#Sommer: Mode-Trends 2016

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

In den sozialen Medien taucht hinter der Hashtag-Raute immer öfter ein Begriff auf: Sommer! Doch während die Fashion-Blogger ihre ersten Gut-Wetter-Looks zeigen, suchst Du noch nach dem passenden Trend? Wir zeigen Dir, was Du wirklich brauchst:
Must-have in diesem Jahr: sommerliches Carmen-Top
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Must-have in diesem Jahr: sommerliches Carmen-Top

Die leichte Schulter: trägerlose Tops

Zeig’ her Deine Schultern! Der Sommertrend zum Wohlfühlen: Tops mit Carmen-Ausschnitt und asymmetrischen Schulterträgern oder gleich völlig schulterfrei. Diese Oberteile verbinden feminine Eleganz mit sommerlicher Frische. Trage Deine schulterfreien Oberteile zur Shorts am Strand oder zur farblich passenden Jeans am Abend – so oder so entsteht ein modischer Sommerlook mit Wow-Effekt. Auch zum Rock im monochromen Farbenspiel sind die Oberteile ein Hingucker. Und keine Angst vorm Strickpullover: Denn der kann dank XXL-Schulterausschnitt auch im Sommer für einen frischen Look sorgen. Lässig über die Schulter gerutscht passt er zur Jeansshorts oder einer eleganten Chino mit 3/4-Bein.
Aber aufgepasst: Damit der Sommertrend mit den luftigen Schulterausschnitten auch umwerfend aussieht, heißt es: Haltung bewahren. Denn hier gilt: Nur ein gerader Rücken kann entzücken!
Pompom-Sandalen einfach selbst gemacht
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Pompom-Sandalen einfach selbst gemacht

Puschel-Alarm: farbenfrohe Pompom-Schuhe

Endlich mal ein Ballspiel nur für Frauen! Pompom-Schuhe bringen Ethno-Elemente mit klassischem Schuhdesign zusammen. Das Ergebnis: Sandalen, High Heels, Sandaletten oder Flip-Flops, die für gute Laune sorgen. Dabei sind die kleinen bunten Pompoms in verschiedenen Farbzusammenstellungen und Größen erhältlich. Sie zieren Schuhrücken, Fersen und verschönern mitunter die Bänder der beliebten Römersandale. Vielfältig und überraschend kannst Du ganz nach Deinem individuellen Geschmack entscheiden, welcher Pompom-Schuh zu Dir passt. Kleiner Styling-Tipp: Trage Pompom-Schuhe zu unifarbenen Shorts oder Capri-Hosen und kombiniere dazu ein Oberteil, das eine der Pompom-Farben aufgreift. 

Übrigens: Mit ein paar einfachen Handgriffen kannst Du Deine Pompom-Schuhe ganz schnell selbst designen!
Mit stylisher Spiegelsonnenbrille kann der Sommer kommen
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Mit stylisher Spiegelsonnenbrille kann der Sommer kommen

Den Sommer im Blick mit runden Spiegelsonnenbrillen

Was wäre ein Sommerlook ohne das Sommer-Accessoire schlechthin? Die Sonnenbrille zeigt sich 2016 mit runden Gläsern, die mit dem Wasser um die Wette spiegeln. Egal, ob am Strand oder am heimischen Beckenrand. Runde Deine Outfits ab und entscheide: Passt das Modell mit transparenter Fassung besser zu Deinem Look oder greifst Du doch lieber zum klassischen schwarzen Gestell. Zum Konzert auf dem Festival trägst Du dann das blau-verspiegelte Modell mit Silbergestell – eine Hommage an die große Janis Joplin. Wofür Du Dich auch entscheidest: Mit einer runden Spiegelsonnenbrille gibt’s was auf die Augen – und zwar für Dich und Deine Bewunderer.
Romantischer Look mit rosafarbenem Plissee-Rock
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Romantischer Look mit rosafarbenem Plissee-Rock

Die wohl schönste Romanze des Sommers: Plissee-Falten

Gegen diese Falten unternehmen wir ausnahmsweise rein gar nichts. Stattdessen setzen wir sie noch in Szene. Denn Blusen, Tops, Röcke und Kleider im Plissee-Stil lassen jetzt eine extra Dosis Romantik in unsere Sommergefühle flattern. Wir tragen die faltenreichen Lieblingsstücke zu flachen Schnürsandalen, sommerlichen Loafer-Modellen oder den gemütlichen Flip-Flops. Etwas schillernden Armschmuck dazu und schon haben wir ein Boho-Outfit für Sommerfeste, Beachpartys und unvergessliche Momente mit unseren liebsten Menschen. 
Top gestylt mit Fransen-Weste
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Top gestylt mit Fransen-Weste

Lässt Dich nicht hängen: der Fransen-Look

Flatternd, frisch und fließend – so muss ein gutes Sommeroutfit sein. Dabei sind Fransen genau das Richtige. Sie erzeugen einen sommerlichen Look und sind verspielt-feminin. Der perfekte Trend für das Festival also! Wie wäre es etwa mit einem Fransen-Top zu Deinen Lieblings-Jeansshorts? Oder dem bodenlangen Fransenrock zur klassischen Hemdbluse? Hüte und große runde Sonnenbrillen sind als Accessoires für diese Styles wie geschaffen. Spiel’ mit Deinem Stil und lass Dich von Troddeln, Fransen und Stoffstreifen zu sommerfrischen Outfits inspirieren!

Jetzt können sich die Modebloggerinnen warm anziehen. Denn, wo Du Deinen Sommer auch verbringst – mit diesen Modetrends des Jahres gehörst Du zu den Kennerinnen unter der Sonne des Modehimmels. Dein Hashtag: Trendbewusst. 
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Copyright Fotos: Thinkstock, iStock & Fotolia
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden