So vereisen Ihre Auto Scheinwerfer nicht mehr!

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Im Winter kann es schnell schon einmal passieren, dass über nach die Autoscheinwerfer zufrieren. Am nächsten morgen heißt es dann: Kratzen, Kratzen, Kratzen. Das ist ziemlich lästig, zumal die Scheinwerfer meist eine besondere Struktur haben, also nicht glatt sind.

Um einer Vereisung vorzubeugen, können Sie Ihre Scheinwerfer einfach dünn mit Kokoswachs aus der Drogerie einreiben. Dünn aufgetragen beeinträchtigt letzterer in keinem Falle die Reich- bzw. Sichtweite Ihrer Scheinwerfer.
Das im Kokoswachs enthaltene Glycerin verhindert durch seine besondere Molekularstruktur ein Vereisen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden