So wechseln Sie die Bremsleitung an Ihrem Auto fachgerecht

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So wechseln Sie die Bremsleitung an Ihrem Auto fachgerecht

Die Bremsleitung gehört zu den essenziellen Sicherheitsbestandteilen des Autos. Sie übernimmt die Aufgabe, die Bremsflüssigkeit in die Bremsen zu leiten und das Fahrzeug angemessen auf die Betätigung des Bremspedals reagieren zu lassen. Ist ein Austausch erforderlich, ist dies mit einem gewissen Aufwand verbunden, den man mit Bedacht und Vorsicht selbst übernehmen kann. 

 

Wann ist der Austausch einer Bremsleitung zwingend notwendig?

Der Bremsschlauch besteht für gewöhnlich aus einem robusten Material, das sich gegen widrige Umstände gut durchsetzen kann. Normalerweise genügt es, die Leitungen alle zehn Jahre zu erneuern. Sind Sie beim Austausch unsicher, ziehen Sie einen Fachmann zur Rate. Nachfolgend erläutern wir, welches Werkzeug Sie brauchen und was zu beachten ist, wenn Sie den Wechsel selbst vornehmen wollen. 

 

Das richtige Werkzeug für den Wechsel der Bremsleitungen

Bremsleitungen erhalten Sie sowohl als Meterware sowie in Form eines Sets. Der Bremsleitungssatz enthält alle nötigen Bestandteile, die Sie für einen Wechsel benötigen. Das richtige Werkzeug für die Montage besteht aus einem Bördelgerät für Bremsleitungen, einem Bremsleitungsschlüssel und einem Bremsenentlüftungsgerät. Ob die Leitungen mit Ihrem Auto kompatibel sind, entnehmen Sie der jeweiligen Beschreibung. Die Hersteller kennzeichnen die Sets entsprechend. Haben Sie alle notwendigen Bestandteile beisammen, kann es mit dem Einbau weitergehen.

 

Der Einbau geht mit ein wenig Hilfe unkompliziert vonstatten

Bedenken Sie zunächst, dass Ihre Hände schmutzig werden könnten, da nach der Demontage der Schläuche Bremsflüssigkeit austritt, und tragen Sie daher am besten Handschuhe. Wenn Sie alle Bremsleitungen entfernt haben, ersetzen Sie diese mit Hilfe der neuen. Vor der Montage ist es erforderlich, diese mit einem Bördelgerät zurechtzubiegen. Danach nehmen Sie den Bremsleitungsschlüssel für eine fachgerechte Befestigung. Da sich zu diesem Zeitpunkt noch Luft innerhalb der Schläuche befindet, setzen Sie den Bremsenentlüfter ein. Bei diesem Vorgang sollten Sie sich von einer anderen Person helfen klassen, die während der Zeit des Entlüftens so lange das Bremspedal betätigt, bis sich keinerlei Blasen mehr bilden. Diesen Vorgang wiederholen Sie bei allen vier Bremsleitungen und ziehen abschließend die Verbindungen fest. Vorsicht: Nach Beendigung der Arbeiten darf sich keine Luft mehr innerhalb der Schläuche und des Bremsflüssigkeitsbehälters befinden. 

 

Bremsleitungssets für alle Fahrzeuge finden Sie bei eBay

Das Angebot bei eBay beinhaltet viele Bremsleitungssets für die unterschiedlichsten Fabrikate. Hierbei ist es unerheblich, ob Sie einen Bremsschlauch für einen Unimog suchen oder ein Bremsleitungsset für den Golf 3. Stellen Sie sicher, dass die Schläuche den richtigen Durchmesser besitzen und entscheiden Sie sich für Qualität, die Ihnen die nächsten zehn Jahre einen erneuten Austausch erspart.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden