Sommer-Make-up: So wird Ihr Make-up garantiert wasserfest und hitzeresistent

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sommer-Make-up: So wird Ihr Make-up garantiert wasserfest und hitzeresistent

Wer auch im Sommer nicht auf Make-up verzichten möchte, sollte beim Schminken einiges beachten und die richtigen Kosmetikprodukte wählen. Wie Ihr Sommer-Make-up heißen Temperaturen und Wasser standhält, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Sommer-Make-up – dezent und natürlich sollte es sein

Setzen Sie im Sommer auf dezentes Make-up. Das wirkt frisch und natürlich. Auf eine Foundation können Sie bei warmen Temperaturen verzichten. Vor allem, wenn die Haut schon etwas gebräunt ist. Wenn Sie dennoch eine Foundation auftragen wollen, sollten Sie ein leichtes, ölfreies und wasserfestes Make-up wählen, um die Poren nicht zu verstopfen. Dafür eignet sich beispielsweise Puder-Make-up oder eine getönte Tagescreme. In jedem Fall sollte das Make-up einen UV-Schutz haben. Mit Transparentpuder können Sie das Make-up fixieren.

 

Schön geschminkte Augen trotz Hitze und Wasser

Zum Abdecken unschöner Schatten oder Augenringe eignet sich bei warmen Temperaturen ein wasserfester Concealer. Auch die Mascara muss im Sommer wasserfest sein. Zu empfehlen ist beispielsweise die Lancome Hypnose Mascara. Das Gleiche gilt für Lidschatten, Kajal und Eyeliner. Pudern Sie das Augenlid ab, bevor Sie das Make-up auftragen. Das sorgt für mehr Halt und verhindert, dass sich der Lidschatten in der Lidfalte absetzt. Zu empfehlen sind für den Sommer wasserfeste Creme-Lidschatten. Diese haben einen hohen Wachsanteil und halten daher auch bei Wasser und Hitze. Für einen Lidstrich eignet sich ein wasserfester Eyeliner oder Kajal. Die wasserfesten und hitzeresistenten Kosmetikprodukte sind bei eBay erhältlich.

 

Sommerlichen Teint mit Rouge und Lippenstift zaubern

Für sommerliche Frische sorgt Bronzepuder oder Creme-Rouge auf den Wangen. Die Lippen sind im Sommer besonders empfindlich und brauchen viel Pflege und Schutz. Verwenden Sie einen Lippenstift oder einen pflegenden Lippenbalsam mit viel Feuchtigkeit und UV-Schutz. Wenn Sie im Sommer Lipgloss tragen möchten, sollten Sie darunter immer einen Lippenpflegestift mit UV-Schutz auftragen, da Lipgloss die Auswirkungen der Sonneneinstrahlung verstärkt. Außerdem sehr wichtig: Tupfen Sie das Gesicht nach dem Baden leicht ab, reiben Sie nicht mit dem Handtuch oder den Händen über das Gesicht.

 

Wasserfestes Make-up entfernen: Gründliches Abschminken ist wichtig

Vergessen Sie nicht, das wasserfeste Make-up am Abend wieder vollständig zu entfernen. Nehmen Sie dafür einen ölhaltigen Make-up-Entferner und geben Sie ihn auf ein Wattepad. Wischen Sie damit vorsichtig von oben nach unten und von außen nach innen über die Augen. Achten Sie darauf, dass Sie die Wimpern komplett von Make-up-Resten befreien.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden