Solarium Philips HB589

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Für alle, die ein angenehmes Rundum-Bräunungserlebnis genießen möchten, ist ein Ganzkörperbräuner von Philips die Lösung. Die oben und unten angebrachten Bräunungselemente verkürzen nicht nur die Gesamtbräunungsdauer, sondern die abgerundente Form sorgt auch für eine gleichmäßige Bräunung vom Kopf bis zu den Fußspitzen und an den Seiten.

Wir haben uns für die Sonnenbank von Philips entschieden. Maßgebend war da natürlich der sparsame Verbrauch und auch die Größe.
Mit dem Philips HB589 hat man einen extra großen (XXL) Bräunungsbereich mit den Maßen von 195 x 80 cm. Die Maße komplett sind (L x B x H) 213 x 100 x 92 cm.
Dieser Ganzkörperbräuner in komfortabler abgerunderter Form verfügt über ein erweitertes Bräunungsfeld und SatinSun-Acrylglasscheiben. Die 30-Minuten-Zeitschaltuhr mit automatischer Endabstellung verhindert eine übermäßige Bestrahlung.
Da dieses Solarium einfach über die normale 230 V Steckdose betrieben werden kann,  musste auch kein Starkstrom installiert werden, was natürlich auch billiger ist.

Also wir sind von diesem Teil begeistert und gehen nicht mehr so blass durch die Welt.

So, und hier ein paar technische Daten:
Widerstandsleistung: 7 x 80 W + 20 x 100 W
Spannung: 230 V, 50 Hz
Integrierter Gesichtsbräuner: 1 x HPA400-Lampe mit separatem Ein-/Aus-Schalter
Lampen: 24 CLEO Performance-SR-Lampen ( 20 x 100 W und 4 x 80 W)
Ventilatorenanzahl: 5
Body-Cooler: Zwei geräuscharme Ventilatoren sind angenehm für den Benutzer und halten die Lampen beim Bräunen kühl.
Die Ventilatoren werden über einen separaten Ein-/Aus-Schalter bedient.
Sicherheit: Nach europäischem CENELEC-Standart, UV-Typ III.
Isolierung: Klasse II (doppelt isoliert)
Leistung: 3150 W
Satin Sun Acrylscheiben: zum Schutz der Lampen bei Nichtbenutzung des Sonnenbräuners


Eure
tigimaus
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden