So finden Sie die passenden Ersatzteile für Ihr BMW Motorrad

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So finden Sie die passenden Ersatzteile für Ihr BMW Motorrad

 

Den deutschen Automobilhersteller BMW kennt fast jeder. Viele wissen aber nicht, wofür das Akronym steht: „Bayerische Motoren Werke“ ist die richtige Lösung. Sie spielt darauf an, dass der Konzern vor fast 100 Jahren in München gegründet wurde. Seither hat das Unternehmen eine Vielzahl von Autos gebaut, die auf der ganzen Welt reißenden Absatz fanden. Ähnlich erfolgreich waren und sind die Motorräder von BMW.

 

Allgemeine Informationen zu Motorrädern von BMW

Vielen ist unbekannt, dass BMW zuerst Motorräder und erst danach Autos hergestellt hat. Die besagten Zweiräder kamen 1923 auf den Markt, fünf Jahre später dann der erste Pkw. Seit über 90 Jahren steht der Konzern für eine Qualität und weltweit konkurrenzfähige Technik.

Im Laufe der Zeit hat BMW eine Vielzahl von Modellen gebaut. Mit ihren leistungsstarken Motoren wurden die Maschinen gern im Motorsport eingesetzt und konnten dort einige Preise gewinnen. Aktuell gibt es verschiedene Serie von BMW im Segment der Motorräder, wie die R-Reihe oder die GS-Reihe. Die Bezeichnung gibt an, für welchen Zweck die Maschinen primär eingesetzt werden: R steht dabei für Racing und GS dafür, dass das Fahrzeug im Gelände und auf Straßen eingesetzt werden kann.

 

Die Anschaffung von Ersatzteilen für BMW Motorräder

Die Motorräder von BMW haben nicht nur ein extravagantes Design, sondern überzeugen darüber hinaus durch eine zuverlässige Technik. Bei sorgsamem Umgang können die Maschinen problemlos über Jahre hinweg verwendet werden. Ab und zu kommt es aber auch vor, dass man Ersatzteile für sein Motorrad braucht. Falls dies der Fall sein sollte, finden Sie diese neu oder gebraucht bei eBay.

 

Welche Ersatzteile benötigt man für BMW Motorräder?

Es existiert eine breite Palette von Teilen, die für Motorräder von BMW eingesetzt werden können. So kann es beispielsweise vorkommen, dass man sich einen Ersatzmotor oder ein neues Getriebe anschaffen muss. Aber auch kleinere Dinge, wie Zündspulen, Ventile, Filter oder Unterbrecherkontakte nutzen sich nach einer Weile ab. Diese können dann aber ausgetauscht werden, damit man noch lange Freude an seinem BMW Motorrad hat.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden