Sparen - so könnte man es angehen:

Aufrufe 25 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wem fehlt nicht manchmal der 1 Euro, um sich etwas schönes zu leisten?

Wem es so ergeht, dem kann ich einen kleinen Tipp geben: Jedesmal, wenn ihr vom Einkaufen kommt, werft alle ausländische Euromünzen in ein Sparschwein. Wenn ihr jetzt noch alle Kupfermünzen dazuwerft, kommen im Schnitt 1 Euro pro Tag zusammen. Das macht dann im laufe eines Jahres runde 350 Euro. Dies kann man zur Aufbesserung der Urlaubskasse nehmen, oder sich etwas tolles zwischendurch leisten.

Dieses Sammeln von Kleingeld belastet den Geldbeutel nicht so sehr und ist doch sehr effizient, probiert es einfach einmal aus.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden