Sonnenblende Tulpe ++mm Gegenlichtblende universal

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Diese Sonnenblende "Tulpe", von einem polnischen Fotohändler in ebay Deutschland zigmal für sämtliche Objektivdurchmesser angeboten (ebay-Shop: foto-tip.eu, Mitgliedsname hubi-77), ist für Objektive an SLR-Kameras etc. gedacht. Ich habe mir das Ding zugelegt, um es an dem UV-Filter meiner Nikon D40 anzubringen. Originaltext des Anbieters: "Gegenlichtblende werden aus hochwertigen Materialien gemacht. Sie wird auf dem Filterring (Filter, z.B. ein UV filter ist nötig!) montiert also erfordert keine Bayonetanschluß. Ideal für Digitalkameras und Camcorders." Hier meine Meinung: Das Ding ist starr, aus festem Kunststoff, also nicht faltbar oder ähnliches. Dann: sie wird auf den Filter "draufgesteckt" und: sie wird mit einer windigen kleinen Schraube "arretiert", das heißt, diese kleine Schraube beult den Kunststoff der Sonnenblende nach innen ein, um dadurch etwas Halt am Filter zu erzielen. Das ist absoluter Unfug. Diese Blende kann auf Dauer im Alltagsbetrieb nicht halten. Ich ging damit auf Fotosafari in Österreich, hatte die Kamera um den Hals hängen, es dauerte nur ein paar Minuten, dann lag diese Sonnenblende auf der Straße. Die 10 EUR inkl. Versand waren rausgeschmissenes Geld. Es mag bei Studioaufnahmen gehen, aber für Leute, die sich mit ihrer Kamera bewegen, ist diese Sonnenblende absolutes Nonsens. Ein nicht alltagsfähiges Produkt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden