So liegen Sie richtig beim Kauf von Pflanzenschutzgeräten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So liegen Sie richtig beim Kauf von Pflanzenschutzgeräten

Pflanzenschutz hat in der Agrar- und Forstwirtschaft einen großen Stellenwert

Unter dem Begriff Pflanzenschutz versteht man im Agrar- und forsttechnischen Sinne das Bestreben, Schäden an sogenannte Nutzpflanzen durch bestimmte Maßnahmen zu vermeiden beziehungsweise zu minimieren. Schäden an Nutzpflanzen können unter anderem dazu führen, dass die Leistungsfähigkeit dieser Pflanzen stark beeinträchtigt wird. Dieser Umstand kann wiederum dafür sorgen, dass die Wirtschaftlichkeit des land- und forstwirtschaftlichen Betriebs stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Der Schutz von Nutzpflanzen in der Agrar- und Forstwirtschaft kann generell in verschiedene Kategorien unterteilt werden. Zum einen gibt es den Pflanzenschutz, der die Gefahr durch Schadorganismen minimiert, zum anderen den Pflanzenschutz, der die Gefahren, die nicht auf Parasiten zurückgehen, verringert. Besonders die Schäden, die durch sogenannte Schadorganismen verursacht werden, können große ertragliche Einbußen verursachen. Oftmals ist es der Fall, dass große Teile der Ernte von Schadorganismen zerstört wurde. Doch die Folgen sind nicht nur eine finanzielle Last. Letzten Endes können derartige Ernteausfälle die Sicherstellung der Welternährung negativ beeinflussen. Darüber hinaus weisen durch Schadorganismen und andere Einflüsse beeinträchtigte Nutzpflanzen oftmals eine verminderte Qualität auf. Diese Einbußen im qualitativen Bereich können insbesondere bei sehr kultivierten Pflanzen wie etwa Wein, Obst und Gemüse eine bedeutende Rolle für die Wirtschaftlichkeit des Betriebs haben. Zu den Schadorganismen zählen zum Beispiel Insekten, Nematoden, Pilze und Bakterien. Aber auch Wirbeltiere und manche Vogelarten können diesen Organismen zugeordnet werden. Beim Verwenden von Pflanzenschutzmitteln jeglicher Art sollten Sie jedoch auf einige Dinge achten. Sie sollten zum Beispiel dafür sorgen, dass die Gesundheit von Menschen durch die Maßnahmen nicht gefährdet wird. Des Weiteren sollten bestimmte Tierarten vor Maßnahmen, die den Pflanzenschutz betreffen, geschützt werden. In dieser Hinsicht zählt der Schutz des Grundwassers zu den Dingen, die besonders beachtet werden sollten. Bei eBay gibt es eine große Auswahl an Gerätschaften und weiteren Maßnahmen, die dem Pflanzenschutz dienen.

Moderner Schutz von Nutzpflanzen kann auf verschiedene Arten erfolgen

Die Maßnahmen zum Schutz der Nutzpflanzen sind vielfältig und sehr unterschiedlich. Grundsätzlich kann man diese Maßnahmen kategorisch in verschiedene Ansätze einteilen. Einer dieser Ansätze ist zum Beispiel die Vorbeugung. Im Rahmen der Vorbeugung können Maßnahmen getroffen werden, die beispielsweise das Ansiedeln von Schadorganismen von Anfang an verhindern sollen. Das kann erreicht werden, wenn das Umfeld, in dem die Nutzpflanzen gedeihen sollen, für Schadorganismen nicht gangbar oder nicht attraktiv gemacht wird. Dies kann unter anderem mit Pflanzenschutzmitteln oder mit baulichen Maßnahmen bewerkstelligt werden. Des Weiteren kann der Schutz gewährleistet werden, wenn die Einschleppung oder die Verschleppung von schädlichen Organismen verhindert wird. Eine Maßnahme in dieser Hinsicht ist etwa die regelmäßige Desinfektion von Arbeitsgeräten und von Maschinen, mit denen die Nutzpflanzen bearbeitet werden. Darüber hinaus hat sich die aktive Bekämpfung von schädlichen Organismen im akuten Fall als sehr wirkungsvolle Maßnahme erwiesen. Die Technik für den Pflanzenschutz hat sich in den letzten Jahren stetig verbessert. Dem Forst- und Agrarwirt stehen in der Zwischenzeit leistungsfähige und dennoch umweltschonende Methoden zur Verfügung, was dazu führen kann, dass die Ernten in qualitativer und quantitativer Hinsicht wieder besser werden. Die Produktpalette der Hersteller ist umfangreich und sehr vielseitig. Aus diesem Grund macht es sehr viel Sinn, wenn Sie sich vor dem Kauf eines Produkts aus dem Bereich Pflanzenschutz näher mit der Materie befassen. Die Lösungen umfassen zum Beispiel fortschrittliche Pflanzenschutzgeräte, die die Arbeit auf den Nutzflächen wesentlich erleichtern und effizienter machen. Moderne Pflanzenschutzgeräte für das Agrar- und Forstwesen gibt es unter anderem bei eBay.

Pflanzenschutzgeräte gibt es in verschiedenen Ausführungen und Leistungsklassen

Der Schutz von Nutzpflanzen erfolgt in der Regel unter Zuhilfenahme von chemischen und biologischen Substanzen, die auf oder in die Umgebung der Nutzpflanze gesprüht werden. Das kann etwa mit einer sogenannten Spritze erfolgen. Die Hauptaufgabe dieser Geräte ist es, die Flüssigkeiten mit den wirksamen Substanzen zu zerstäuben. Um die Umwelt nicht zusätzlich zu belasten, macht es sehr viel Sinn, dass das Gerät effizient und sparsam arbeitet. Das heißt, es sollte das Pflanzenschutzmittel möglichst direkt an den Zielort und zudem gleichmäßig versprühen. Aus diesem Grund existieren Pflanzenschutzgeräte in verschiedenen Leistungsklassen und mit verschiedenen Aufsätzen, welche die Sprühwirkung verändern. Des Weiteren kann die Effizienz durch unterschiedlichen Arbeitsdruck und verschiedene Fahrgeschwindigkeiten beeinflusst werden. Bei Pflanzenschutzgeräten finden Sie zudem verschiedene Größen- und Leistungsklassen vor. Kleinere und handliche Geräte werden meist von Hand geführt, was einen besonders flexiblen Einsatz möglich macht. Darüber hinaus gibt es größere Maschinen, die entweder eigenständig fahren oder mit einem Traktor betrieben werden.

Spritzen, die sich für sehr kleine Fläche eignen

Nicht alle Flächen können mit sehr großen Maschinen betrieben werden. Zudem gibt es sehr viele Pflanzen auf Sonderkulturen, die sehr empfindlich gegenüber mechanischen Einwirkungen sind und deshalb eher per Hand bearbeitet werden sollten. Für kleinere Flächen und für sehr empfindliche Nutzpflanzen eignen sich sogenannte Gartenspritzen sehr gut. Das Fassungsvermögen und die Leistungsfähigkeit dieser Modelle sind jedoch sehr beschränkt. Dafür können diese Geräte aufgrund ihrer Handlichkeit bequem auf dem Rücken oder in der Hand getragen werden, was auch einen Einsatz in besonders unzugänglichem Terrain möglich macht. Die Ausrichtung des Sprühnebels erfolgt mit der Hand. Auf diese Weise kann das Pflanzenschutzmittel oder der Dünger besonders genau und vorsichtig aufgetragen werden. Einfachere Modelle warten in der Regel mit einer handbetriebenen Luftpumpe auf. Mit dieser Pumpe wird ein Überdruck im Behälter erzeugt, der dafür sorgt, dass die Flüssigkeit über ein Spritzrohr mit ordentlich Druck ausgestoßen werden kann. Konstruktionen mit Metallteilen haben sich gegenüber reinen Kunststoffkonstruktionen als robuster und haltbarer erwiesen. Zumindest das Spritzrohr sollte für den professionellen Einsatz aus einem beständigen Metall wie zum Beispiel Messing gefertigt sein. Die Füllmenge der meisten Gartenspritzen beträgt zwischen 7 und 20 Liter. Eine Verstellmöglichkeit des Arbeitsdrucks in Kombination mit einem Manometer zur Druckkontrolle hat sich ebenfalls als sehr sinnvoll erwiesen. Neben den sehr kompakten Modellen mit Handbetrieb gibt es auch etwas größere Spritzen, die mit einem Motor betrieben werden. Diese werden in der Regel aufgrund des etwas höheren Gewichts auf dem Rücken getragen und aufgrund der besseren Leistungsfähigkeit auch für größere Flächen eingesetzt werden. Bei eBay gibt es sowohl kleinere Gartenspritzen, die mit der Hand aufgepumpt werden, als auch Spritzen, die über einen Motorantrieb verfügen.

Pflanzenschutzspritzen für größere Flächen

Für größere Flächen eignen sich die kleineren Hand- und Rückenspritzen weniger, da diese über eine beschränkte Füllmenge und über eine beschränkte Pumpleistung verfügen. Darüber hinaus gilt die Spritzarbeit mit Hand- und Rückenspritzen bei großen Flächen als sehr anstrengend und ausgesprochen zeitintensiv. Um die Arbeit effizienter gestalten zu können, sollten in dieser Hinsicht sogenannte Feldspritzen eingesetzt werden. Mit derartigen Pflanzenschutzspritzen können weite Flächen ohne größere Anstrengungen bewerkstelligt werden. Schließlich werden diese Geräte nicht getragen, sondern verfügen in der Regel über ein Fahrwerk mit Antrieb. In antriebstechnischer Hinsicht gibt es die größten Unterschiede bei Feldspritzen. So wird etwa zwischen Aufbau, Anbau- und Anhängespritzen sowie Pflanzenschutzgeräten, die selbstfahrend konzipiert sind, unterschieden. Zu finden sind Aufbau-, Anbau oder Anhängespritzen- sowie Spritzen mit Selbstfahrvorrichtung unter anderem bei eBay.

Aufbauspritzen für diverse Nutzfahrzeuge

Spritzen und andere Pflanzenschutzgeräte, die als Aufbaugeräte gebaut sind, verfügen in der Regel über eine sehr große Füllmenge. Sie eignen sich daher besonders gut für große Flächen, die in angemessener Zeit bearbeitet werden sollen. Die Aufbaukomponenten werden im Normalfall auf einer Ladefläche eines Kleinlasters, Unimogs oder auf anderen belastbaren Fahrzeugen montiert. In dieser Hinsicht ist auf die Kompatibilität zu achten. Schließlich muss die Ladefläche in puncto Abmessungen und Anschlüsse bestimmten Kriterien entsprechen.

Pflanzenschutzgeräte, die als Anbaueinheiten konzipiert sind

Sogenannte Anbauspritzen werden in der Regel an die Dreipunkthydraulikanlage hinten am Traktor angebracht. Gegenüber Aufbauspritzen ist jedoch die Füllmenge meist etwas beschränkt. Dafür gelten diese Einheiten als sehr kompakt und trotzdem leistungsfähig. Der Antrieb dieser Geräte erfolgt meist über eine Zapfwelle. Die Arbeitsbreite von Anbauspritzen kann zum Teil mittels ausklappbaren und verbreiterbaren Spritzrechen weit über die Fahrzeugbreite hinausreichen.

Anhängespritzen sind leistungsfähig und weisen beachtliche Füllmengen auf

Ähnlich wie Aufbauspritzen weisen auch Anhängespritzen meist sehr hohe Füllmengen und eine gute Sprühleistung auf. Diese Pflanzenschutzgeräte sind in der Regel mit sehr langen Spritzrechen versehen, was ein besonders effizientes und zeitsparendes Arbeiten möglich macht. Aus diesem Grund werden mit Anhängespritzen bevorzugt große Flächen bearbeitet. Die Flächen müssen jedoch gut befahrbar sein, da die Gesamtfahrzeuglänge im Vergleich zu Anbau- und Aufbaueinheiten oftmals wesentlich größer ist. Derartige Gerätschaften können je nach Größe und Ausführung von einem Traktor oder von einem anderen Nutzfahrzeug gezogen werden.

Selbstfahrende Pflanzenschutzgeräte

Pflanzenschutzgeräte mit Selbstfahrvorrichtung gibt es in der Zwischenzeit in den unterschiedlichsten Varianten und Ausführungen. Für besonders große und weitläufige Flächen eignen sich traktorähnliche Vehikel mit eigener Personenkabine und spezieller Federung besonders gut. Im kleingliedrigen Terrain können auch sogenannte Karrenspritzen mit Motorantrieb wirkungsvoll eingesetzt werden. Diese kleinen Geräte sind eine gute Alternative zu weitaus größeren Gerätschaften, die einen separaten Antrieb benötigen.

Moderne Hilfsmittel im Bereich der Pflanzenschutztechnik

Moderne GPS-Technik kann in der Zwischenzeit dazu verwendet werden, Pflanzenschutzgeräte genauer zu steuern. So kann bereits im Vorfeld präzise bestimmt werden, welche Mengen des Pflanzenschutzmittels auf welchen Teilbereichen versprüht werden sollen. Darüber hinaus können die Daten auf einem PC gespeichert und analysiert werden, was die Arbeitseffizienz erheblich steigern kann. Auf diese Weise kann zudem verhindert werden, dass zu viel Pflanzenschutzmittel auf die Flächen gelangt. Mit dieser Methode lässt es sich dementsprechend nicht nur wirtschaftlich, sondern auch umweltbewusst arbeiten.

Gebrauchte Geräte zum Pflanzenschutz können eine gute Alternative sein

Gebrauchte Pflanzenschutzgeräte wie zum Beispiel Spritzen gelten oftmals als gute Alternative zu neuen Gerätschaften. Auf diese Weise lässt sich viel Geld sparen. Bei eBay finden Sie nicht nur neue, sondern auch Pflanzenschutzgeräte im gebrauchten Zustand.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber