So falten Sie Spannbettlaken einfach und schnell

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So falten Sie Spannbettlaken einfach und schnell

Spannbettlaken sind besonders praktisch. Im Gegensatz zu Laken ohne Gummizug schmiegen sie sich straff um die Matratze und müssen nicht nach jeder Nacht wieder glatt gezogen werden. Leider haben Spannbettlaken aber einen kleinen Haken: Sie lassen sich nur schwer falten und landen daher meistens zusammengeknüllt im Schrank. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Spannbettlaken zukünftig einfach zusammenlegen können.

 

Spannbettlaken - praktisch und beliebt für jede Art von Bett

Spannbettlaken können Sie in zahlreichen Ausführungen kaufen. Ob für das Babybett, das schmale Einpersonenbett oder für große Matratzen: Bettlaken mit praktischem Gummizug gibt es von klein bis groß. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Materialien und Farben zu wählen und das Bettlaken so mit jeder erdenklichen Bettwäsche zu kombinieren. Eines haben Spannbettlaken jedoch gemeinsam: Sie lassen sich nur schwer zusammenlegen.

 

In vielen Haushalten zusammengeknüllt und aufgerollt - Achtung, Knittergefahr!

Zusammengeknüllt oder aufgerollt, auf diese Arten findet man Spannbettlaken in den meisten Haushalten wieder. Dabei gibt es eine passende Falttechnik, mit der Sie die widerspenstigen Laken in Form bringen und ordentlich zusammenlegen können. Der Trick ist, das Bettlaken in eine Form zu bringen, in der es einfach wie gewohnt zusammengelegt werden kann. Mit etwas Übung gelingt diese Technik schnell und einfach.

 

Anleitung: So legen Sie Ihr Spannbettlaken ordentlich zusammen

Ihr Spannbettlaken ordentlich zusammenzufalten funktioniert mit diesen Tricks ganz einfach:

  • Nehmen Sie eine Ecke des Spannbetttuchs und greifen Sie von innen hinein.
  • Im Anschluss greifen Sie die gegenüberliegende Ecke und legen diese einfach über die erste.
  • Das Gleiche machen Sie jetzt auf der anderen Seite mit den übrigen beiden Ecken.
  • Legen Sie das Spannbettlaken, das jetzt bereits viel ordentlicher aussieht, vor sich auf den Boden oder einen Tisch.
  • Nehmen Sie nun die rechte Seite des Lakens und klappen diese etwa ein Drittel über, bis die rechte Seite des Lakens gerade ist.
  • Diesen Schritt befolgen Sie nun natürlich auch mit der anderen Seite des Lakens.
  • Alle Seiten sind jetzt ordentlich und gerade, sodass Sie das Laken wie gewohnt zusammenfalten können.

Mit diesen einfachen Schritten schaffen Sie es, Spannbettlaken schnell platzsparend und ordentlich zusammenzulegen. Haben Sie Geduld, denn etwas Übung ist notwendig, bis die Arbeitsschritte wie von selbst geschehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden