Sommer Hitze - was Essen wir? ***Sommer - Rezepte***

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei der momentanen Hitze stellt man sich immer wieder die Frage:

"Was ess ich denn heute? Eigentlich habe ich dazu gar keine Lust!"

Geht euch das auch so? Bei der Hitze will man eigentlich nur noch trinken und sich abkühlen. Aber am liebsten auch von Innen.

Nur ständig Eis essen geht ja auch nicht. Vorallem hat das sauviele Kalorien. Für Diätler also absolut ungeeigenet.

Ich will hier einige Sommer-Rezepte sammeln. Wenn ihr also ein paar leichte Rezepte habt, könnt ihr mir mailen und ich schreib sie hier dazu:

Hier meine Rezepte auf die ich im Moment öfter zurückgreife:

Spaghetti mit leichter Zitronen-Kräutersoße

  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach und schnell
  • Zutaten für 2-3 Personen: frische Petersilie, eine Zitrone, Knoblauch, 2EL Olivenöl, Spaghetti, Salz
  • Zubereitung: Knoblauch und Petersilie fein hacken (am besten im Mörser zerdrücken), Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und für mindestens 1Std. in den Kühlschrank stellen. Spaghetti mit Salzwasser kochen. Nudelwasser wegschütten und gekühlte Soße unter die Nudel mischen. Fertig.

Ist sehr kalorienarm und schmeckt leicht und gut. Bei dem Wetter genau das Richtige. Rezept hab ich von meiner Oma. Die hat es von ihrem Herz-Doktor. Also bestimmt auch Gesund. (o:

Geräucherter Lachs mit Meerettich auf Toast

  • Schwierigkeitsgrad: Kinderleicht und schnell
  • Zutaten: Toast, Meerettich-Sahne oder Meerettich Creme, geräucherter Lachs
  • Zubereitung: Toast toasten und abkühlen lassen. Mit Meerettich bestreichen und eine geräucherte Lachsscheibe darauf legen. Fertig.

Super einfach, super lecker.

...................................................................................


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden