So finden Sie die perfekte Trachten-Bluse zum Dirndl

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
  So finden Sie die perfekte Trachten-Bluse zum Dirndl auf eBay

Dirndl-Outfits mit Trachten-Blusen vervollständigen

Wenn Sie sich für bayrische Trachtenmode begeistern und ein entsprechendes Outfit zusammenstellen möchten, können Sie sich zum Beispiel für ein traditionelles Dirndl entscheiden. Die Trachten für Damen sind nicht nur in Bayern bekannt, sondern erfreuen sich auch in anderen Landesteilen großer Beliebtheit. Dies ist unter anderem auch darauf zurückzuführen, dass die taillierten Kleider die weiblichen Rundungen gut zur Geltung bringen. Für ein vollständiges Dirndl-Outfit im Trachtenstil ist auch eine Bluse unersetzlich. Sie finden alles, was Sie für ein komplettes Wiesn Outfit benötigen im Oktoberfest Shop von eBay. Schauen Sie jetzt!

Vielfältige Schnitte für Trachten-Blusen

Bei der Suche nach einer passenden Bluse haben Sie eine große Auswahl. Deshalb ist es empfehlenswert, dass Sie sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, welche Anforderungen Ihre neue Trachten-Bluse erfüllen soll. Möchten Sie ein möglichst klassisches Modell mit kurzen Ärmeln? Oder bevorzugen Sie ausgefallene Blusen? Auch in Bezug auf die Materialien gibt es verschiedene Möglichkeiten. Es steht Ihnen eine Vielzahl von Modellen zur Verfügung. Damit Sie die passende Bluse finden, sollten Sie in Ihre Überlegungen miteinbeziehen, zu welchem Trachtenkleid oder Rock das Teil kombiniert werden soll.

Lange Blusen, kurze Blusen – Wie es Ihnen gefällt

Die Blusen, die Ihnen zum Kauf angeboten werden, unterscheiden sich unter anderem in Bezug auf ihre Länge. Viele Modelle sind nicht lang geschnitten, sondern enden bereits direkt unter der Brust. Diese sind vor allem für die Kombination mit den typischen Trachtenkleidern geeignet, die aus einem Rock mit einem angenähten miederartigen Oberteil bestehen. In diesem Fall sind von der Bluse lediglich der Ausschnitt und die Ärmel sichtbar. Die kurzen Trachten-Blusen haben den Vorteil, dass sie unter dem figurbetonenden Mieder des Kleides nicht auftragen. Es stehen jedoch auch klassische Blusen zur Auswahl, die taillen- oder hüftlang geschnitten sind. Nach Belieben können Sie sie ebenfalls unter den typischen Trachtenkleidern tragen. Sie eignen sich darüber hinaus auch für Kombinationen im Trachten-Stil, die aus einem Rock und einer Bluse bestehen. Zu diesen Outfits bieten sich ebenfalls Westen oder Janker – die typischen Trachtenjacken – an.

Ärmelarten bei Trachten-Blusen

Auch in Bezug auf den Ärmelschnitt unterscheiden sich die Blusen, die Sie für Ihr Dirndl kaufen können. Zu den Klassikern zählen die sogenannten Puff-Ärmel. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit kleinen Falten an den Schultern angesetzt sind. Auf diese Weise entsteht die charakteristische voluminöse, runde Form. Blusen dieser Art eignen sich vor allem für traditionell gestaltete Dirndl. Wenn Sie eine Bluse für warme Sommertage suchen, sollten Sie auf Modelle mit sehr kurzen, lediglich angeschnittenen Ärmeln zurückgreifen. Diese bieten Ihnen ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. An kühleren Tagen sind Trachten-Blusen mit 3/4-Ärmeln angenehm. Im Gegensatz zu Puff-Ärmeln eignet sich dieser Schnitt besonders gut für Frauen mit eher starken Oberarmen. In diesem Bereich werden Ihnen ebenfalls zahlreiche Modelle in unterschiedlichen Designs angeboten. Ärmeln aus Spitze oder transparentem Material verleihen Ihrem Trachten-Outfit zum Beispiel einen Hauch Romantik und eignen sich auch für festliche Anlässe, wie Jubiläen oder Hochzeiten im Trachten-Stil.

Das Highlight eines Dirndls: der Ausschnitt

Der Blickfang eines Dirndls ist in der Regel der Ausschnitt. Die traditionellen bayrischen Kleider und Blusen bringen das Dekolleté besonders gut zur Geltung, daher ist dieser Kleidungsstil weit über die Grenzen Bayerns hinaus beliebt. Es gibt zahlreiche verschiedene Schnittformen für Ausschnitte und Kragenlösungen bei Trachten-Blusen.

Der typische Carré-Ausschnitt bei Dirndl-Blusen

Der große Carré-Ausschnitt ist charakteristisch für bayrische Dirndl-Blusen. Er ist an den ebenfalls carré-förmigen Ausschnitt der typischen Trachtenkleider angelehnt und sorgt für ein feminines Dekolleté. Wenn Sie sich für eine Bluse mit einem Carré-Ausschnitt entscheiden, sollten Sie auch auf passende Dessous achten. Wegen des weiten Ausschnitts besteht die Gefahr, dass die BH-Träger und Cups sichtbar sind. Daher sind bei diesen Outfits BHs in der sogenannten Balconette-Form ratsam. Sie zeichnen sich durch eher niedrig geschnittene Cups aus. Außerdem sind die Träger bei diesen Modellen weiter seitlich angebracht als bei herkömmlichen Modellen.

Trachten-Blusen mit U- und V-Ausschnitt

Auch die tief ausgeschnittene U-Form gehört zu den beliebten Ausschnitt-Lösungen für Trachtenblusen. Sie bedecken die Schultern und betonen ein feminines Dekolleté. Blusen mit diesen Ausschnitten können Sie zauberhaft mit Accessoires kombinieren. Es bieten sich vor allem traditionelle Ketten mit romantischen Anhängern an, die der Eyecatcher dieser Ausschnittlösung sind. Das Gleiche gilt für Blusen, die mit einem schlichten V-Ausschnitt ausgestattet sind. Hier sollten die Accessoires schlicht ausfallen, um das Outfit nicht zu überfrachten.

Die hochgeschlossene Variante: der Stehkragen

Trachten-Blusen mit Stehkragen sind überaus gefragt. Sie sind oftmals historischen Vorlagen entsprechend gestaltet. Besonders beliebt sind Modelle, die aufwendig mit Biesen verziert sind. Die Blusen lassen sich ebenfalls mit den traditionellen Dirndln kombinieren und komplettieren Ihr Outfit im Trachten-Stil. Bei Modellen dieser Art sollten Sie auf die Knöpfe achten, mit denen der Kragen zu schließen ist. Oftmals sind die Blusen mit unauffälligen Knöpfen aus weißem oder transparentem Kunststoff ausgestattet. Es gibt jedoch auch Modelle, bei denen der Fokus auf diesen Details liegt. Sie können sich beispielsweise für Knöpfe aus Metall mit regionaltypischen geprägten Motiven entscheiden. Häufig ist das Edelweiß-Motiv anzutreffen. Außerdem bieten sich Knöpfe in Hirschhorn-Optik an, die ebenfalls charakteristisch für Trachtenmode sind. Es gibt sowohl Knöpfe, die aus diesem Naturmaterial bestehen, als auch Modelle aus Kunststoff, die lediglich die traditionelle Optik imitieren.

Verführerische Carmen-Ausschnitte

Falls Sie eine Trachten-Bluse suchen, die nicht nur romantisch, sondern verführerisch ist, bieten sich die Modelle mit Carmen-Ausschnitt an. Hierbei handelt es sich um einen besonders weiten Ausschnitt, der schulterfrei getragen wird. So zeigen Sie auch in dem traditionellen Gewand Haut und können Ihr modisches Gespür unter Beweis stellen.

Spitze und viel mehr: aufwendig gestaltete Blusen für Dirndl

Neben den zahlreichen Schnitt-Varianten finden Sie bei der Suche nach einer Trachten-Bluse auch eine große Auswahl in Bezug auf das Design. Schließlich gibt es Dirndl in unterschiedlichen Stilrichtungen – von schlicht bis extravagant.

Klassische Dirndl-Blusen im romantischen Design

Charakteristisch für Trachten-Blusen ist das romantische Design. Es stehen Ihnen zahlreiche Modelle zur Verfügung, die zum Beispiel am Ausschnitt mit hochwertiger Spitze verziert sind. Auch Applikationen und Stickereien sind häufig anzutreffen. In diesem Zusammenhang spielen regionaltypische und romantische Motive eine wichtige Rolle. Dazu zählen nicht nur das Edelweiß, sondern auch andere Blüten, Blütenranken, Herzen und Tauben.

Farbenfrohe Trachten-Blusen finden

Wenn Sie keine traditionelle Bluse in der Farbe Weiß möchten, haben Sie ebenfalls die Auswahl. Es gibt viele farbige Modelle, die sich stilecht zu den Dirndl-Kleidern kombinieren lassen. Eine Bluse in leuchtendem Rot beispielsweise passt auch zu zahlreichen klassischen Kleidern. Modemutige können sich für Blusen in Violett oder Gelb entscheiden. Schwarze Modelle werden Ihnen ebenfalls angeboten, diese eignen sich auch für Gothic-Outfits, die vom Dirndl-Stil inspiriert sind. Außerdem stoßen Sie bei der Suche nach farbigen Blusen auf eine Vielzahl an karierten Modellen. Deren Design ist an das der Trachten-Hemden für Herren angelehnt. Frauen tragen diese Blusen in der Regel zu Röcken oder Lederhosen. Wenn Sie solch ein Modell zu einem Dirndl-Outfit kombinieren möchten, sollten Sie auf ein unifarbenes Kleid zurückgreifen.

Verschiedene Materialien für Dirndl-Blusen

Beim Kauf einer Trachten-Bluse gilt es nicht nur, auf das Design zu achten, auch das Material ist ein wichtiges Kriterium. Die Auswahl in diesem Bereich ist groß, sodass Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden können.

Blusen aus Baumwolle: die beliebten Alleskönner

Besonders beliebt sind Trachten-Blusen, die aus der Naturfaser Baumwolle hergestellt sind. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass es sich um ein pflegeleichtes Material handelt, das Ihnen hohen Tragekomfort bietet. Baumwolle ist atmungsaktiv und daher auch für heiße Sommertage geeignet. Vor allem bei langen Blusen, die unter einem Trachten-Kleid getragen werden, spielt dieses Kriterium bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Außerdem ist es möglich, Kleidungsstücke aus Baumwolle in der Maschine zu waschen, sodass hygienische Reinheit gegeben ist. Beim Kauf zu berücksichtigen ist, ob die Modelle aus reiner Baumwolle bestehen, oder ob sie auch Elasthan enthalten, sodass sie dehnbar sind und sich noch besser an die Figur anpassen.

Praktische Modelle aus Polyester

Suchen Sie eine Bluse, die besonders strapazierfähig ist, dann können Sie sich für ein Modell aus Polyester entscheiden. Dies ist eine Kunstfaser, die als langlebig und formstabil gilt. Auch sie ist maschinenwaschbar. Außerdem gibt es zahlreiche Modelle mit Elasthan, die sich an Ihre Körperformen anpassen, sodass Sie sich über einen bequemen Sitz freuen können.

Zarte Seidenblusen für Trachten

Wenn Sie sich für hochwertige Naturmaterialien im oberen Preissegment begeistern, greifen zum Beispiel auf Trachten-Blusen aus Seide zurück. Diese Blusen verfügen nicht nur über den typischen Seiden-Glanz, sondern warten mit hochwertigem Tragekomfort auf. Seide ist atmungsaktiv und trägt sich auf der Haut angenehm leicht. Deswegen ist das Material auch für Trachten-Blusen geeignet. Kleidungsstücke aus Seide sollten häufig gelüftet und nur im Schonwaschgang gewaschen werden, denn das Naturmaterial ist sehr empfindlich.

Blusen aus Leinen, dem traditionellen Material

Falls Sie bei Ihrem Dirndl-Outfit großen Wert auf ein authentisches traditionelles Gesamtbild legen, sollten Sie zu einer Trachten-Bluse aus Leinen greifen. Dieser Stoff wird bereits seit Jahrhunderten in Europa zur Herstellung von Stoffen für Haushaltstextilien und Kleidung verwendet, denn er lässt sich aus der einheimischen Pflanze Flachs herstellen. Leinen ist ein Gewebe mit einer relativ starken Oberflächenstruktur, das atmungsaktiv ist. Daher werden vor allem Kleidungsstücke für den Sommer aus diesem Material gefertigt. Es gilt jedoch zu beachten, dass Blusen aus reinem Leinen nicht dehnbar sind. Leinen kann in der Maschine gereinigt werden, da es jedoch schnell knittert, ist es empfehlenswert, es nach dem Waschgang in Form zu ziehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden