eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen

Smartphone MTK 6577 ohne Vertrag: viele Features zum kleinen Preis

eBay
Von Veröffentlicht von
Smartphone MTK 6577 ohne Vertrag: viele Features zum kleinen Preis
. Aufrufe . Kommentare Kommentar
Smartphone MTK 6577 ohne Vertrag: Basismodell mit vielen Features zum kleinen Preis

Ein Mobiltelefon und Smartphone ist in fast jeder Hemd- oder Hosentasche zu finden. Die Geräte dienen nicht nur zum Erstellen von Telefonverbindungen und verschicken von SMS, sondern können auch zur Aufnahme von Fotos und Videos und zum Surfen im Internet verwendet werden. Viele Hersteller haben ihr Produktportfolio bereits um besonders leistungsstarke Smartphones erweitert, die sich einer großen Beliebtheit erfreuen. Und wo Erfolg ist, da sind auch Nachahmer. So verwundert es nicht, dass es von einigen erfolgreichen Smartphones bereits Nachbauten gibt, die dem Original nicht nur optisch verblüffend ähnlich sind.

Das Samsung Galaxy S3 ist zweifelsohne ein sehr beliebtes und erfolgreiches Samsung-Smartphones. Aus diesem Grund hat der chinesische Hersteller nun einen Klon namens MTK 6577, entwickelt, der dem Smartphone von Samsung bereits optisch ebenbürtig ist. Doch was steckt drin in diesem Nachbau? Dieser Ratgeber sagt Ihnen, über welche Ausstattung das MTK 6577 verfügt und inwiefern sich das Gerät von seinem Vorbild unterscheidet. Zudem erfahren Sie, ob das MTK 6577 einen Kauf Wert ist oder ob Sie lieber zum Smartphone aus dem Hause Samsung greifen sollten.

Das MTK 6577 im direkten Vergleich mit dem Samsung Galaxy S3

Lesen Sie im Folgenden, welche Produktmerkmale das MTK 6577 auszeichnen und wie sich das Smartphone im Vergleich zu einem Vorbild schlägt.

Verblüffende Ähnlichkeit – die Optik

Auf den ersten Blick ist die Ähnlichkeit des MTK 6577 mit dem Samsung Galaxy S3 unverkennbar. Das Gerät kommt in einem schicken Weiß daher. In dieser Farbe ist auch das Galaxy S3 erhältlich. Einen wirklichen Unterschied in der Optik festzustellen, fällt dementsprechend schwer. Das MTK 6577 sieht richtig gut aus und macht sowohl am Ohr als auch auf dem Schreibtisch eine richtig gute Figur.

Falls Sie also auf der Suche nach einem Smartphone sind, das ein echter Hingucker ist, ist das MTK 6577 eine gute Wahl. Dass es sich bei dem Gerät um einen Klon handelt, ist auf den ersten Blick überhaupt nicht erkennbar, sodass Ihre Freunde und Arbeitskollegen wahrscheinlich davon aussehen, dass Sie ein Samsung Galaxy S3 besitzen.

Ebenfalls vergleichbar - das Betriebssystem

Beim MTK 6577 kommt das Betriebssystem Android in der Version 4.0.4 zum Einsatz. Das Android-Betriebssystem findet auch beim Samsung Galaxy S3 Verwendung, hier allerdings in der Version 4.1 mit zusätzlichen Optionen auf weitere Updates.

Das MTK 6577 bietet Ihnen eine einfache und übersichtliche Menüstruktur. Wenn Sie bisher noch kein Android-Smartphone verwendet haben, finden Sie sich bei diesem Gerät dennoch schnell zurecht. Die verschiedenen Homescreens, die Ihnen beim MTK 6577 zur Verfügung stehen, können Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben gestalten. So haben Sie die Möglichkeit, einzelne Informationen, wie beispielsweise Aktienkurse, das Wetter oder Sportergebnisse, direkt auf dem Startbildschirm anzeigen zu lassen. Diese Informationen haben Sie dann direkt im Blick, ohne dass Sie das Smartphone dazu entsperren müssen. Auffallend: Sowohl die Betriebsanleitung als auch die Start-up-Grafik und das Shutdown-Bild tragen beim MTK 6577 den Samsung-Schriftzug.

Verbesserungswürdig - Abmessungen und Verarbeitung

Das MTK 6577 wird in einem Gehäuse aus Plastik ausgeliefert. Dementsprechend fällt auch die Haptik aus, denn so richtig hochwertig fühlt sich dieses Smartphone nicht an. Der hohe Plastikanteil hat jedoch den Vorteil, dass das MTK 6577 ordentlich stabil und damit bestens für den fordernden Außeneinsatz geeignet ist. Die Spaltmaße fallen angenehm klein aus, lediglich bei einem größeren Kraftaufwand lässt sich das Chassis des MTK 6577 leicht verwinden.

Die Abmessungen des Smartphones liegen bei 148 x 80 x 64 mm. Das Samsung Galaxy S3 misst 136,6 x 70,6 x 8,6 mm. Damit ist das Samsung Galaxy S3 geringfügig kompakter. Dennoch kann das MTK 6577 unkompliziert in der Hemd- oder Hosentasche verstaut werden. Mit einem Gewicht von 198 Gramm ist das Smartphone jedoch deutlich schwerer als das 133 Gramm leichte Galaxy S3. Dennoch kann das MTK 6577 gut transportiert werden.

Kein Vergleich zum großen Vorbild - die Performance

Ausgestattet mit einem Cortex A9 Prozessor, bei dem es sich übrigens um einen Dual-Core-Prozessor handelt, erreicht das MTK 6577 eine Taktfrequenz von 1,2 GHz je Kern. Unterstützt wird der Prozessor von einem 1 GB großen Arbeitsspeicher.

Das Datenblatt des Samsung Galaxy S3 verrät, dass das Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet ist, also einem Prozessor, der über vier Rechenkerne verfügt. Die Taktfrequenz liegt bei 1,4 GHz je Kern. Damit ist das Galaxy S3 schon auf dem Papier schneller als sein Klon, was auch Auswirkungen auf die Bedienung hat. Während die Navigation in den Menüs beim Samsung Galaxy S3 flott von der Hand geht und viel Spaß macht, nimmt sich das MTK 6577 die eine oder andere Gedenksekunde. Besonders bei leistungshungrigen Applikationen macht sich der Performance-Unterschied bemerkbar. Das Galaxy S3 ist auch für die Wiedergabe von aktuellen Spieletiteln geeignet, während das MTK 6577 schon bei leichten Aufgaben schwächelt.

Kein Unterschied festzustellen - der interne Speicher

Sowohl das Samsung Galaxy S3 als auch das MTK 6577 verfügen über einen 16 GB großen internen Speicher und bieten damit viel Platz zur Sicherung von Fotos, Videos und Dokumenten. Falls Sie also Ihr Smartphone gerne als mobilen Datenspeicher verwenden, finden Sie bei beiden Geräten ausreichend Speicherkapazität.

Zudem bieten Ihnen beide Geräte die Möglichkeit, den internen Speicher mithilfe einer Speicherkarte zu erweitern. Hier hat das Galaxy S3 allerdings leicht die Nase vorn, denn bei diesem Gerät sind bis zu 64 weitere GB drin, während das MTK 6577 lediglich eine maximale Speicherkartengröße von 32 GB unterstützt.

Gute Bilddarstellung - das Display

Das Display zählt zu den Stärken des Samsung Galaxy S3. Hier kommt ein Super-AMOLED-Display zum Einsatz, das vom robusten Gorilla Glas geschützt wird. Mit einer Displaygröße von 4,8 Zoll und einer maximalen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln sorgt das Galaxy S3 für eine knackig scharfe und hochauflösende Bilddarstellung.

Auf dem Datenblatt steht das MTK 6577 seinem Vorbild jedoch in nichts nach. Auch hier kommt ein 4,8 Zoll großes Display zum Einsatz, das mit 1280 x 720 Bildpunkten auflöst. Allerdings wurde in diesem Smartphone kein Super-AMOLED-Display verbaut, sodass Sie mit leichten Abstrichen bei der Bildqualität leben müssen. Diese halten sich jedoch in Grenzen, weshalb Sie sich beim MTK 6577 an der insgesamt sehr ordentlichen Bilddarstellung erfreuen können.

Für spontane Schnappschüsse geeignet - die Kamera

Falls Sie Ihr Smartphone gerne zur Aufnahme von Fotos und Videos verwenden, finden Sie im MTK 6577 eine integrierten Kamera, die mit einer Sensorauflösung von 8 Megapixeln arbeitet. Zudem verfügt das Gerät über einen LED-Blitz und ein Fotolicht, die für ausreichend Licht bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen. Mit der Kamera können Sie Fotos mit bis zu 2560 x 1920 Pixeln aufnehmen. Spontane Schnappschüsse sind mit dem MTK 6577 also ebenso möglich wie eindrucksvolle Urlaubs- oder Partyfotos. Die Bildqualität reicht aus, um die Aufnahmen am heimischen Drucker auszudrucken und in ein Fotoalbum zu kleben.

Auch das Samsung Galaxy S3 ist mit einer integrierten 8-Megapixel-Knipse ausgestattet, die knackig scharfe Aufnahmen ermöglicht. Die Videotelefonie ist mit beiden Geräten dank der Frontkamera problemlos möglich. Hier erreicht das MTK 6577 eine Auflösung von bis zu 0,3 Megapixeln.

Stets gut verbunden - die Konnektivität

GPS, WLAN und Bluetooth, an Möglichkeiten zur Verbindung mangelt es dem MTK 6577 wahrlich nicht. Mithilfe des integrierten GPS-Empfängers können Sie das Smartphone auch als Navi verwenden. Per Bluetooth lässt sich das Gerät zum Datenaustausch mit einem anderen Bluetooth-fähigen Endgerät verbinden.

Der WLAN-Adapter unterstützt alle gängigen Protokolle, wodurch das MTK 6577 auch mit aktuellen Routern verwendet werden kann. Den mobilen Internetzugang ermöglichen GSM und UMTS. Per UMTS bauen sich Webseiten besonders flott auf, so dass das Surfen unterwegs mit dem MTK 6577 zu einem echten Vergnügen wird.

Wirklich ausdauernd - der Akku

Eine wirklich Stärke des MTK 6577 ist der verbaute Akku. Dieser verfügt über eine Kapazität von 2500 mAh und stellt damit den Akku des Samsung Galaxy S3 mächtig in den Schatten. Dieser ist nur mit einer Kapazität von 2100 mAh ausgestattet und damit deutlich weniger ausdauernd. Das Samsung Galaxy S3 erreicht eine Stand-by-Zeit von 770 Stunden und eine Gesprächszeit von 11,6 Stunden. Das MTK 6577 dürfte diese Werte locker toppen.

Falls Sie Ihr Smartphone häufig länger verwenden möchte, ohne dass das Gerät zwischendurch aufgeladen werden muss, werden Sie mit dem Akku des MTK 6577 sehr zufrieden sein.

Ein insgesamt funktionales Smartphone - das Fazit

Wie genau ist das MTK 6577 denn nun eigentlich einzuschätzen? In Sachen Optik und Verarbeitung ist das Gerät seinem großen Vorbild ebenbürtig. Das MTK 6577 sieht richtig gut aus und liegt bequem in der Hand. Mit seinem geringen Gewicht kann das Gerät zudem problemlos im Gehen bedient werden. Wesentliche Unterschiede offenbaren sich vor allem bei der verbauten Hardware. Während das Samsung Galaxy S3 auf einen Vierkern-Prozessor setzt, arbeitet im Inneren des MTK 6577 lediglich ein Dual-Core-Prozessor. Dies hat zwar Einbußen bei der Geschwindigkeit zur Folge, dafür kann das MTK 6577 mit anderen Dingen punkten. Das Gerät ist mit einem sehr guten Display ausgestattet, verfügt über einen gleichgroßen internen Speicher und über den deutlich leistungsstärkeren Akku. Dank des Kartenlesers, den vielen Möglichkeiten bei der Konnektivität und der ordentliche Kamera ist das MTK 6577 ein funktionales Smartphone, das sich mit seinen vielen Features einen Platz in der Hemd- oder Hosentasche verdient hat.

Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü