ihrer Größe bezeichnen Kenner sie auch als "Königsspurweite". Loks und Waggons in diesem Maßstab begeistern sowohl mit der realistischen Gestaltung aller Details als auch mit ihren hervorragenden Laufeigenschaften, die durch das relativ hohe Gewicht ermöglicht werden. Die Abmessungen von Spur 1 Waggons liegen unter Berücksichtigung der Puffer regelmäßig bei einer Länge von mehr als 40 Zentimetern. Eine Spur 1 Eisenbahnanlage stellt große Anforderungen an das Platzangebot, auch kleinere Eisenbahnaufbauten erfordern meist ein ganzes Zimmer. Aus diesem Grund sollte man beim Kauf von Loks und Waggons in diesem sehr großen Maßstab immer auf den befahrbaren Mindestradius achten. Nur so ist gewährleistet, dass man Loks und Waggons tatsächlich auch auf enger gebauten Anlagen einsetzen kann. Bei eBay sind sehr realistisch anmutende Spur 1 Waggons erhältlich, die nach tatsächlich im Einsatz gewesenen Waggonmodellen für zahlreiche Verwendungszwecke aus vielen Jahrzehnten angefertigt wurden.

1. Spur 1 Waggons von verschiedenen Herstellern

Das deutsche Traditionsunternehmen Märklin, das bereits seit über 150 Jahren Modelleisenbahnen herstellt, präsentiert im Spur 1 Segment unzählige attraktive Waggons. Daneben existieren kleinere Anbieter, wie zum Beispiel Kiss, Magnus und Zeuke, die besonders ausgefallene Waggon-Modelle für Liebhaber herstellen. Darüber hinaus sind auch Spur 1 Waggons erhältlich, die als sogenannte Handarbeits-Modelle echte Unikate darstellen und in aufwendiger Präzisionsarbeit von Modellbauwerkstätten hergestellt wurden. Diese Waggons sind besonders kostbar, lassen sich aber wie alle anderen Spur 1 Wagen ohne Probleme auch im Schienenverkehr einsetzen.

2. Verschiedene Arten von Spur 1 Waggons

Echte Eisenbahnenthusiasten wünschen sich Spur 1 Waggons in Form von Personenwagen und Güterwaggons, wie zum Beispiel als Rungen- und Kesselwagen. Dabei ist es reine Geschmackssache, ob man diese Spur 1 Waggons stilecht aus nur einer historischen Epoche kauft oder eine bunte Sammlung aus verschiedenen Eisenbahnzeitaltern anstrebt, an denen sich der technische Fortschritt und die Entwicklung von Design und Gestaltung perfekt ablesen lassen. Eisenbahnfans unterscheiden Spur 1 Waggons auch hinsichtlich der Anzahl an Achsen, die diese besitzen. Dabei sind einfache Modelle mit zwei Achsen erhältlich, sehr lange Waggons besitzen dagegen bis zu sechs Achsen, die eine hervorragende Manövrierfähigkeit garantieren. Darüber hinaus achten Kunden bei der Auswahl von Spur 1 Waggons darauf, dass in der Produktbeschreibung angegeben wird, ob die Wagen digital schaltbar sind oder nicht. Spur 1 Waggons werden auch heute noch in der Regel aus Blech hergestellt. Daneben gibt es sehr seltene Modelle, die aus Messing gefertigt werden und einen besonders hohen Wert besitzen.

2.1 Spur 1 Personenwaggons

Spur 1 Personenwaggons sind als gewöhnliche Passagierwagen und als Speisewagen verfügbar.

Spur 1 Speisewagen

Bei den Speisewagen unterscheidet man genau wie bei den Vorbildern, die bei verschiedenen Eisenbahngesellschaften zum Einsatz kamen, zwischen Voll- und Halbspeisewagen. Während sich bei Vollspeisewaggons sämtliche Sitzplätze im Speisesaal befinden, ist dies bei Halbspeisewaggons nicht der Fall. Bei diesen ist der gesamte, zur Verfügung stehende Raum im Waggon in einen reinen Sitz- und in einen Speisebereich eingeteilt.

Spur 1 Schlafwagen

Genauso rar und dementsprechend wertvoll sind Schlafwagen, die international auch als Wagon Lits bezeichnet werden. Für alle Modelleisenbahn-Fans, die ihre Züge gerne im Dunkeln mit Beleuchtung fahren lassen, gibt es Schlafwagen mit Licht, das ein- und ausgeschaltet werden kann. Mit etwas Glück bekommen Modelleisenbahner sogar einen alten Schlafwagen, der von der Mitropa (Mitteleuropäische Schlaf- und Speisewagenaktiengesellschaft) in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg unterhalten wurde. Ein solcher Spur 1 Waggon ist in Sammlerkreisen sehr begehrt und stellt in jedem Fall eine gute Investition dar, weil er mit Sicherheit weiter an Wert gewinnen wird.

Spur 1 alte Abteilwagen

Auch Spur 1 Waggons in Form von alten Abteilwagen erfreuen sich bei Eisenbahnliebhabern großer Beliebtheit. Dabei handelt es sich um Waggons, die in viele separate Sitzabteile unterteilt sind, die mit eigenen Türen und Einstiegstreppen ausgestattet sind.

Derartige Personenwaggons besitzen keinen Durchgang und wurden in Europa bis zum Beginn der 60er Jahre eingesetzt, besonders extravagant wirken sie mit einem separaten Oberdeck oder einem Bremserhaus.
Die sorgfältige Außenbemalung entspricht bei Spur 1 Personenwaggons stets den historischen Vorbildern. Bei Waggons aus längst vergangenen Eisenbahnzeiten findet man in diesem Zusammenhang auch Schilder mit Bezeichnungen, die heute nicht mehr gebräuchlich sind und deswegen besonders originell wirken, wie zum Beispiel "Abort" für die Toilette. Liebenswert nostalgisch wirken auch Spur 1 Personenwaggons mit besonderer Ausstattung, wie zum Beispiel ein Zirkuswagen, dessen Seitenwände mit dem Logo des Zirkus und wilden Tieren bemalt sind. Kleine Gardinen in den Fenstern verleihen einem solchen Spur 1 Waggon eine ausgesprochen gemütliche Anmutung.
Auch Spur 1 Schienenbusse stellen begehrte Sammlerstücke dar. Diese Waggons sind Verbrennungstriebwagen, die in der Regel zwei Achsen besitzen. Da sie mit einem Führerstand vorne und hinten ausgestattet sind, können sie als Zweirichtungsfahrzeug eingesetzt werden. Genauso sind sie als Zwischenwagen in einen Zug integrierbar. In der Regel besitzen derartige Spur 1 Waggons wie ihre Vorbilder eine rote Signallampe, die bei selbstständigem Betrieb eingeschaltet und bei Einsatz als Zwischenwagen ausgeschaltet wird. Viele Modelleisenbahnbesitzer suchen ganz gezielt Spur 1 Personenwaggons aus fernen Ländern, wie zum Beispiel einen Wagen des China Express oder einen äußerst luxuriösen Pullmann-Salonwagen, der um die Jahrhundertwende in den USA eingesetzt wurde.

2.2 Spur 1 Güterwaggons

Noch vielfältiger als das Angebot an Spur 1 Personenwaggons präsentiert sich die Auswahl an Spur 1 Güterwaggons zum Transport von Stückgut und anderen Waren aller Art.

Hochbordwagen und Kipp-Lore-Wagen

Offene Hochbordwagen im typisch braun-roten Rostschutzanstrich oder praktische Kipp-Lore-Wagen werden von der Deutschen Bahn seit Jahrzehnten zum sicheren Transport von Schüttgut verwendet.

Gedeckte Waggons mit Schiebetür

Ähnlich gestaltet präsentieren sich gedeckte Waggons mit ihrem typischen gewölbten Blechdach. Auch als Spur 1 Modelle verfügen sie in der Regel über eine seitliche Schiebetür, die sich zum Be- und Entladen öffnen lässt. Besonders realistisch wirkt ein Spur 1 Zug, wenn er gleich mehrere dieser bekannten Güterwaggons zieht. Seltener werden Spur 1 Schiebewandwaggons mit Dach angeboten.

Neben diesen Standard-Güterwaggons erfreuen sich auch farbig angemalte Wagen großer Beliebtheit, die von vielen verschiedenen deutschen Firmen betrieben wurden. Als Spur 1 Güterwaggons sind auf diese Weise nahezu alle großen deutschen Unternehmen der Nachkriegszeit vertreten. So kaufen Eisenbahnliebhaber zum Beispiel Güterwaggons von so bekannten Firmen wie Haribo, Miele oder Sinalco.

Niederbordwagen

Einen hohen Spielwert besitzen auch Niederbordwagen, die Lkws und Pkws sicher an ihren Bestimmungsort bringen. Genauso realistisch wirken Niederbordwagen, auf denen landwirtschaftliche Maschinen, vom Traktor bis zum Mähdrescher transportiert werden. Passend zum Zirkus-Personenwaggon sind Güterwaggons für den Transport der Tiere und der Aufbauten verfügbar. Diese Modelle werden oftmals mit den zu transportierenden Tierfiguren angeboten. Diese Spur 1 Waggons begeistern mit ihrer ansprechenden Bemalung, die großformatig Elefanten, Giraffen oder andere exotische Tiere darstellt.

Kesselwagen

Kesselwagen dienen dem Transport von flüssigen Gütern, sie sind zum Beispiel als Nachbildung der Kesselwaggons großer Raffinerien erhältlich, wie zum Beispiel in Gelb mit dem bekannten Shell-Logo oder in einem leuchtenden Blau von Aral.

Weintransport- und Containerwagen

Weintransportwaggon mit zwei riesigen Weinfässern, wie sie als deutsche Weinkesselwagen tatsächlich von der Deutschen Bundesbahn eingesetzt wurden, stellen im Spur 1 Format eine ausgefallene Rarität dar. Containerwagen haben im internationalen Güterverkehr auch auf der Schiene immer mehr den konventionellen Stückguttransport ersetzt. Sie werden mit schönen Containern im Standardformat von allen bekannten Reedereien, wie zum Beispiel Hapag Lloyd, angeboten.

Holz- und Staubsilowagen

Für den Transport von Holz werden Rungewaggons eingesetzt, die ebenfalls im Spur 1 Format erhältlich sind. Sie machen sich besonders gut in einer Eisenbahnanlage, die eine Waldlandschaft darstellt.
Ein Spur 1 Staubsilowagen zum Transport von stark staubendem Schüttgut, wie zum Beispiel Getreide oder Kreide, besitzt echten Seltenheitswert und ist entsprechend gefragt in Sammler- und Liebhaberkreisen.

Autotransportzüge

Ebenfalls sehr selten werden Autotransportzüge angeboten, die nach Vorbildern gestaltet wurden, wie sie von der Deutschen Bahn zum Beispiel im Autoreiseverkehr nach Sylt eingesetzt werden. In der Regel sind bei ihnen zahlreiche passende Modellautos im Lieferumfang enthalten.

2.3 Sonstige Spur 1 Waggons

Für eine komplett ausgestattete Spur 1 Modellbauanlage, die einen realistischen Bahnbetrieb ermöglicht, gehören auch Waggons, die sich weder der Kategorie Güterwagen noch Personenwagen zuordnen lassen. So ist es zum Beispiel unabdingbar, an einen längeren Personenzug einen Gepäckwagen anzuhängen. Ein solcher Waggon wirkt besonders authentisch mit Schiebetüren, die sich seitlich öffnen lassen. Zur Instandhaltung und Reinigung der Schienen- und Bahnanlagen erweisen sich Werkstattwagen und spezielle Schienenreinigungswagen als unentbehrlich, die ebenfalls im Spur 1 Maßstab erhältlich sind.

3. Preiswerte Spur 1 Waggons

Die Eisenbahn-Waggons der Königsklasse Spur 1 haben ihren Preis, deswegen ist es gerade für junge Eisenbahn-Fans nicht immer ganz einfach, sich diese wunderschönen Modelle zu leisten. Hier sind Konvolute oder gebrauchte Spur 1 Waggons, die kleinere Defekte haben, eine gute Lösung. Mit ein wenig handwerklichem Geschick sowie mit viel Zeit und Liebe zum Detail setzen Kunden diese Waggons wieder in Stand. Oftmals haben Modelleisenbahner zu solchen Waggonmodellen, die sie selbst repariert haben, ein ganz besonders enges Verhältnis und sind zu Recht stolz auf ihre Leistung. Gebrauchsspuren oder ein wenig Patina schaden dabei überhaupt nicht, sie verleihen diesen Spur 1 Waggons vielmehr eine sehr authentischen Note. Schließlich existieren auch Vitrinenmodelle, die niemals im Schienenverkehr eingesetzt, aber dennoch in aufwendiger Handarbeit patiniert werden, um möglichst realistisch auszusehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden