Spielt die Größe der Flights eine Rolle SLIM o. Std

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Flight ist DER Stabilisator beim darten und je mehr der Dart im Flug sozusagen trudelt umso mehr verfehlt er das anvisierte Ziel. Eher als Floskel, aber doch hilfreich, sagt man im allgemeinen: Je schwerer der Dart ist desto größer sollte die Fläche des Flights sein. Hinzu kommt noch die Tatsache das der eine eher einen leichten Wurf hat und der andere den Dart etwas fester wirft. Die Darter mit dem bevorzugt festen Wurf können durchaus auch mit einem schmaleren Flight (Mini, SLIM, Fantail, Pear, Retro XS, Vortex 353, Combat von Harrows o. Tomahawk SLIM von Winmau ) werfen und die mit einem nicht so festen Wurf sollten eher einen Flight mit einer größeren Fläche wählen und hierzu zählen Standard, Retro, Vortex, Triad von Harrows oder Tomahawk Std. von Winmau.  

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden