Softtasche oder Hartschale?

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo!


Habe einen Ratgeber gelesen, wobei die Schreiberin meint, eine Softtasche wäre unnütze Geldausgabe. Dem muß ich dann doch wiedersprechen.


Als wir vor der Entscheidung standen, haben wir uns für die Softtasche entschieden, da man sie, wenn dass Kind nicht mehr darin liegen muß, zu einem Fusssack umfunktionieren kann. Dies geht mit einfachen Handgriffen und man spart dabei, denn man braucht keinen extra Fusssack kaufen. Weiterhin hat man keine Hartschale dann nur so rumstehen.


Erkundigt Euch in einem Fachgeschäft, ob dies mit den Softtaschen für Euren Favoriten auch funktioniert.



War Euch dies hilfreich, klickt JA
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden