Sony Ericsson Aino... geschüttelt und nicht gerührt

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Laut dem Motto "Stilvoll und Schlicht" waagt sich Sony Ericsson mit seinem neuen Verkaufsschlager an die Ladentische. Da vor kurzem der Max Friends M Vertrag günstig angeboten worden ist, entschloss ich mich kurzer Hand eine neue Handynummer ins Leben zu rufen. Das dazu gehörige Handy konnte ich mir aussuchen. Prompt wurde ich auch sehr schnell fündig. Tauchen Sie ein in meine Welt des Sony Ericsson Aino's ein...

**Allgemein**

Auf den ersten Blick ein stilvolles und ansehnliches Handy, auf den zweiten Blick ein absoluter Kassenschlager. Nicht nur das angenehme Gefühl ein solches Handy in der Hand zu halten, sondern auch die Verarbeitung und die Eleganz des Aino's machen dieses Handy zu einem echten Erlebnis.

**Design**

Mit dem Design des Ainos hat sich Sony Ericsson einen Namen gemacht. Schlicht, einfach und doch ein Handy zum protzen. Die samt weiche Schale und das gut ausgeglichene Touchpad sind eine Präzision von Handarbeit wie ich sie schon lange nicht mehr hatte. Ein leichter Farbfilm an beiden Längsseiten macht es zu einem echten "Hingugger".

**Bedienung**

Nichts für große Hände möchte man(n) meinen... falsch hat man(n) gedacht!!! Das einfache Aufschieben des Displays und das Bedienen der relativ "kleinen" Tasten ist auch für große Hände ein Kinderspiel. Zwar kommt der eine oder andere Tippfehler zustande, aber bei welchem Handy ist das nicht so?

**Software**

Die Software ist eine gut durchdachte Struktur aus einfacher Handhabung und komplexen Denken. Die vielen Möglichkeiten des Ainos machen in zu einem sehr vielseitigen Allrounder. Sowohl die Möglichkeit der UMTS Anbindung als auch das Gestalten von Desktop, Hintergrund und Stil ist ausgewogen und bedacht. In den letzten Wochen hatte das Aino in meiner Gegenwart nur einen einzigen Softwarehänger, der aber schnell korregiert wurde durch einfaches "Akku raus und gut". Die Software arbeitet schnell und präzise.

**Programme**

Von den alltäglichen Features wie Rechner, Kalender, Alarm und vielem mehr bishin zum Radioempfang, TrackID System und vielen interessanten Spielen und Anwendungen wie dem Mailsystem findet mann im Aino sehr viele nützliche Sachen. Da es einfach schlecht zu beschreiben ist bzw. VIEL zu beschreiben wäre kann ich auch hier einfach nur einen PLUS PUNKT geben und sagen... "wow sony... gute arbeit" :)

**Akkuzeit, Ladezeit**

Der Akku hält in der Regel mit SMS schreiben, telefonieren einen guten Tag an. Das Ladesystem erfolgt via Kabel oder USB PC Kabel. Da mann die Wartezeit am PC überbrücken kann mit ordnen oder stöbern in seinem Handy, finde ich persönlich das Laden alles andere als langwirig. Nach 1-2 Std ist das Handy gut aufgeladen und bereit zu neuen Taten. Allerdings ist der Akku beim Spielen oder häufigen aufrufen von Anwendungen stark belastet. Das Handy selbst wird so gut wie nie heiß von daher ein mittlerer Plus Punkt meinerseits.

**Fazit**  

Auch wenn mann in solch einem Bericht nicht alles detailiert genau beschreiben kann lege ich trotzdem jedem ans Herz einmal das Aino in die Hand zu legen. Für 7,95 € mit aktuellem Vertrag ist Sony Ericsson ein echtes Meisterwerk gelungen. Es erfüllt alle meine Ansprüche und ich bin mehr als nur zufrieden!!! mit dem Handy. Es wird noch lange einen Bestand in meinem Leben haben. Für Kommentare und Meinungen sowie Kritiken bin ich immer offen ;-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden