Speisereste verwerten? Aber lecker!

Aufrufe 116 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Im Kühlschrank wieder Reste gesammelt?


Ganz oft bleibt etwas vom guten Essen übrig. Ab in den Kühlschrank, dann kann man auch noch nach zwei Tagen alles mit Kartoffeln, Nudeln oder Gemüse aufpeppen, als Auflauf: Etwas Käse drüber hobeln und ab in den Backofen oder die Mikrowelle oder in die beschichtete Pfanne. Alter Trick meiner Großmutter. Heute gab es bei mir kalten Spargelsalat (Reste von gestern) und dazu Nudeln mit Möhren (von vorgestern). Alter Gouda drüber. Und dazu ein kleines Pils. Lecker!

Viel Spaß beim Kochen und vor allem beim Essen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden