Sony CDP-XA30ES-die clevere Alternative!

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn man sich für die hochwertigen Geräte ,insbesondere die CD-Player,der älteren Sony Esprit Serie interesiert,dann sollte man sich unbedingt den CDP-XA30ES ansehen.

Auch wenn man eigentlich mit dem grossen XA50ES liebäugelt,sollte man sich bewusst sein,das es dafür keine Lasereinheiten mehr zu kaufen gibt.Ganz selten erwischt man noch eine und dann werden dafür leicht 400-500 Euro aufgerufen!Das lohnt sich nicht wirklich,hat man doch für den Player selbst schon in etwa diesen Betrag als Gebrauchtgerät ausgegeben.

Es kann also sehr gut sein,das man 500,-Euro für den gebrauchten Player ausgibt und nach drei Wochen steigt der Laser aus.

Damit stellt sich dann der CDP-XA30ES als die clevere und zukunftssichere Alternative vor.Die Vorteile dieses Players liegen klar auf der Hand :

Die Verarbeitungsqualität ist genauso perfekt wie bei dem XA50ES,der Klang ist nahezu ebenbürtig(ich kann keine Unterschiede an meiner sehr hochwertigen Kette zum XA50 feststellen)und die Lasereinheiten werden für knapp 40,-Euro (original Sony Laser) verkauft und sind überall lieferbar.

Die umfangreiche Ausstattung des XA30ES steht dem grossem XA50ES keinesfalls nach,für mich also keine Frage.

Fazit : CDP-XA30Es anstatt XA50ES kaufen,Laser gleich dazu bestellen und zuhause in die Schublade legen,Fertig!

Lange Jahre perfekten CD-Klangs steht nichts mehr im Wege und man ist auch für die Zukunft gerüstet,falls mal der Laser defekt geht.Mein Tip ist auf jeden Fall den XA30 zu kaufen und auf die tickende Zeitbombe XA50 zu verzichten,denn das kann teuer werden!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden