So verpasst Ihr keinen erhaltenen PayPal-Gutschein!!!

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

heute möchte ich euch Näher bringen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ihr erhaltene PayPal-Gutscheine nutzen könnt.

Um einen Gutschein nutzen zu können muss:

1. Euer eBay-Konto mit dem PayPal-Konto verknüpft sein

2. Die E-Mail-Adresse an der der Gutschein gesendet wurde, im PayPal-Konto hinterlegt und bestätigt sein

 

Wie verknüpfe ich eBay und PayPal?

Eigentlich ganz einfach. Ich zeige euch hier den schnellsten und einfachen Weg.

1. Ins PayPal-Konto einloggen

2. Auf "Geld senden" klicken

3. Auf "eBay-Zahlung senden" klicken (steht ungefähr 1 cm unter "Geld senden")

4. eBay-Daten eingeben und bestätigen. Fertig.

 

Die Bestätigung der E-Mail-Adresse macht Ihr im Regelfall direkt bei der Anmeldung eures PayPal-Kontos.

Des Weiteren ist es wichtig zu wissen das Ihr einen Gutschein-Code nur einmal einlösen könnt, d. h. wenn Ihr die Zahlung angefangen habt und der Gutschein-Code bereits eingetragen wurde, muss die Zahlung fortgesetzt werden. Verzichtet dann lieber mal auf das Lastschriftverfahren und beisst in den sauren Apfen und macht ne Banküberweisung.

Sollte trotz alledem nichts klappen so schickt eure Gutschein-E-Mail an eBay und erklärt was passiert ist bzw. was Ihr bereits selbst versucht habt. PayPal selbst bearbeitet keine Gutscheinanfragen mehr.

 

 

Wenn Ihr all die Punkte beachtet seit Ihr auf der sicheren Seite.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden