So könnt Ihr die neue Versandkostenregelung umgehen!

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit Schrecken bin auch ich heute Opfer der neuen Ebay-Versandkosten-Regelung geworden. Hatte es bisher nicht mitbekommen..und gerade jede Menge aufgebrachte Artikel darüber gelesen.

Ist doch ganz einfach, Freunde und Mit-Verkäufer: Wenn Ebay bockt, umgehen wir das einfach! Ich sage Euch, wie:

1. Stellt Eure Artikel weiterhin für 1 Euro ein.
2. Wählt als Versandart: Nur Abholung: Kostenlos
3. Schreibt in Euren Text: Als Option biete ich auch Versand für ...Euro an.
4. Wenn Ihr Angst habt, daß die Leute das nicht kapieren (in der Übergangszeit durchaus wahrscheinlich) opfert was von eurer kostbaren Titelzeile und schreibt da gleich "Versand siehe Text" oder so mit rein.

Im ersten Moment dachte ich noch: sofort bei Ebay komplett abmelden und möglichst so hetzen, daß das viele andere langjährige Mitglieder auch tun. Aber im zweiten Moment... fände ich es viel besser, wenn wir Ebay austricksen - GEMEINSAM!

Letztenendes hat doch keiner von uns Geld zu verschenken, sonst würden wir uns die Mühe nicht machen, unsere alten gebrauchten Sachen hier einzustellen. Und erst recht wollen wir unsere mageren Verkaufsgewinne nicht einem inzwischen provisionsgeilen Unternehmen in den Rachen werfen!

Ich sage: laßt uns der neuen Ebay-Politik den Kampf ansagen - mit Köpfchen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden