So trimmst Du Deine Spiegelreflexkamera auf Retro

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von DSLR Photography
Image Credit Paul Ward Photography
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Image Credit Paul Ward Photography

Moderne DSLR-Kameras machen perfekte Bilder- und das kann ganz schön langweilig sein. Mit ein paar einfachen (und günstigen Tricks) trimmst Du Deine Bilder auf Retro. Und zwar ganz ohne Instagram-Filter.
Vivitar 28mm f/2
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Vivitar 28mm f/2

Das Retrogeheimnis: M42-Objektive

Im Königreich des Unperfekten herrschen die M42-Objektive und bieten Dir eine große Bandbreite an Kreativität und Charakter. M42-Objektive wurden für analoge 35mm-Filmkameras entwickelt und können mit einem Adapter an Deine Digitalkamera angeschlossen werden. Es gibt hunderte Modelle - und alle sind überaus günstig.

Jedes Objektiv hat dabei eine andere Macke, die Du künstlerisch nutzen kannst. Diese Macken hängen von der Bauart, der maximalen Blendenöffnung, dem Zoombereich etc. ab. Farbliche Abbildungsfehler sind praktisch immer dabei, genauso wie Bildrauschen oder Lichtreflexe. Vor allem Zoomobjektive sind in Sachen Bildmacken König.

Einige M42-Objektive haben ungewöhnlich geformte Linsen, was zu sechseckigen Lichtreflexen auf den Bildern führt. Das gilt etwa für das Vivitar 28mm f/2. Ringe zauberst Du mit dem Mamiya Sekor 135mm f/2.8; Kreise mit dem Carl Zeiss Jena 50mm f/2.8.

Einige Objektive sind gestochen scharf, andere zeigen besonders an den Kanten leichte Unschärfen - und gerade das macht ihren Charme aus. Falls Du Videos drehst, wirst Du überrascht sein, wie leichtgängig oft die Schärfeeinstellung ist - fast so, als würdest Du mit einer modernen Filmkamera arbeiten.

Für beinahe jede Kombi aus M42-Objektiv und Kamera gibt es den passenden Adapter. Perfekt geeignet sind der EF-Anschluss von Canon, der K-Anschluss von Pentax, A und E von Sony sowie NX von Samsung.

Bei Nikon-Modellen ist das Ganze ein bisschen schwieriger. Einige M42-Objektive ragen in den Body hinein und können so die Spiegelmechanik stören, sodass Du nicht mehr auf Unendlich fokussieren kannst. Das umgehst Du mit einem Adapter, der den Fokus des Objektivs übernimmt. Das geht allerdings etwas auf Kosten der Bildqualität. Oder Du nimmt einen mechanischen Adapter, der Deinen Fokusbereich einschränkt. Dennoch findest Du auf eBay einige traumhafte Vintage-Objektive für Nikon-Kameras mit überragenden Werten, wie etwa das NIKKOR 85mm f/1.4 AI-s oder das 80-200mm f/4.5n A.
Image Credit Paul Ward Photography
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Image Credit Paul Ward Photography

Noch ein paar Lichtreflexe gefällig?

Deine digitale Kamera kann mit den analogen M42-Objektiven nicht kommunizieren. Du musst also die manuelle Kontrolle über Blende, Fokus und Belichtungszeit übernehmen. Und das macht verdammt viel Spaß.

Mache Deine Fotos bei niedrigem Sonnenstand, sodass sich die Sonnenstrahlen leichter im Objektiv verfangen können. Außerdem solltest Du direkt in die Sonne fotografieren. Normalerweise würde Dein Autofokus dann durchdrehen, also musst Du sowieso auf manuellen Fokus umschalten.

Image Credit Paul Ward Photography
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Image Credit Paul Ward Photography

Schalte die Kamera in den manuellen Modus und stelle das Objektiv bei offener Blende auf unendlich. Dann nutzt Du den Blendenring und stellst auf die gewünschte Blende ein. Wenn Du Probleme mit dem manuellen Fokus hast, versuche in den digitalen LiveView-Modus zu kommen, leg den Fokus fest und stell die Kamera vor dem Knipsen wieder um. Solange sich Dein Motiv nicht bewegt und die Kamera auf einem Stativ steht, sollte sich der Fokus nicht ändern. Jedes Objektiv sorgt für einen anderen Look und hat andere Effekte - Spielen und Ausprobieren ist also angesagt.

Wie finde ich M42-Objektive und Adapter bei eBay?

Geh in den Bereich Elektronik und von dort in den Bereich Digitalkameras und Video. Unter Objektiven filterst Du Zwischenringe und Objektivadapter heraus. Alternativ hilft Dir die Suchfunktion direkt weiter.

Geschrieben von DSLR Photography
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden