Sozialfahnder - Serie bei Sat 1

Aufrufe 97 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sozialfahnder decken Betrügereien um Hartz IV und ALG II auf.

Ehrlich, ich finde es gut!
Denn ich muß mein Einkommen und mein Vermögen versteuern, mehrmals sogar.

  • Das Geld, das ich angelegt habe (aus versteuertem Einkommen!!!), wird nochmal versteuert (Quellensteuer)...

  • Das Geld, das mir meine Vorfahren hinterlassen haben (aus versteuertem Einkommen!!!), mußte ich nochmal versteuern (Erbschaftssteuer)... 


Nichts gegen das Steuerzahlen an sich.
Ich habe mich damit abgefunden, daß der Euro nur 50 Cent wert ist.
Ich gebe gern, ich schenke gern, und ich bin bereit, den Staat zu finanzieren.
Geben und Nehmen.

Das Problem hierbei ist, daß der Staat dann mit meinem Geld u.U. Sozialbetrüger unkontrolliert ausstattet.
Die NUR nehmen!

Letztlich kann ich daher sagen:

Ich finanziere also die ganzen Betrüger, Schmarotzer, Tagediebe!

Denn neben den ehrlichen Hartz-IV-Beziehern und wirklich der Unterstützung Bedürftigen gibt es viele Betrüger.

  • Nichts gegen jemanden, der unverschuldet in Not kommt! 

  • Nichts gegen einen, der lange arbeitslos ist, trotz guter Ausbildung und Erfahrung!

  • Nichts gegen Menschen in sozialen Notfällen!



Aber...

Es ist kriminell...

  • Sozialgelder zu beziehen und Einkünfte zu verschweigen...
  • Sozialgelder zu beziehen und sich nebenher bei ebay als Gewerblicher, der "privat" angemeldet ist, Geld zu "verdienen"...
  • Sozialgelder zu beziehen, wenn man jung, gesund, kräftig ist und nur zu faul, sich Arbeit zu suchen...


...und so weiter und so fort...

Nachricht zum Thema Hartz IV / ALG II

Unter dem Titel "Gnadenlos gerecht - Sozialfahnder ermitteln" gibt es bei Sat.1 eine neue Serie, die ich nur empfehlen kann.
Sie ist zwar etwas doof gestrickt, zeigt aber, daß der Staat endlich aufwacht.
Der Staat sind in dem Fall wir, die Steuerzahler und Sozialkassen-Finanzierer.

Die „Reality-Doku“ mit dem Titel „Gnadenlos gerecht - Sozialfahnder ermitteln“ zeigt die Mitarbeiter des Kreises Offenbach (Helena Fürst und Helge Hofmeister), die als sogenannte Sozial-Ermittler die Aufgabe haben, Leistungsmißbrauch im Bereich des ALG II aufzudecken. Bei der Sendung werden Sachen vorgestellt, die man nicht glauben möchte. Da ich allerdings beruflich wie privat ganz gute Kontakte zu Landratsämtern, Kreisverwaltungen und Bürgermeisterämtern habe, kann ich nur sagen: diese Geschichten sind nicht erfunden!

Für die Ortsunkundigen: Offenbach liegt, von Frankfurt aus gesehen, östlich (also Richtung Aschaffenurg).

Es gibt einiges zu tun.

Hoffentlich packen die's an!



Ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Tag!



Weitere Infos von "fraktale_muster" folgen in Kürze (bitte unterscheiden von den neuen fake-Namen wie "rektale_muster", "fraktale_monster" oder "fraktale_muster_123")



Das eBay-Mitglied " fraktale_muster" ist u.a. Mitglied bei:

   

 

   




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden