So finden Sie die schönsten Advents- und Weihnachtssterne auf eBay

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So finden Sie die schönsten Advents- und Weihnachtssterne auf eBay

Weihnachtssterne für eine stilvolle Dekoration in der Adventszeit

Um mit schönen Dekorationsobjekten das Heim adventlich zu schmücken, finden Kunden auf eBay Weihnachtssterne in vielen verschiedenen Ausführungen. Ganz nach dem individuellen Geschmack können Sie hier zwischen Weihnachtssternen, die traditionell gestaltet sind, oder originellen und modernen Adventssternen, die zu einem eher sachlichen Einrichtungsstil gut passen, wählen. Auch hinsichtlich der Langlebigkeit und Wertigkeit gibt es große Unterschiede zwischen den angebotenen Weihnachtssternen. Sie reichen von dekorativen Adventssternen, die nur eine Saison verwendet werden, bis zu kostbaren Sammler- und Liebhaberstücken, an denen man jedes Jahr wieder Freude hat.

1. Weihnachtsterne, die stimmungsvolles Licht spenden

Mit leuchtenden Weihnachtssternen setzt man bezaubernde Akzente an trüben Wintertagen. Sobald die Dämmerung hereinbricht und es dunkel wird, strahlen diese Adventssterne warm und einladend. Ob elektrisch betrieben oder mit einer Kerze, sie schaffen eine ganz besonders romantische Atmosphäre.

Weihnachtssterne mit Leuchtmitteln für den Außenbereich

Als Alternative oder Ergänzung zu den weitverbreiteten Lichterketten machen sich beleuchtete Weihnachtssterne als adventliche Außendekoration hervorragend. Sie sind in der Regel aus witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt, sodass ihnen Regen, Wind und Schnee nichts anhaben können. Kräftige Farben sind für Adventssterne, die im Außenbereich aufgehängt werden sollen, besonders empfehlenswert. Ein leuchtendes Rot oder ein strahlendes Gelb sorgen für ein anheimelndes Licht. Auf eBay erhalten Kunden auch elektrische Weihnachtssterne mit Farbwechsler, die in einer bestimmten Frequenz in unterschiedlichen Lichterfarben erstrahlen. Weihnachtssterne für draußen bekommt man nicht nur zum Aufhängen, sondern auch zum Aufstellen. Bei einem solchen Modell trägt ein Ständer, der aus einem langen Stab und einem stabilen Fuß besteht, einen großen Stern mit Beleuchtungsanlage. Allerdings eignet sich ein derartiger Adventsstern nur für windgeschützte Ecken. Man kann ihn zum Beispiel neben der Haustür aufstellen, sodass er die Familie und Gäste beim Betreten des Hauses freundlich begrüßt. Wer sich für einen solchen Weihnachtsstern für den Außenbereich entscheidet, sollte das Angebot dahin gehend prüfen, ob es auch ein Beleuchtungsset umfasst. Oft müssen Leuchtmittel und wetterfestes Kabel mit Schalter separat bestellt werden. Dabei sind LED-Leuchtmittel wegen ihres geringen Energieverbrauchs dann empfehlenswert, wenn der Weihnachtsstern häufig und für längere Zeit angeschaltet werden soll. Sie schonen Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen. Wie bei der Anschaffung aller elektrischen Geräte, sollte man auch beim Kauf von Weihnachtssternen mit Leuchtmitteln darauf achten, dass sie ein GS- beziehungsweise TÜV-Siegel besitzen, das ihre geprüfte Sicherheit attestiert. Auch im unwahrscheinlichen Fall eines Unglücks ist man so gegenüber der Versicherung auf der sicheren Seite.

Weihnachtssterne mit Leuchtmitteln für die Wohnung

Faltsterne aus stabilem Papier oder aus hochwertiger Pappe sind in vielen schönen Farben und ornamentalen Mustern erhältlich. Neben recht einfach zu entfaltenden Sternen mit sechs bis zwölf Spitzen gibt es auch raffinierte Modelle, die dreißig und mehr Zacken besitzen und dreidimensional wirken, wie zum Beispiel der bekannte Herrnhuter Weihnachtsstern. Da es oft nicht ganz einfach ist, diese komplizierten Gebilde zusammenzusetzen beziehungsweise auseinanderzufalten, sollte man beim Kauf darauf achten, dass eine leicht verständliche Montageanleitung, möglichst in deutscher Sprache, beigelegt ist. Im Flur, frei von der Decke hängend in einer Ecke des Wohnzimmers oder als Wandschmuck wirken diese Sterne festlich und sehr attraktiv. Besonders hübsch sehen beleuchtete Papiersterne aus, wenn man gleich mehrere, farblich passende Modelle nebeneinander aufhängt. Darüber hinaus sind auch Weihnachtslaternen aus Glas erhältlich, in die man eine echte Kerze stellt. Sie werden mit Bleiglasscheiben oder aus sehr edlem Bleikristall angeboten. Wenn man Weihnachtssterne – wie überhaupt jede Dekoraktion – auch unbeaufsichtigt scheinen lassen möchte, sollte man sich aus Sicherheitsgründen für eine LED-Kerze entscheiden.

2. Weihnachtssterne als Fensterdekoration

Ein weihnachtlich dekoriertes Fenster verbreitet Vorfreude auf das große Fest. Hübsche Weihnachtssterne in allen möglichen Formen und Farben sind als Fensterschmuck sehr beliebt. Auch wenn man sonst einen eher zurückhaltenden und edlen Einrichtungsstil bevorzugt, darf man in der Vorweihnachtszeit ruhig nach Herzenslust üppig dekorieren. Beim Adventsschmuck für das Fenster gilt das Motto: je mehr, desto besser.

Weihnachtssterne zum Aufhängen

Weihnachtssterne aus unbehandeltem Holz, die als filigrane Laubsägearbeit angefertigt werden, sind als weihnachtliche Fensterdekoration schon seit Jahrzehnten weit verbreitet. Sie lassen sich auch gut mit Strohsternen kombinieren. Besonders schön sind Holzsterne aus dem Erzgebirge, in deren Mitte kleine Figuren oder sogar ganze Szenen mit vielen Details angebracht sind. Diese hochwertigen Weihnachtssterne sind zum Beispiel mit Sternensängern oder Maria an der Krippe versehen. Ein Fensterbild in Sternform aus echter Plauener Spitze stellt eine kleine Kostbarkeit dar, die Jahr für Jahr in der Adventszeit aufgehängt werden kann. Das Gleiche gilt für einen Weihnachtsstern aus einfarbigem oder buntem Tiffany-Glas, der zauberhafte Lichtreflexe erzeugt, wenn die Wintersonne ins Fenster scheint. Weihnachtsterne aus Papier kommen nie aus der Mode. Sie werden in raffinierter Falttechnik oft nach alten, traditionellen Mustern hergestellt, wie zum Beispiel die beliebten Fröbelsterne.

Weihnachtssterne zum Aufkleben

Kindern bereitet man eine große Freude, wenn man sie Fenster mit weihnachtlichen Aufklebern schmücken lässt. Für das Wohnzimmerfenster eignen sich Adventssterne als geschmackvolle Glas-Tattoos in Silber, Gold oder Weiß besonders gut. Sie sind mit fein gearbeiteten Ornamenten erhältlich, die edel und luxuriös wirken. Diese Sterne können in praktischen Sets bestellt werden, die mehrere Exemplare in gleicher Machart, aber unterschiedlicher Größe enthalten. Sie werden ohne Probleme nach Weihnachten vorsichtig vom Fenster abgezogen und auf der Original-Folie aufbewahrt, um sie in der nächsten Adventszeit wieder zu verwenden. Am Fenster von Küche und Kinderzimmer machen sich auch bunte Weihnachtssterne als große und kleine Sticker gut. Mit Glitzerpartikeln sehen sie besonders prachtvoll aus. Auch Aufkleber, die dunkelgrüne Weihnachtssterne mit ihren schönen roten Blüten darstellen, sind eine zauberhafte Weihnachtsdekoration fürs Fenster. Üblicherweise werden alle diese Aufkleber auf Stickerbögen verkauft, von denen sie sich auch von Kinderhänden leicht abziehen lassen. Beim Kauf dieser Klebesterne sollte man unbedingt darauf achten, dass es sich tatsächlich um Aufkleber handelt, die sich für Glasflächen eignen, ansonsten kann das Ablösen vom Fenster unter Umständen große Probleme bereiten.

3. Weihnachtssterne zum Aufstellen und Hinlegen

Weihnachtssterne für die festlich gedeckte Tafel

In der Vorweihnachtszeit schmücken Adventssterne den Tisch und geben ihm eine festliche Note. Weihnachtssterne als Dekoration für den Tisch sind in großer Vielfalt erhältlich. Platzteller oder Tischläufer in der Form eines Weihnachtssterns werden aus hochwertigen Textilmaterialien in verschiedenen Farben mit und ohne Stickereien angeboten. Handarbeitsfans bestellen Tischdecken zum Selbststicken, die auch als praktisches Set mit passendem Stickgarn verfügbar sind. Für stimmungsvolles Licht auf der weihnachtlichen Tafel sorgen Teelichter in Sternform. Sehr liebenswert sieht auch kleinteilige, sternenförmige Streudeko auf dem Tisch aus. Sie ist aus Gold- und Silberfolie erhältlich oder auch in rotem oder dunkelgrünem Filz.

Weihnachtssterne als Hingucker in der adventlichen Wohnung

Weihnachtssterne als Pflanzen gehören beinahe schon zum Dekorations-Pflichtprogramm in der Adventszeit. Nicht jeder hat allerdings Lust, sich mit der Pflege von echten Weihnachtssternen zu befassen. Für diesen Fall stellen künstliche Weihnachtssterne aus Seide oder hochwertigem Kunststoff eine tolle Lösung dar. Diese aufwendig gearbeiteten Poinsettie-Pflanzen sehen täuschend echt aus, verwelken nie und sind absolut pflegeleicht. Sie müssen nur gelegentlich mit einem feuchten Tuch abgestaubt werden. Ihre Lebensdauer ist nahezu unbegrenzt, sodass sie jedes Jahr wieder als schöner Adventsschmuck aufgestellt werden können. Große, sternförmige Porzellan- oder Metalldosen sind genauso wie Holzschachteln nicht nur die idealen Aufbewahrungsbehältnisse für selbst gebackene und gekaufte Weihnachtskekse. Sie stellen auch eine attraktive Zimmerdekoration dar, wenn man sie zum Beispiel auf dem Sideboard oder im Bücherregal platziert. Sehr gefragt sind ebenfalls massive Sterne aus sorgfältig abgeschliffenem Eschenholz, das mit seiner aparten Maserung punktet. Diese Adventssterne stellen eine schöne Weihnachtsdekoration für alle dar, die einen schlichten Stil bevorzugen.

4. Weihnachtssterne für einen wunderschön geschmückten Christbaum

An einem festlich geschmückten Weihnachtsbaum dürfen neben Christbaumkugeln auch Sterne auf keinen Fall fehlen. Bevor man Schmuck für den Weihnachtsbaum bestellt, sollte man sich entscheiden, ob der Christbaum Ton in Ton oder kunterbunt dekoriert werden soll. Wunderschöne Weihnachtssterne sind neben klassischem Gold und Silber auch in vielen verschiedenen Farbtönen erhältlich. Bei der Auswahl der Farbe ist es auch wichtig, die Art des Tannenbaums zu berücksichtigen. So passen zum Beispiel zu einer dunkelgrünen Nordmanntanne alle warmen Töne wie Rot oder Gold besonders gut. Wer eine Blaufichte wählt, sollte dagegen zu eher kühlen Farben wie Silber oder Blau greifen. Strohsterne sind dagegen als Klassiker der Weihnachtsbaumdekoration echte Allrounder, sie passen zu jedem Typ von Weihnachtsbaum hervorragend. Bei eBay können Kunden auch Bastelbücher und Material bestellen, um Weihnachtssterne aus Stroh selbst herzustellen. Christbaumsterne aus Glas wirken zart und edel, eignen sich aber weniger für Familien mit kleinen Kindern. Für diese Haushalte sind Weihnachtssterne aus dem Erzgebirge von namhaften Werkstätten ideal, die aufgrund ihrer exzellenten Verarbeitung und ihres zeitlosen Designs über Jahrzehnte als Christbaumschmuck dienen.

Wer hochwertigen Weihnachtsbaumschmuck sammeln möchte, hat die Wahl zwischen schönen antiken Sternen oder modernen Adventssternen, die in Jahreseditionen angeboten werden. Renommierte Porzellanhersteller bringen zum Beispiel Jahr für Jahr einen neuen Weihnachtsstern heraus, der mit etwas Glück im Laufe der Jahre sogar noch an Wert gewinnt. Das Gleiche gilt für sehr edle Kristallsterne, die ebenfalls jedes Jahr zur Weihnachtszeit in einer neuen Variante angeboten werden. Wenn man sich zum Kauf dieser noblen Weihnachtssterne entschließt, sollte man nach Möglichkeit nur Artikel bestellen, die ein Echtheitszertifikat besitzen und im Originalkarton verpackt sind. Solche luxuriösen Weihnachtssterne kommen auch als Geschenk hervorragend an, sogar bei lieben Menschen, die von sich behaupten, schon alles zu haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden