So finden Sie Badzubehör-Sets in verschiedenen Variationen auf eBay

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So finden Sie Badzubehör-Sets in verschiedenen Variationen auf eBay

Der praktische Einkaufsberater für Badzubehör-Sets

Aus jedem Badezimmer lässt sich mit passenden Badzubehör-Sets eine ganz private und individuelle Wellnessoase gestalten. Passende Badmöbel und Accessoires gibt es für jede Raumgröße und jeden Geschmack. Optisch kann man mit geschickt ausgewähltem Zubehör ein kleines Badezimmer deutlich größer wirken lassen. Worauf Sie beim Einkauf von Badzubehör-Sets achten sollten und welche vielseitigen Möglichkeiten Ihnen offenstehen, darüber informiert Sie dieser praktische Einkaufsberater.

Das fällt alles unter den Begriff Badzubehör

Zunächst einmal sollte man den Begriff Badzubehör in seine wichtigsten drei Bestandteile gliedern. Das sind im Einzelnen:

  • Bademöbel-Sets,
  • Accessoire-Sets
  • Wellness-Produkte-Sets

Das macht sowohl die Suche nach den passenden Gegenständen als auch die Auswahl wesentlich einfacher. Auf jeden Fall verbirgt sich hinter Badzubehör mehr als nur Handtuchhalter, Seifenschalen und Toilettenbürsten.

Praktische Bademöbel-Sets, die in jedes Badezimmer passen

Auch wenn wenig Stellfläche im Badezimmer vorhanden ist, findet man praktische Bademöbel-Sets, die kaum Platz beanspruchen. Dazu gehören zum Beispiel Waschtischunterschränke. Solche Möbel haben nicht nur den Vorteil, dass sie Stauraum schaffen. Sie verbergen auch die oft unschönen Leitungs- und Abwasseranschlüsse des Waschbeckens. Ist der Unterschrank groß genug, kann hier sogar ein Korb zum Sammeln von Schmutzwäsche integriert werden. Kombiniert man den Waschtischunterschrank mit einem passenden Spiegelschrank über dem Waschbecken und einem Regalsystem über dem Toilettentopf, vervielfältigen sich die Möglichkeiten, praktische und schöne Dinge im Badezimmer unterzubringen. Eine gute Variante, auf relativ kleinem Raum einen Hochschrank unterzubringen, bieten drehbare Modelle, die auf einer Seite mit einem Spiegel ausgestattet sind. So sind sowohl Regale als auch der Spiegel jederzeit leicht so in Position zu bringen, sodass man alles sieht und erreicht, was benötigt wird.

Größere Badezimmer kann man natürlich auch mit großzügigeren Bademöbel-Sets ausstatten. Schränke und Regalsysteme gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Für das Badezimmer besonders gut geeignet sind

  • Bambus- oder Eukalyptusholz,
  • Kunststoffbeschichtete Möbel (MDF-Platten),
  • Polyrattan,
  • Glas oder
  • Edelstahl.

Äußerst elegant wirken auch Materialkombinationen wie zum Beispiel Regale aus Edelstahl mit Einlegeböden aus satiniertem Glas. Kombinationen aus geschlossenen Schränken und offenen Regalen sind ausgesprochen praktisch. So lassen sich Putzmittel, Vorräte und Handtücher vor den Blicken anderer verbergen, während sich in den Regalen hübsche Accessoires und Dekorationsartikel als Blickfang arrangieren lassen.

Praktisch und bequem sind Wäschesammler in Truhenform. Sie können gleichzeitig als Sitzgelegenheit dienen. Für die Innenausstattung der Wäschesammler gibt es praktische Segeltuchbeutel, in denen die Schmutzwäsche vorsortiert und mit einem Handgriff zur Waschmaschine gebracht werden kann.

Badzubehör-Sets – Accessoires in vielen Farben und Formen

Standardmäßig bestehen Sets, die allgemein als Badzubehör-Sets bezeichnet werden, aus folgenden Teilen:

  • WC-Bürstenhalter,
  • Toilettenpapierhalter,
  • Handtuchhalter,
  • Seifenspender oder Seifenschale und
  • Zahnputzbecher.

Darüber hinaus stehen auch Sets mit mehr als diesen Teilen zur Verfügung, sodass Kosmetiktücher, Wattestäbchen und Kosmetik-Kleinteile ebenfalls formschöne und praktische Behälter finden, die zur Gesamtausstattung des Badezimmers passen.

Die Auswahl an solchen Badzubehör-Sets ist ausgesprochen vielseitig. Auch hier stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Warm und etwas rustikal wirken solche Sets, wenn sie aus Naturholz hergestellt sind. Leicht und farbenfroh sind die verschiedenen Varianten aus Kunststoff. Elegant hingegen präsentieren sich zum Beispiel Glas, Edelstahl oder Marmor. Eine schöne Alternative, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, sind Badzubehör-Sets aus Keramik. Hier stehen verschiedene Farbvarianten und interessante Oberflächengestaltungen zur Auswahl.

Besonders bei Zubehörteilen, die aufgefüllt werden müssen, sollte beim Einkauf auf eine praktische Einfüllvorrichtung geachtet werden. Zum Badzubehör in Form und Farbe passende Seifenspender oder Behälter für Desinfektionsmittel sind natürlich wesentlich schöner als die Flaschen aus dem Super- oder Drogeriemarkt.

Auch die Abfallbeseitigung gehört zu jedem kompletten Badzubehör-Set dazu. Praktische kleine Abfalleimer, mit Schwingdeckel oder Tretautomatik, und verschließbare Dosen für Wattepads und andere Kleinteile finden mit Sicherheit einen geeigneten Platz auch im kleinen Badezimmer.

Übrigens: Je weniger Einzelteile auf Ablagen und Fensterbänken zu finden sind, umso aufgeräumter und optisch größer wirkt auch ein kleines Bad.

Artikel zum Hinstellen oder zum Aufhängen

Es gibt Badzubehör-Sets, die an der Wand befestigt werden können. So muss auch bei der Badreinigung nicht ständig etwas beiseite geräumt werden. Häufig bestehen solche Sets aus Wandhalterungen aus Edelstahl mit Einsätzen aus satiniertem Glas. Die Gefäße lassen sich leicht reinigen, und die Anbringung ist kinderleicht. Oft müssen nicht einmal Löcher in die Wandfliesen gebohrt werden, weil alles mit praktischen Saugnäpfen angebracht werden kann, die durch einen besonderen Bajonettverschluss sicher und fest auf allen glatten Oberflächen haften.

Wer sich schon häufig darüber geärgert hat, dass eine neue Toilettenpapierrolle sich nur schwer in den Halter bringen lässt, findet bei Badzubehör-Sets Varianten in Korbform. Die Rolle wird einfach in einen halbrunden Metallkorb gelegt und ist frei beweglich. Das praktische Gitter hat an der Vorderseite einen etwas breiteren Auslass, durch den das Toilettenpapier hindurchgezogen wird. So lassen sich die einzelnen Blätter leicht abreißen.

Badzubehör-Sets für Dusche und Badewanne

Badzubehör-Sets, die für die Ausstattung der Dusche gedacht sind, bestehen in der Regel entweder aus Edelstahl oder aus Kunststoff. Diese beiden Materialien leiden nicht unter der ständigen Feuchtigkeit und lassen sich leicht hygienisch sauber halten.

An der Duschstange können zum Beispiel praktische Kunststofftabletts angebracht werden. Zubehör-Sets für die Dusche enthalten darüber hinaus meist Eckregale, auf denen Duschgel, Shampoo und weitere Gegenstände ihren festen Platz finden. Seifenschalen für die Dusche haben an der Unterseite mehrere Löcher. Damit ist gewährleistet, dass kein stehendes Wasser in der Seifenschale die Seife aufweichen kann.

Praktisch ist auch eine Metallschiene, die an der Duschabtrennung eingehängt werden kann und an der Außenseite Haken für Bade- und Duschtücher sowie Bademäntel hat. So hat man beim Duschen alles Notwendige griffbereit.

Kauftipp: Kombinieren Sie diese praktischen Zubehör-Sets für die Dusche mit passenden Anti-Rutsch-Einlagen und einer farblich abgestimmten Badematte. Ein einheitliches Design in Bad und Dusche wirkt dekorativ und stimmungsvoll.

Auch für das Badevergnügen in der Wanne gibt es praktische Sets. Sie bestehen häufig aus einer Anti-Rutsch-Einlage, einem passenden Nackenkissen und einem schmalen Tablett, dass als Tisch genutzt werden kann. Eingehängt an den Wannenrändern bietet dieser Wannentisch eine praktische Ablage für Bücher, Getränke oder auch Kosmetika wie Masken oder Haarkuren, mit denen man sich während des Wannenbades verwöhnen kann.

Wellness-Zubehör für die private Wohlfühl-Oase im eigenen Bad

Nicht immer müssen es Möbel oder praktische Dinge sein, die man zu einem Badzubehör-Set zusammenfügt. Im praktischen Set gibt es zum Beispiel flauschige Handtücher in unterschiedlichen Formaten. Vom Waschhandschuh über das Gästetuch bis hin zum großzügigen Badelaken kann alles farblich auf die Badezimmereinrichtung abgestimmt werden. So entsteht ein homogenes Bild, das Gemütlichkeit ausstrahlt.

Speziell für Badezimmer sind auch Korbsets erhältlich. In den unterschiedlich großen Körben lässt sich alles unterbringen, was im Bad gebraucht wird. Kosmetikartikel finden hier genauso einen Platz wie Haarbürsten, Nagelnecessaires und vieles mehr.

Nicht vergessen sollte man aber auch die zahlreichen Wellness-Produkte, die als komplettes Zubehör-Set erhältlich sind. Unterschiedliche Bürsten für die sanfte Körper- und Gesichtsmassage, Sisalhandschuhe und weitere Wohlfühl-Accessoires lassen sich beliebig zu Sets zusammenstellen. Dekorativ wirken unterschiedliche große Glasgefäße mit Badesalz, Badekugeln oder Badeölen. Sie wollen Ihrem Badezimmer ein ganz besonderes Ambiente verleihen? Schauen Sie sich nach praktischen Kerzenhalter-Sets um, die zur Einrichtung des Bades passen. Sie werden staunen, wie entspannend flackerndes Kerzenlicht sein kann, wenn Sie sich ein Erholungsbad gönnen.

Last, but not least – Badzubehör-Sets für Kinder

Eigentlich macht das Baden und Duschen den meisten Kindern viel Spaß. Dazu gehört aber, dass die Badezimmereinrichtung auch die Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt. Es gibt viele Sets, die dazu beitragen können. Unterschiedliche Schwimmtiere zum Beispiel oder praktische Behälter für besondere Seifen, die farbig sind und zunächst wie Körpermalfarben wirken, bevor sie mit viel Gelächter und noch mehr Schaum im Wasser verschwinden. Auch, wenn gelbe Quietsche-Enten oder grüne Frösche nicht gerade Ihre Favoriten bei der Badezimmerdekoration sind, drücken Sie ein Auge zu. Das Badezimmer ist schließlich für die ganze Familie da.

Ganz wichtig ist der Sicherheits-Aspekt im Bad, wenn kleine Kinder da sind. Hierzu gehören auf jeden Fall Anti-Rutschmatten in Badewanne und Dusche. Außerdem sollten zerbrechliche Gegenstände aus Glas in einer Höhe abgestellt werden, die Kinder nicht erreichen können. Badezimmerhocker mit rutschfesten Füßen erleichtern es, Kinder abzutrocknen und wieder anzuziehen.

Stimmung im Bad – halten Sie Ausschau nach passenden Beleuchtungs-Sets

Ausreichend Licht im Badezimmer ist wichtig, aber es muss nicht zu jeder Zeit strahlend hell sein. Es gibt Beleuchtungs-Sets für das Badezimmer, die sich stufenlos dimmen lassen. Sie haben auch die Möglichkeit, einige Glühbirnen durch farbliche Leuchtquellen zu ersetzen und so bei Bedarf eine anheimelnde Atmosphäre zu erzeugen.

Wichtig: Die Beleuchtungs-Sets, die ausgewählt werden, müssen für den Feuchtraumbereich geeignet sein. Außerdem sollten elektrische Installationen in einem Badezimmer möglichst von einem Fachmann ausgeführt werden, um ein Unfallrisiko durch Stromschläge auszuschließen.

Wenn Sie sich aufmerksam umschauen, werden Sie sicher noch weitere Kombinationsmöglichkeiten für Badzubehör-Sets entdecken. So wird die individuelle Einrichtung und Ausstattung im Badezimmer zum Kinderspiel.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden