Sofa wurde nach 42 Wochen kaputt geliefert

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe auch im Dezember 2010 eine Sofagarnitur Romantik Kiss in der Zusammenstellung 2 St. 3-Sitzer, 1 St. Sessel und 1 St. Hocker in Vollleder (Vollleder bedeutet mit echten Leder auch an den Seiten und auf der Rückseite anstatt Kunstleder)  in meiner Wunschfarbe für 2536 Euro bestellt und sofort die 15 % Anzahlung geleistet. Es hieß das die Lieferzeit aufgrund der Extrawünsche anstatt 12 Wochen nun 18 Wochen beträgt. Jetzt nach etlichen Telefonaten die zum Schluss von meiner Seite schon nicht mehr sehr freundlich waren wurde die Garnitur nun endlich am 18 Oktober geliefert. Das Holz von 2 St. Möbelstücken hatte je 1 Eurostück große und tiefe Beschädigungen durch den Transport. Diese habe ich sofort direkt vom Spediteur vermerken lassen und habe auch das Wohnportal davon in Kenntnis gesetzt. Ansonsten ist die Sofa Garnitur ganz OK. Die Qualität ist nicht Top aber auch keine Billigware. Der Preis dafür geht in Ordnung. Das Holz der Möbel ist im übrigen ganz leicht und wenn man draufklopft klingt es hohl und nicht nach echtem Holz. Optisch gibt es am Holz oder was auch immer es ist nichts zu meckern. Ich kann das Wohnportal somit nur bedingt empfehlen wenn man genug Zeit hat um auf die Möbel zu warten. Was die Beschädigungen angeht hoffe ich auf einen angemessenen Preisnachlass, denn so einfach austauschen lassen die Füße sich nicht da Sie wohl verklebt sind.

Nachtrag: Man hat mir wegen der Schäden die ich mit Fotos belegen mußte nun einen kostenlosen Hocker passend zu meiner neuen Sofa Garnitur oder aber einen 10 prozentigen Preisnachlass angeboten. Da ich ja schon einen Hocker hatte und keinen zweiten Hocker benötigte willigte ich schließlich auf den 10 prozentigen Preisnachlass ein den ich auch recht fair finde. Ein paar Tage später bekam ich eine Bestätigungsmail das die Zahlungsanweisung an die Buchhaltung weitergegeben wurde und ich innerhalb der nächsten 22 Tagen das Geld überwiesen bekomme.

Heute nach 56 Tagen habe ich noch immer keine Rückzahlung erhalten. Nun geht auch noch die Naht im Sitzbereich des Sessels auf. Ich habe nun einen Anwalt eingeschaltet der für mich auf Nacherfüllung innerhalb einer gesetzten Frist bittet. Mal sehen was nun passiert wenn jetzt der Anwalt droht. 

Kurz nach dem die vom Wohnportal den Brief von meinem Anwalt erhalten haben wurde das Geld (10% vom reinen Kaufpreis ohne Lieferkosten) zurück überwiesen, komisch auf einmal ging es. Damit ist die Sache was die abgeplatzten Holzfüße betrifft für mich erledigt. Jetzt muß ich nur noch jemanden finden der die aufgegangene Ledernaht am Sessel nachnäht. Ein ortsansässiger Polsterer will für die 10 cm offene Naht ca. 500-550 Euro haben weil wie er sagt der gesamte Sessel abgezogen werden muß. Mir würde es aber schon reichen wenn die offene Naht nur von oben her vernäht wird damit das Futter nicht mehr herausquillt. Der Polsterer meinte aber das wäre Pfusch und die Naht würde dann auch nicht lange halten weil gerade im Sitzbereich die Nähte sehr stark in Anspruch genommen werden. Die vom Wohnportal haben mir mitlerweile über meinen Anwalt wegen der offenen Naht einen zusätzlichen Nachlass von 100 Euro angeboten den ich aber abgelehnt habe. Was nützt mir 100 Euro wenn der neue Sessel so kaputt ist. Mein Anwalt hat nun nachgefragt ob die vom Wohnportal nicht jemanden beauftragen könnten, der dann die Naht vor Ort vernünftig vernäht, das würde mir ja schon reichen. Mal sehen was für eine Antwort von denen zurück kommt. Ich möchte dieses Thema endlich abschließen können.

Ich habe Heute Post von meinem Anwalt bekommen das das Wohnportal Heute nach etlichen Wochen 325 Euro wegen der offenen Ledernaht zurück überwiesen hat. Da fehlen zwar jetzt noch immer rund 200 Euro für die fachgerechte Reparatur, aber ich werde den Sessel nun reparieren lassen und das restliche Geld selbst dazusteuern. Dann bin ich endlich durch damit und hoffe das nicht noch mehr an der Garnitur kaputt geht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden