Spüren Sie Programme mit geheimen Internet Zugriff auf

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Viele Programme nehmen heimlich Verbindung zum Internet auf.   Wenn Sie prüfen möchten, welche Programme  nun auf das Internet zugreift gehen Sie wie folgt vor:

 

System Windows 2000 / XP

Über Start - Ausführen

Das Fenster Ausführen öffnet sich:

Im weiß hinterlegten Feld den Befehl: cmd eingeben und auf ok.

In der Eingabeaufforderung geben Sie den Befehl netstat -o ein. So sehen Sie nun eine Auflistung aller aktuellen TCP -  / IP - Verbindungen.

Notieren Sie sich die Nummern der Prozesse, die Sie interessieren.

( Prozess - Identifikationsnummern -- PID )

Im nächsten Schritt rufen Sie mit folgender Tastenkombination ( Strg - Alt Gr - Entf ) den Task - Manager auf und wählen die Registerkarte Prozesse.

Auf der Registerkarte Prozesse gehen Sie über Ansicht auf Spalten auswählen. Dort muss zusätzlich ein Haken gesetzt werden bei PIP ( Prozess - ID ) standardmäßig ist dort kein Haken.  Dort erkennen Sie nun anhand der vorher notierten Nummern, um welchen Dienst es sich handelt.

 

Wenn Ihnen mein Ratgeber / Erfahrungsbericht  weitergeholfen haben sollte, bitte ich Sie diesen Bericht posetiv zu bewerten.

Vielen Dank im  voraus.

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden