So ist es mit Spamwerbung von Möbellieferung

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ein Möbelhaus scheint hier Dauerwerbung auf dem Schleichweg zu betreiben. Ob die Veröffentlichung aller persönlichen Daten der Käufer rechtens ist? Eine grandiose Vorstellung und vermutlich auch noch mit Selbstbeklickung.

Man vergisst: TESTBERICHTE. Also darf man als geistig und logisch normal denkender Mensch davon ausgehen, dass sich die dauerhafte Spamwerbung eines Möbelhauses allein auf Tests bezieht, wieviel einzelne Spamtestberichte man pro Tag fingertechnisch durch die Tastatur schafft?

Oder ist die dauerhafte Einstellung mit der Veröffentlichung von persönlichen Daten und Lieferungserhalt ein Ratgeber an die normalen Menschen, dass man auf jedem Fall nur bei diesem einen Möbelhaus irgendetwas erwerben soll, weil es nur dort die ultimativen Möbel gibt?

Manipulation der Suchmaschine sowie das sinngemäße Nichtverstehen von Testberichten & Ratgebern trifft es hier wohl eher! Und eBay schaut mal wieder weg!

Salut
Eure
teuflisch-suesse-quietscheente


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden