So macht arena.tv und easy.tv per Sat richtig Spass

Aufrufe 25 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Fussballfans waren doch ziemlich überrascht, als arena.tv die Bundesligarechte erwarb. ERwartet hatte man nun eher Premiere.

Mir ging es ganz genau so! Premiere - Abo hab ich und nun kann ich noch nicht mal mehr Fussball gucken.

Arena.tv war für mich mit der PrePaid Pay.TV Lösung für 99,- € eine echte Alternative. Aber ich brauchte einen neuen Receiver, der Cryptoworks entschlüsseln kann.

Auf der Internetseite von Arena werden ja auch einige CAMs angeboten, die man in einen CI - Schacht stecken kann (sofern vorhanden) und los gehts. Also habe ich mir so ein Ding von Technisat (wurde von arena empfohlen) gekauft : TechniCam CW. Dabei war gleich eine Smartcard für easy.tv. Es gibt nicht viel zu dem CAM zu eklären, richtig rum in den Receiver stecken, Smartcard rein und los gehts (bei arena zumindest, easy.tv braucht aktivierung). Soweit so gut, aber das funktioniert nicht problemlos bei allen Receivern und nicht mit allen Cams.

Ich hab dem Humax PDR 9800 und der ist, so wie mir die Hotlines erklärt haben ne richtige "Cam - Zicke" normalerweise. Aber bei diesem hier funktioniert es einwandfrei. Es ist noch nicht mal ein Problem während laufendem Programm die Smartcard herauszuziehen und eine andere reinzustecken.

Kosten waren etwa 55,- € hier bei Ebay plus Versand inkl. Smartcard von easy.tv.

Mein Fazit zu diesem CAM : Die Empfehlung von Arena trifft voll zu, es gibt keine Probleme. Absolut empfehlenswert!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden