Sneakers: Vom Sportschuh zum It-Piece

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Streetwear ohne Sneakers? Geht nicht! Sagt Fashion-Bloggerin Mareike Fangmann (Foto: POTTlike)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Streetwear ohne Sneakers? Geht nicht! Sagt Fashion-Bloggerin Mareike Fangmann (Foto: POTTlike)

Was heute Trend ist, ist oft nichts Innovatives. Sondern aufgewärmte Kost! Nicht altmodisch und überholt, sondern „retro“ und cool sind die Stichwörter! Modeexpertin Mareike Fangmann stellt diese neuen alten It-Pieces vor: Sneaker-Trends 1985 und heute.
Höchst angesagt: Hi-Tops von Nike (Foto:POTTlike)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Höchst angesagt: Hi-Tops von Nike (Foto:POTTlike)

1. Hoch hinaus mit Hi-Tops

Diese Schuhe gehören nicht nur in die Sporttasche eines Basketballers, sondern auch an den Fuß jeder modischen Frau: Hi-Tops! 1985 prägten der Klassiker Converse und der Begleiter jedes Sportfans, Nike Air Force, den Streetstyle. Und das noch immer! Chucks sind heute aber eher ein beliebtes Mittel für den Stilbruch: um etwa einem eleganten Look den lässigen Touch zu verleihen. Nike Damenschuhe sind mittlerweile angesagter denn je. Hi-Tops der beliebten Marke gibt es in allen Varianten. 

Reinschlüpfen und gut aussehen in Slip-Ons! (Foto:POTTlike)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Reinschlüpfen und gut aussehen in Slip-Ons! (Foto:POTTlike)

2. Gemütlich reingeschlüpft: Slip-Ons

Reinschlüpfen und wohlfühlen: Das war schon 1985 angesagt! Vor allem die Marke Vans war damals Vorreiter, wenn es um Slip-Ons ging. Mittlerweile sind auch gehobenere Marken wie Michael Kors auf den Zug aufgesprungen und machen den Trendschuh Laufsteg-tauglich.

Perfekt geeignet für Stilbrüche: New Balance (Foto:Ruhrstyle)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Perfekt geeignet für Stilbrüche: New Balance (Foto:Ruhrstyle)

3. Hält die Balance zwischen sportlich und modisch: New Balance

„Der beste Laufschuh, den es je gab.“ So wurde 1985 der erste Sneaker von New Balance angepriesen. Heute verbindet den Schuh aber wohl niemand mehr mit Jogging-Touren. Der Sneaker ist seit einigen Jahren ein echtes Must-Have für jeden Streetstyle geworden, da der Schuh mit außergewöhnlichen Farbkombinationen auffällt.

Ein echter Superstar: der Klassiker von adidas. (Foto: POTTlike)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ein echter Superstar: der Klassiker von adidas. (Foto: POTTlike)

4. Der modische Dauerbrenner adidas

Wusstest Du, dass der Stan Smith, den Du sicherlich in diesem Jahr auch schon an den Füßen hattest, ursprünglich ein Tennisschuh ist? Benannt nach dem Sportler Stan Smith. Und herausgebracht schon 1971! Er war auch in den 80ern bereits ein echter Verkaufsschlager und ist heute so vielfältig wie nie in der Modewelt angekommen. Statt der drei Streifen gibt es eingestanzte Löcher. Optisch klassischer ist das Modell Superstars, das damals wie heute zu den Sneaker-Allroundern zählt. Diese und viele weitere adidas Herrensneaker finden Sie bei eBay.

Modischer Gewinner in jedem Look: Sneaker von PUMA (Foto:POTTlike)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Modischer Gewinner in jedem Look: Sneaker von PUMA (Foto:POTTlike)

5. Der Gewinner-Schuh: Puma

In den 80ern herrschte ein echter Tennis-Boom. Ich sag nur: Boris Becker! Und mit seinem Erfolg kam auch der Erfolg seiner favorisierten Schuhmarke: Puma. Der Sneaker mit der markanten abgerundeten Form hat sich bis heute nicht nur als Sportschuh, sondern als modischer Begleiter etabliert. 

Mareike Fangmann: "Sneakers prägen jeden Streetstyle!" (Foto: POTTlike)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Mareike Fangmann: "Sneakers prägen jeden Streetstyle!" (Foto: POTTlike)

Über die Autorin

Mareike Fangmann, 24 aus Dortmund, arbeitet als selbstständige Journalistin und Bloggerin. Seit Ende 2014 führt sie einen erfolgreichen Modeblog, auf dem sie sich hauptsächlich mit Streetwear beschäftigt. Außerdem hat sie ein eigenes Magazin mit dem Fokus auf Mode auf den Markt gebracht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden