Spaßbieter verderben einem das Geschäft....

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Heute muss ich unbedingt wieder einmal etwas loswerden....diesmal ein Bericht über SPASSBIETER!
Ich habe schon einige Sachen hier im Ebay versteigert und wenn die Beobachteranzahl schon gut aussieht, freut man sich und hofft auf ein steigendes Gebot.....der Gebotspreis sieht dann auch schon gut aus, da freut man sich noch mehr, dass man das ungeliebte oder nicht brauchbare Stück einfach gut verkaufen  kann. Dann sieht man einmal in der Gebotsliste nach....ein Spassbieter bietet in einem Zuge einen Schritt nach dem anderen nach oben, steigert den Gebotspreis und will die Ware eigentlich gar nicht!! Ein schlauer Ebayer sieht auch mal in der Gebotsliste nach und stellt fest, dass immer der gleiche einen Sprung nach oben macht und das hintereinander....die Beobachteranzahl sinkt, einige springen ab, weil es aufgefallen ist, dass einer den Preis hochtreiben will, ohne Interesse an dem Artikel....man kann und muss sich dann ganz einfach ärgern, wenn dann keiner mehr den Artikel haben möchte oder es dem ein oder anderen schon zu teuer ist und abspringt....schade eigentlich! So wird das Ebaygeschäft geschädigt, macht dann auch keinen Spass mehr - Also SPASSBIETER raus und sperren lassen. WIR wollen unsere Ebaywelt auf ehrliche und erfolgreiche Zusammenarbeit weiterführen! Einen Kindergarten können wir hier NICHT gebrauchen!
Trotzdem allen Ebayern weiterhin gute Geschäfte und viel Erfolg beim Einkauf.
Danke für Ihre Unterstützung
Gruss
Astrid
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden