Sony Playstation Portable

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sonys Antwort auf Game-Boy & Co ist wohl die gelungenste portable Spielekonsole die der Markt derzeit bietet.

Was schreibe ich hier eigentlich? Spielekonsole? Multitalent trifft es wohl am besten.

Ich möchte hier einmal was über meine persönlichen praktischen Erfahrungen schreiben und technische Details in den Hintergrund stellen.

Angeschafft habe ich mir das Gerät, weil ich viel unterwegs bin und auch oft im Nachtdienst arbeite und mir die Langeweile einmal anders als mit Zeitschriften und Kreuzworträtsel vertreiben wollte.

Ewigkeiten ausgerüstet mit MP3-Stick, Kugelschreiber und Zeitschriften verbrachte ich ne Menge Zeit auf sämtlichen Bahnstrecken und spielte oft mit dem Gedanken, mir ein Notebook zuzulegen.Doch wer einmal eines dieser Dinger mehr als 500m getragen hat kennt den proportionalen Zusammenhang zw. Ermüdung der Muskulatur und gespürter Gewichtszunahme des Notebooks.

Vorteil PSP: Leicht, klein und gut zu verstauen und bietet fast identische Möglichkeiten, Unterhaltungsmedien mobil zu nutzen.Auch die Akkuleistung liegt deutlich höher. Fazit: wer mobil nicht unbedingt auf Word und Co angewiesen ist kann getrost zur PSP greifen.

Ich nutze die PSP zum Spielen, wobei sie grafisch absolut überzeugt und im Bereich Spiele Fans jedes Genres ausreichend bedient. Die Handlichkeit ist sehr gut, exakte, präzise Steuerung. Wer die PS2 kennt, wird alle Knöpfe und Schalter auch an der PSP wiederfinden.

Musik: Wiedersehen MP3-Stick, Willkommen PSP. Bei sportlichen Aktivitäten liegt sicher weiterhin der Vorteil beim Stick, wer aber mobil Musik hören möchte und das in guter Qualität...PSP!!!

Bilder: Freunden die neuesten Fotos zeigen? Dank der PSP ist es nicht mehr nötig, alles auf Papier zu bringen, man hat ja eine mobile Diashow auf Tasche.Da der Trend zur Digitalkamera sich ja immer weiter durchsetzt hat man ja auch entsprechende Medien im Bereich Fotos oft parat.

Filme: Selten habe ich grafisch etwas besseres gesehen, als wenn ich mit der PSP einen Film schaue.Alle Filmmedien, die im mpeg4 Format vorliegen kann die PSP abspielen, doch was das Gerät wirklich drauf hat, erkennt man erst, wenn man sich eine original- UMD anschaut. Super Bildqualität und Dolby 2.0 Tonspur. da macht Fernsehen Spaß. Das Display ist absolut ausreichend, ich konnte bis jetzt keine Überanstrengung der Augen oder Ermüdungserscheinungen feststellen.

Ich möchte die PSP weder in den Himmel loben, noch vergöttern, denn das Gerät hat natürlich auch einige Nachteile.

Der derzeitige Anschaffungspreis ist noch sehr hoch, jedoch meiner Meinung nach für diese Qualität und Angebot der Nutzungsmöglichkeiten durchaus gerechtfertigt.

Wichtiger Tip:Bei der Anschaffung unbedingt auf Pixelfehler im Display achten, sowas kann passieren, ist aber sehr ärgerlich wenn man Besitzer eines dieser Geräte ist.

Sauer aufstoßen können die Preise im Bereich Zubehör.Wer die Möglichkeiten der PSP voll ausnutzen möchte, muß auch nach der Anschaffung der Konsole noch tief in die Tasche greifen. Die UMDs sind leider noch sehr teuer, man kann nur hoffen, das ändert sich in naher Zukunft.

Auch die beigelegten Kopfhörer sind mir negativ aufgefallen. Nicht mal im Bereich Klang, sondern im Bereich Lautstärke. Da Sony an die Gesundheit von uns als Verbraucher denkt, sind Lautstärkegrenzen schnell erreicht. Nachteilhaft vor allem im mobilen Einsatz in der Öffentlichkeit, wo Nebengeräusche schnell dazu neigen können zu Dominieren. Ein Ersatz durch andere Kopfhörer stellt dieses Problem jedoch schnell ab.

Fazit:

Ein super Multitalent, was viele Geräte in einem vereint und Abwechslung und Kurzweiligkeit garantiert.

Der Kauf des Giga-Packs ist zu empfehlen, weil man von Beginn an mehr Möglichkeiten hat die PSP auszunutzen und auch die enthaltene Kopfhörerfernbedienung sehr angenehm ist.

Auch für die Zukunft ist noch ne Menge Equipement geplant, so dass der Einsatzbereich noch größer werden wird.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden