Sommerekzem

Aufrufe 54 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Diese allergische Erkrankung tritt überwiegend bei Ponys auf und entsteht durch ein Zusammenwirken verschiedener Ursachen,die sich jedoch nicht  bei jedem Tier genau definieren lassen !

Grundsätzlich spielen Sonneneinstrahlung und die Eiweißzufuhr über das Gras eine Rolle !

Es sollte immer ein Tierarzt zu Rate gezogen werden !

Homöopathie kann sehr hilfreich sein !

Homöopathie:Graphites D30

                         Einreiben mit Hypericum-und Calendula Salbe in einem Verhältnis von 1:10

Cardiospermium D3 über längere Zeit !

 

Kräuter: Labkraut---Sonnenhut---Brennessel

( Aus der Apotheke )

Biochemie: Natriumchlorid---Kaliumsulfat und Kalziumflorid .

 

Ätherische Öle: Bergamottöl---Kamille---Pelargonie---Ysop---Lavendel !

 

Besprechen sie aber bitte vorher unbedingt diese Behandlungsvorschläge mit Ihrem Tierarzt !!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

LG

POWERFJORD

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden