So peppen Sie mit coolen Stickern iPad und Tablet PC auf

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So peppen Sie mit coolen Stickern iPad und Tablet PC auf

Ein neuer Look für iPad und Tablet mit wenig Aufwand

Tablets sind eine tolle Sache. Die kleinen Geräte bieten uns viele Funktionen, die für einige Unterhaltung sorgen können. So lassen sich mit den kompakten Computern Filme ansehen, Fotos betrachten und bearbeiten, E-Mails verfassen oder im Internet surfen. Natürlich können Tablets auch für praktische Dinge wie die mobile Navigation oder das Abrufen von Fahrplänen verwendet werden. Viele Geräte sind mit besonders leistungsstarken Komponenten ausgestattet, sodass die Verwendungsmöglichkeiten schier unbegrenzt sind. Dank ihrer flachen Bauform und ihres meist geringen Gewichts lassen sich Tablets bequem in der Akten- oder Notebooktasche transportieren und sind damit praktikable Begleiter für unterwegs. Auch optisch machen Tablets einiges her. Viele Geräte verfügen über ein schickes Gehäuse und bestehen aus hochwertigen Materialien, die nicht nur gut aussehen, sondern sich auch angenehm anfassen. Mit der Zeit kann es dennoch vorkommen, dass Sie die Optik Ihres gebrauchten iPad 2 oder Tablets verändern möchten. Sei es, weil Sie sich an dem ursprünglichen Design sattgesehen haben oder weil das Gehäuse verkratzt und damit unansehnlich geworden ist.

Eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, die Optik Ihres iPads oder Tablet-PCs zu verändern, ist die Verwendung von Stickern. Diese lassen sich mit nur wenigen Handgriffen auf das Gehäuse kleben und sorgen anschließend für einen neuen Look des Gerätes. Egal ob Sie einen schlichten, einfarbigen Sticker bevorzugen oder Wert auf ein extravagantes Design legen, aufgrund der zahlreichen Angebote können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ein Sticker wertet Ihr Tablet jedoch nicht nur optisch auf, sondern kann auch eine schützende Funktion haben.

Falls Sie auch einen schicken ständigen Begleiter im Alltag benötigen, können Sie bei eBay jederzeit das iPad günstig kaufen.

Die Vorteile von Stickern für iPad oder Tablet-PC

Frischer Look

Ein wesentlicher Vorteil der Verwendung von Stickern liegt in der Möglichkeit, Ihr Tablet mit nur wenig Aufwand optisch vollständig zu verändern. Zwar sind die meisten Geräte von Werk aus mit einem ansprechenden Gehäuse ausgestattet, die meist verwendeten Farben wie Schwarz oder Silber sind jedoch im Alltag häufig zu finden und damit wenig spannend. Da viele Menschen im Besitz eines iPads oder Tablet-PCs sind, heben Sie sich mit einem unbeklebten Gerät nicht von der Masse ab. Anders sieht es aus, wenn Sie einen coolen Sticker verwenden. Hier können Sie sich zwischen zahlreichen, oft auch aufwendigen, Designs entscheiden und so dafür sorgen, dass Ihr Tablet zu einem echten Hingucker wird. Wie wäre es also einmal mit einer besonders knalligen Farbe oder einem extravaganten Motiv auf der Rückseite Ihres Tablets?

Ein auffälliges Design kann auch dann von Vorteil sein, wenn Sie Ihr Tablet in einer Umgebung verwenden, in der viele Menschen ein ähnliches Gerät nutzen, beispielsweise im Büro oder in der Universität. Mit einer auffälligen Optik finden Sie Ihr Gerät zwischen all den anderen Tablet-PCs schnell wieder.

Erhöhter Schutz

Die Verwendung eines Stickers macht jedoch nicht nur unter optischen Gesichtspunkten Sinn. Auch in der Praxis ergibt sich ein wesentlicher Vorteil: der Schutz vor mechanischen Einwirkungen. Gerade dann, wenn Sie Ihren Tablet-PC häufig unterwegs verwenden, ist das Gehäuse zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Das beginnt beim Transport, bei dem das Tablet in der Tasche hin- und herrutscht und endet beim Ablegen des Gerätes auf dem Tisch. Falls Sie beim Transport keine Schutzhülle verwenden, können ebenfalls in der Tasche transportierte Gegenstände in Kontakt mit dem Tablet-Gehäuse gelangen und es nachhaltig beschädigen. Oft reicht schon ein kleiner Schlüsselbund, um auf dem Chassis unansehnliche Mikrokratzer zu hinterlassen. Dies ist vor allem dann ärgerlich, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, das Gerät zu verkaufen. Sogar kleinste Beschädigungen können den Wiederverkaufswert deutlich reduzieren.

Auch im Alltag kann das Gehäuse Ihres Tablet-PCs Schaden nehmen. Schnell ist es passiert, dass Sie mit dem Gehäuse infolge einer kleinen Unachtsamkeit gegen die Kante eines Tisches stoßen, was zu tiefen Kratzern oder sogar Rissen am Tablet führen kann.

Die Verwendung eines Stickers kann hier Abhilfe schaffen. Der Sticker wirkt wie eine zweite Haut und damit wie eine Art Schutzhülle, die das Gehäuse vor äußeren Einflüssen schützt. So hinterlassen der oben genannte Schlüsselbund oder die Tischkante oft zunächst Schäden am Sticker, nicht jedoch am eigentlichen Tablet-Gehäuse. Die Folge: Ihr Tablet bleibt unversehrt und einem dem Wert entsprechenden Wiederverkauf steht nichts mehr im Wege. Zudem haben Sie länger Freude an der ursprünglichen Optik Ihres Gerätes. Verwenden Sie zusätzlich zum Sticker noch eine Bildschirmschutzfolie, ist sogar das Display Ihres Tablets vor Beschädigungen geschützt.

Ihr Geschmack ist entscheidend - die Optik

Wie bereits erwähnt können Sie bei der Auswahl der Sticker auf eine breite Produktpalette blicken - ob einfarbiges Modell oder besonders aufwendiges Design. Lassen Sie sich einfach von Ihrem persönlichen Geschmack leiten und greifen Sie zu dem Sticker, der Ihnen optisch am meisten zusagt. Beachten Sie jedoch, dass einige Sticker mit der Zeit zum Verblassen neigen, wodurch es passieren kann, dass das Design nach einer längeren Verwendungsdauer nicht mehr im ursprünglichen Glanz erstrahlt.

Das Material

Besonderen Wert sollten Sie vor dem Kauf auf das Material legen, aus dem der Sticker gefertigt wurde. Preiswerte Ausführungen bestehen häufig aus einem minderwertigen Plastik. Zwar sieht der Sticker zunächst aus wie ein hochwertiges Modell, mit der Zeit verliert der Aufkleber jedoch schnell an Glanz und Transparenz. Häufig sind preiswerte Sticker auch deutlich empfindlicher gegen mechanische Einwirkungen, sodass Ihr Tablet nur noch unzureichend gegen Kratzer geschützt ist. Investieren Sie also ruhig ein bisschen mehr und greifen Sie zu einem langlebigen Aufkleber.

Empfehlenswert sind auch Aufkleber, die mit einer speziellen Schutzschicht versehen sind. Diese besteht in der Regel aus Laminat oder Silikon und sorgt dafür, dass das ursprüngliche Design des Stickers über mehrere Jahr erhalten bleibt. Zudem bietet die Schicht einen zusätzlichen Schutz vor Kratzern oder Rissen. Eine robuste Sticker-Anfertigung erkennen Sie häufig an der Bezeichnung „UV-beständig“, die aussagt, dass der Look des Stickers auch dann nicht leidet, wenn das Tablet einer direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Die Abmessungen

Ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung sind natürlich die Abmessungen des Stickers. Hier sollte Sie zunächst in Erfahrung bringen, wie groß Ihr Tablet ist bzw. wie groß die Fläche ist, die Sie bekleben möchten. Wichtig sind die Abmessungen dann, wenn Sie einen Sticker aufbringen möchten, der die gesamte Rückseite des Tablet-PCs ausfüllt. Erwerben Sie einen zu kleinen Sticker, so wird nicht die gesamte Fläche abdeckt und Ihr Tablet kann an den freien Stellen verkratzen. Kaufen Sie einen Aufkleber, der zu groß für Ihren Tablet-PC ist, so müssen Sie die überstehenden Reste abschneiden, was unter Umständen zu unansehnlichen Kanten führen kann.

Welche Abmessungen ein Sticker aufweist, können Sie der Produktbeschreibung entnehmen. So können Sie sichergehen, dass Sie den Aufkleber passgenau auf Ihrem Tablet aufbringen können.

Die Montage

In der Regel werden die Aufkleber, wie der Name vermuten lässt, direkt auf das Tablet aufgeklebt. Dazu werden die Sticker von der Trägerfolie, die die selbstklebende Schicht schützt, abgezogen und anschließend auf das Gerät aufgesetzt. Selbstklebende Sticker haben den Vorteil, dass Sie besonders gut am Tablet haften und so über einen langen Zeitraum verwendet werden können. Haben Sie beim Aufkleben jedoch nicht ganz präzise gearbeitet, müssen Sie den Sticker unter Umständen entfernen und neu aufsetzen, was zu einer verminderten Klebeleistung des Stickers führen kann.

Gänzlich ohne Kleber kommen die sogenannten Adhäsionsfolien aus, die selbstständig am Tablet haften. Diese lassen sich problemlos neu verkleben und können so sogar an unterschiedlichen Geräten verwendet werden. Adhäsionsfolien neigen jedoch dazu, sich bei einer fortschreitenden Verwendungsdauer abzulösen oder zu verschieben, sodass es sein kann, dass Sie den Sitz der Folie von Zeit zu Zeit korrigieren müssen.

Leicht ablösbar

Achten Sie beim Kauf eines Stickers darauf, dass sich dieser nach der Verwendung leicht und rückstandslos ablösen lässt. Gerade dann, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihren Tablet-PC zu verkaufen, ist dieser Vorteil von großem Nutzen. Sie sparen sich ein mühsames Entfernen der Klebereste und können das Tablet in einem einwandfreien und sauberen Zustand übergeben. Ob ein Sticker rückstandslos zu entfernen ist, können Sie der Artikelbeschreibung entnehmen.

Selbstleuchtend

Für einen besonders schicken und eindrucksvollen Effekt sorgen selbstleuchtende Aufkleber. Diese laden sich bei Tageslicht automatisch auf und leuchten, sobald das Umgebungslicht abnimmt oder es dunkel wird. Wenn Sie also häufig in dunkleren Räumlichkeiten arbeiten, kann der selbstleuchtende Sticker aus Ihrem Tablet einen echten Hingucker machen.

Fazit

Insgesamt ist die Verwendung von Stickern und Aufklebern eine tolle Sache. Sie können Ihrem Tablet damit nicht nur in wenigen Sekunden einen völlig neuen Look verleihen, sondern Sie sorgen auch für einen erhöhten Schutz des Gehäuses. So haben Sie noch lange Freude an der ursprünglichen Optik Ihres Tablet-PCs.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden