Sony Xperia Z3 Glas wechseln

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Schritt für Schritt Anleitung

Die wichtigsten Fakten:

Schwierigkeitsgrad: Profi Reparaturdauer:  60-90 min. Werkzeuge:  Pinzette, Föhn, Stabilen Draht, Kreuzschraubenzieher, flaches Plastiktool (egal welcher Art), Mikrofasertuch,  Isopropanol Erfolgsquote:  6 von 10 Leuten sind erfolgreich.
Ersatzteile: Glas bzw Digitizer und falls nötig ein Polarizer Kosten:  ca 25€.

Den Digitizer gibt es bei uns im Shop:

http://www.ebay.de/itm/Sony-Xperia-Z3-D6603-Touchscreen-Glas-LCD-Display-Digitizer-Schwarz-WERKZEUG-/222165914670?hash=item33ba1ed42e

Heute wird in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt, wie Ihr den Digitizer von einem Sony Xperia Z3 wechseln könnt. 
Eine gute Vorbereitung sowie qualtative Ersatzteile sind eine Grundvoraussetzung. Die passenden Ersatzteile für Apple Geräte mit bester Qualitätsgarantie findest du auf RepairMedia-Shop:  http://www.ebay.de/cln/repairmedia-shop/Apple-Ersatzteile-hier-lang/337343776015

 Hier werden ständig Reparaturen mit einer Schritt für Schritt - Anleitung erklärt. Also am Besten jetzt noch den Shop: http://www.ebay.de/usr/repairmedia-shop auf die Favoriten hinzufügen und keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Schritt 1: Ausschalten
  • Als erstes das Handy ausschalten.
Schritt 2: Trennen des Glases vom LCD
  • Als nächstes einen gewöhnlichen Föhn nehmen und das Glas erhitzen.
  • Hebe nun das Glas mit einem Skarpell oder sehr dünnem Werkzeug in einer Ecke z.B. rechts ganz leicht an
  • Gehe nun mit einem sehr dünnen aber stabilen Draht zwischen dem Glas und dem LCD - weiterhin oben rechts
  • Nun muss man sich ganz langsam mit einer Hin- und Her- Bewegung ohne das LCD zu beschädigen nach unten kommen
  • Achtung: Das Glas muss ständig warm sein, immer wieder mit dem Fön erwärmen. So warm, dass man sich fast den Finger brennt.
  • Es könnte sein dass der Polarizer beschädigt wird, dann leuchtet das Display nur noch weiss und man sieht nichts. In dem Fall muss auch der Polarizer gewechselt werden
  • Wenn das Glas abgemacht wurde, müssen die einzelnen Splitter entfernt werden
  • Achten auf die Flex Kabel unten links. Der rechte darf zerstört werden - der linke der etwas versteckte darf auf kein Fall geschädigt werden
  • Nun mit Isopopanol die Klebereste entfernen Bei beschädigtem Polarizer muss auch dieser vollkommen entfernt werden
  • Der Polarizer macht das gezeigte Bild vom LCD für das menschlichte Auge sichtbar
  • Ohne einen Polarizer sehen wir nur ein weißes Bild
Schritt 3: Backcover entfernen
  • Jetzt muss auch der Backcover auf ca 80°mit einem Fön entfernt werden
  • Mit einem dünnem Werkzeug von einer Ecke zwischen Rahmen und Backcover gelangen und langsam den Backcover von der rechten Seite anheben
  • Mit einer Pinzette die Powerstrikes ziehen, damit der Backcover entfernt werden kann
Schritt 4: In das innere des Smartphones gelangen
  • Den Akku mit einem Plastik tool entfernen
  • Als nächstes die 2 Flexkabel unten an der Antenne lösen
  • Anschließend gleich die 2 Kreuz Schrauben lösen
  • Jetzt noch die 2 Clips lösen und die Halterung entfernen
  • Mit einer Pinzette sehr vorsichtig die Lautsprecher Verbindung entfernen und dann kann die ganze Lautsprecher Einheit entfernt werden
  • Als nächstes entfernen wir die Schutzfolie, das Mikrofon und die Metallplatte
  • Jetzt kann die Verbindung des Digitizers entfernt werden


Schritt 5: Falls beschädigt den neuen Polarizer anbringen
  • Bei beschädigtem Polarizer haben wir bei Schritt 2 es vollständig entfernt und mit Isopropanol das LCD gereinigt
  • Jetzt ziehen wir vorsichtig die Klebefolie am Polarizer ab und drauflegen
  • Sehr vorsichtig mit der Hand in der Mitte des Bildschrims anfangen draufzudrücken
  • Mit einer Kreisbewegung sich langsam nach Außen gelangen sodass der Polarizer vollkommen auf dem LCD angebracht ist

Schritt 6: Digitizer anbringen
  • Jetzt ist das Schwerste geschafft
  • Wir nehmen den Digitizer und entfernen die Schutzfolie hinten
  • Den Flexkabel schieben wir durch den Schlitz und drücken das Glas fest an damit es richtig gut draufsitzt

Schritt 7: Zusammenbauen
  • Zuerst den Flexkabel des Digitizers verbinden und danach die gelbe Schutzfolie und das Mikrofon wieder anbringen
  • Anschließend die Lautsprecher Einheit wieder montieren und alle Flexkabel verbinden
  • Als nächstes die Plastikhalterung wieder montieren, alles festschrauben und den Vibrationsmotor verbinden
  • Zu guter letzt kommt der Akku dran und als letztes der Backcover
  • Jetzt wär ebenfalls ein guter Zeitpunkt um den Backcover des fast neuen Smartphones auszuwechseln

Jetzt kannst du dein Sony Xperia Z3 wieder benutzen. Viel Spaß wünscht RepairMedia-Shop. Weitere Anleitungen folgen noch.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden