So finden Sie das Spiel Vier gewinnt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So finden Sie das Spiel Vier gewinnt auf eBay

Brett- und Gesellschaftsspiele sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Ob in geselliger Runde mit Freunden, im Urlaub mit der Familie oder an einem kühlen Herbsttag mit dem Partner – es findet sich immer eine Gelegenheit zu spielen.

Spiele sind aber keine reine Freizeitunterhaltung. Gerade Kinder können mit Spielen wichtige Fähigkeiten trainieren, wie etwa Kombinationsgabe, strategisches Planen, Kreativität, Teamwork und Kommunikation. Es ist daher auch aus pädagogischer Sicht sinnvoll, Kinder so früh wie möglich an Spiele heranzuführen.

Welches Spiel ist das richtige?

Die Auswahl an Gesellschaftsspielen ist immens, daher fällt es gerade unerfahrenen Spielern schwer, sich für ein Spiel zu entscheiden. Um ein passendes Spiel zu finden, sollte man sich zunächst überlegen, mit wem man spielen möchte. Spielt man mit den Kindern zusammen, eignen sich eher Geschicklichkeits-, Karten- sowie Würfel- & Glücksspiele, da diese meist recht einfache Regeln haben und nicht allzu viel strategische Planung erfordern.

Für eine Partie mit Freunden darf es auch gerne etwas Anspruchsvolleres sein, wie beispielsweise die Strategieklassiker Die Siedler von Catan, El Grande oder Tikal. Hier entscheidet nicht das Glück, sondern die beste Strategie, wer am Ende als Sieger dasteht, daher sollten die Spieler alle die gleichen Voraussetzungen haben – Kinder wären hier allerdings gegenüber Erwachsenen klar im Nachteil.

Der Klassiker unter den Knobelspielen – Vier gewinnt

Vier gewinnt wurde 1974 von der Milton Bradley Company auf den Markt gebracht. Inzwischen ist es zu einem der absoluten Klassiker avanciert und ähnlich bekannt wie Monopoly oder Mensch ärgere dich nicht.

Das Spielprinzip ist denkbar einfach, erfordert aber Kombinationsgabe, räumliches Vorstellungsvermögen und vorausschauendes Handeln. Es ist aber nicht übermäßig komplex, daher eignet es sich sehr gut, um die oben genannten Fähigkeiten zu schulen.

Da das Spiel mittlerweile seit fast vierzig Jahren auf dem Markt ist, gibt es zahlreiche Varianten, auf die wir nun näher eingehen wollen.

Vier gewinnt

Im Grundspiel geht es darum, auf einem senkrechten Spielfeld aus vier eigenen Spielchips eine Reihe zu bilden – waagrecht, senkrecht oder diagonal. Dazu werfen die Spieler abwechselnd je einen Spielchip in eine der sieben Spalten des Spielfelds.

Da es im Spiel keinen Glücksfaktor gibt, muss man sich allein auf sein Geschick verlassen. Meist kann man mit einem klug eingesetzten Chip verhindern, dass der Gegenspieler eine Reihe vervollständigen kann, man muss daher – ähnlich wie bei Schach – versuchen, den Gegner in eine Lage zu bringen, aus der es keinen Ausweg gibt. Das ist allerdings gar nicht so einfach und Partien zwischen erfahrenen Spielern enden oft unentschieden, da es keinem der beiden gelingt, eine vollständige Reihe zu bilden.

Nichtsdestotrotz ist Vier gewinnt ein sehr unterhaltsames Spiel, das sich aufgrund der kurzen Spieldauer auch gut für zwischendurch eignet.

Vier-gewinnt-Spiele aus Holz

Hierbei handelt es sich eigentlich nicht um eine Variante des Spiels, sondern um das Grundspiel, allerdings bestehen Spielfeld und Chips aus Holz. Das verleiht dem Spiel natürlich deutlich mehr Stil, leider sind solche Spiele aber in der Regel auch viel teurer.

Das Holz dient aber nicht nur der Verschönerung, es hat auch einen praktischen Nutzen. Beim normalen Grundspiel werden die Chips nach einer Partie aus dem Spielfeld geleert, indem man unten eine Klappe zur Seite schiebt, sodass die Chips herausfallen. Diese Klappe ist leider nicht sonderlich stabil und kann schnell abbrechen – dann ist das Spiel unbrauchbar und muss mühselig repariert oder gleich ganz ersetzt werden. Das kann bei einer Version aus Holz nicht so schnell passieren.

Zudem bleiben die Chips beim Grundspiel gelegentlich im Spielfeld stecken. Auch hier ist eine Version aus Holz überlegen, denn durch die Lackierung und die hochwertige Verarbeitung sind die Chips exakt an die Breite der Spalten angepasst und rutschen problemlos durch das Spielfeld.

Reise-Vier-gewinnt

Welche Familie kennt das nicht: Der Familienurlaub steht an und die Kinder wollen auf der langen Fahrt beschäftigt werden. Heutzutage reist zwar kaum ein Kind noch ohne tragbare Spielkonsole oder Handy, aber gerade auf längeren Fahrten reichen die Akkulaufzeiten in der Regel nicht aus, sodass das Kind nicht die ganze Fahrt über mit der Konsole oder dem Handy spielen kann.

Brett- und Gesellschaftsspiele wären eine gute Alternative, da sie keinen Strom benötigen, allerdings können während Fahrt die Spielsteine umherfallen, außerdem sind viele Spiele schlicht zu groß, als dass man sie auf der Rückbank eines Autos spielen könnte. Hier kommt Reise-Vier-gewinnt ins Spiel, denn es ist so klein und leicht, dass man es bequem in der Hand halten kann. Darüber hinaus besitzt diese Version des Spiels eine Auffangschale für die Chips, sodass sie nach einer Partie nicht überall herumrollen, wenn man sie aus dem Spielfeld entfernt.

Vier gewinnt XXL

Diese übergroße Version des Grundspiels – das Spielfeld ist über einen Meter hoch und rund 1,20 Meter breit – eignet sich vor allem für Veranstaltungen, beispielsweise Kindergeburtstage, Gartenfeste oder Freiluftturniere.

Die Spielkomponenten bestehen aus witterungsbeständigem Material und sind robust verarbeitet. Die Spielchips werden, wenn sie nicht benötigt werden, einfach auf zwei Stäbe seitlich des Spielfelds gesteckt, sodass sie nicht verloren gehen. Das Spielfeld lässt sich zudem auseinandernehmen, sodass es platzsparend verstaut oder einfach mit dem Auto transportiert werden kann.

Vier gewinnt Professional

Der Name legt die Vermutung nahe, dass es sich hierbei um eine weiterentwickelte Version von Vier gewinnt für Profis handelt, tatsächlich ist dieses Spiel aber fünf Jahre vor Vier gewinnt auf den Markt gekommen und wurde erst später in Vier gewinnt Professional umbenannt.

Das grundlegende Spielprinzip gleicht dem von Vier gewinnt – auch hier müssen die Spieler versuchen, eine Reihe von vier Chips zu bilden, allerdings wird bei Vier gewinnt Professional in drei Dimensionen gespielt. Die Chips werden flach auf Stäbe gesteckt, sodass in drei Richtungen horizontale, vertikale und diagonale Reihen gebildet werden können. Das erhöht die Komplexität des Spiels enorm, außerdem benötigt man ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, wenn man Chancen auf den Sieg haben möchte.

Vier gewinnt - schnipp den Chip und Connect 4: Die Tower Attacke

Diese Varianten des Grundspiels unterscheiden sich deutlich von diesem, denn hier sind nicht mehr Planung und vorausschauendes Handeln gefragt, sondern Fingerfertigkeit und Geschicklichkeit.

Bei beiden Spielen werden die Chips auf eine Art Katapult gelegt und nach oben geschossen. Bei Connect 4: Die Tower Attacke müssen die Spieler versuchen, die Chips in einen Trichter am oberen Ende eines Turms zu schießen. Wer zuerst vier Chips im Turm hat, gewinnt die Runde. Sieger der Partie ist der Spieler, der zuerst drei Runden gewonnen hat. Schafft man es aber, vier Chips hintereinander im Turm zu versenken, kann man die Partie sofort für sich entscheiden. Bei Vier gewinnt - schnipp den Chip werden die Chips auf ein erhöhtes Spielfeld geschossen. Die Spieler müssen für den Sieg eine gerade oder diagonale Reihe aus vier Chips bilden.

Da es sich bei beiden Varianten um Geschicklichkeits- und nicht um Knobelspiele handelt, eignen sie sich hervorragend für Kinder – oder auch für einen feuchtfröhlichen Abend mit Freunden.

Flic Flac

Flic Flac ist eine weitere Profivariante von Vier gewinnt. Das Spielfeld ist mit acht Reihen und acht Spalten deutlich größer als im Grundspiel, zudem wählt man vor der Partie aus verschiedenen, vorgegebenen Formen eine aus, die dann mit den Chips gebildet werden muss. Darüber hinaus können die Spieler während der Partie das Spielfeld um 180 Grad drehen, sodass bereits gespielte Chips wieder herausfallen.

Das alles macht Flic Flac zu einem hochkomplexen, anspruchsvollen Spiel, das sich vor allem für geübte Spieler eignet.

Vier gewinnt Flip

Diese Variante ähnelt Flic Flac, ist allerdings nicht ganz so vielschichtig. Das grundlegende Spielprinzip von Vier gewinnt bleibt unverändert, allerdings können die Spieler während ihres Zuges das Spielfeld um 180 drehen und so die Spalten von unten auffüllen. Im Gegensatz zu Flic Flac fallen bereits gespielte Chips aber nicht heraus, sodass Vier gewinnt Flip deutlich überschaubarer ist.

Vier gewinnt Flip bietet eine nette Abwechslung zu Vier gewinnt, ist aber nicht übermäßig komplex, sodass auch Kinder an dieser Variante Spaß haben.

Was man beim Kauf von Vier gewinnt bei eBay beachten sollte

Vier gewinnt ist ein absoluter Klassiker unter den Gesellschaftsspielen. Die einfachen Regeln sind für jedermann verständlich, sodass Jung und Alt Spaß an einer Partie Vier gewinnt haben. Die zahlreichen Spielvarianten sorgen für Abwechslung und bieten auch erfahrenen Spielern noch eine Herausforderung.
Beim Kauf von gebrauchten Vier-gewinnt-Spielen sollte man sich vergewissern, dass das Spiel vollständig, unbeschädigt und in einem guten Zustand ist. Sollte die Artikelbeschreibung unklar oder nicht aussagekräftig sein, kann man beim Verkäufer direkt nachfragen, um sicherzugehen – denn nichts ist ärgerlicher als ein vermeintliches Schnäppchen, das sich als Fehlkauf entpuppt, weil Teile fehlen oder das Spiel beschädigt ist. Bei Neuware kann man in der Regel bedenkenlos zugreifen, da hier davon auszugehen ist, dass alle Komponenten des Spiels vorhanden sind.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden