Sony DSC W5

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
(Der Ratgeber wurde 2006 geschrieben und einige Stellen beziehen sich natürlich auch auf den damaligen Stand der Digitalkameras allgemein).
Ich nutze jetzt seit nicht ganz einem Jahr die Sony Cybershot DSC W5. Und ich bin wirklich mehr als zufrieden. Ich würde mal sagen unter den Digitalkameras gehört sie eindeutig zu den Besten! Was ich z.B. bewundere ist die Schnelligkeit. Sie ist nach nur 1,5 Sekunden betriebsbereit und hat nur eine Auslöseverzögerung von 0,3 Sekunden!Das heißt nach dem drücken des Auslösers dauert es nicht mal ein Drittel einer Sekunde bis das Bild im Kasten ist!!! Was natürlich auch fantastisch ist, ist der 2,5"(6,35cm) große LCD-Bildschirm.
Der 3-fach optische Zoom ist ok, könnte aber mehr sein. Die 5 Megapixel reichen für Hobbyfotografen auch völlig aus. Und die Bildqualität ist wirklich nicht schlecht!!! Was außerdem cool ist, ist die Belichtungszeit manuell einzustellen.
Das Menü der Kamera ist auch recht Benutzerfreundlich und nicht so schwierig zum reinfinden.
Was ich bemängle ist das man während des Filmens nicht zoomen kann. Aber das ist für Fotografen ja sowieso nicht so interressant. Obwohl die Videoqualität mit 30 Bildern pro Sekunde nicht schlecht ist.
Was auch praktisch ist sind die 14 verschiedenen Modi für Strand, Landschaft, Schnee, Nacht usw. da braucht man nur am kleinen Rädchen zu drehen und man ist in dem Modus und man muss nicht lange im Menü irgenwelche einstellungen vornehmen.
Also alles in allem eine super Kamera!!! Und auch als Schnappschuss Kamera geeignet (vor allem wegen der Schnelligkeit).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden