Smartes Camping: Gebrauchte Top-Artikel führender Hersteller

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit einer gebraucht gekauften Camping-Ausrüstung lässt sich viel Geld einsparen. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Mit einer gebraucht gekauften Camping-Ausrüstung lässt sich viel Geld einsparen. (Foto: Thinkstock)

Spaß beim Camping setzt eine gute Ausrüstung voraus. Markenprodukte führender Hersteller erfüllen hohe Anforderungen, sind jedoch teuer. Mit gebrauchten Camping-Artikeln sparen Sie Geld und profitieren von einer erstklassigen Ausstattung für Ihren nächsten Trip - und das ohne Wohnwagen.
Ein gut erhaltenes und gebrauchtes Zelt bietet hohen Komfort zum kleinen Preis. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ein gut erhaltenes und gebrauchtes Zelt bietet hohen Komfort zum kleinen Preis. (Foto: Thinkstock)

Das Zelt für kommende Abenteuer

Ein hochwertiges Zelt bietet Schutz und Komfort für viele Jahre. Insbesondere bei den Topmodellen wie beispielsweise von  OutwellVaude oder  Hilleberg lockt beim Kauf eines  gebrauchten Camping-Zelts großes Einsparpotenzial. Bei der Auswahl stellt sich dabei zunächst die Frage nach der benötigten Größe.dabei in erster Linie anhand der benötigten Größe. Verfügbar sind: Beim Kauf eines gebrauchten Zelts ist neben einem einwandfreien Zustand die Vollständigkeit wichtig. Sind ausreichend Heringe vorhanden und ist das Moskitonetz intakt? Liegen Erdnägel und Abspannseile bei und funktionieren die Reißverschlüsse? Im Bereich des  Campingzubehörs finden Sie weitere interessante Artikel und Ersatzteile. Darunter auch  Vorzelte zum Beispiel von  Skandika. Gebraucht sind diese um ein Vielfaches günstiger als die teure Neuware aus dem Fachgeschäft.

Perfekt durch die Nacht mit dem richtigen Schlafsack

Ein Schlafsack ermöglicht Ihnen eine geruhsamen Schlaf im Zelt oder im Freien mit Blick auf den Sternenhimmel. Mit gebrauchten Schlafsäcken von Markenherstellern wie Deuter oder Outwell lässt sich viel Geld sparen. Die Modelle unterscheiden sich je nach Größe. Verfügbar sind:
  • Junior-Schlafsäcke – hierbei kommen die kleinen Abenteurer voll auf ihre Kosten. Modelle für Kinder und Jugendliche gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen.
  • XL-Schlafsäcke – für Erwachsene bestens geeignet, zum Beispiel als Mumienschlafsack oder Deckenschlafsack.
  • XXL-Schlafsäcke – extra breit und lang – für alle, die gerne etwas mehr Platz haben.
Achten Sie bei gebrauchten Campingstühlen auf Rost und Risse im Stoff. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Achten Sie bei gebrauchten Campingstühlen auf Rost und Risse im Stoff. (Foto: Thinkstock)

Der Camping-Klappstuhl als treuer Begleiter

Wer schon ein paar Jahre Campingerfahrung gesammelt hat, kennt die Problematik mit den Campingstühlen: Die Qualität der günstigen Modelle ist oft unzureichend, die Stühle überleben meist nicht einmal eine Saison. Besser ist es, gleich zu Qualität zu greifen, denn gebrauchte Campingstühle von Markenherstellern wie  Westfield und  Yaccu bieten auch nach Jahren noch ein angenehmes Sitzgefühl. Für gehobene Camping-Ansprüche bieten Klappstühle aus Aluminium hohen Komfort. Die langlebigen Outdoorstühle kommen häufig als Gartenmöbel zum Einsatz.
Wichtig: Bei gebrauchten Campingstühlen sollten Sie auf den Zustand achten. Ist der Bezug bereits eingerissen oder verfärbt? Verschaffen Sie sich einen Eindruck über die Qualität vor dem Kauf.
Campingtische aus Aluminium punkten mit Stabilität und leichtem Gewicht. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Campingtische aus Aluminium punkten mit Stabilität und leichtem Gewicht. (Foto: Thinkstock)

Der ideale Campingtisch – stabil und leicht

Beim Campingtisch entscheidet die Qualität über die Haltbarkeit. Wichtig sind zudem die Größe, die Höhe und ein geringes Gewicht. Für den leichten Transport sind die Modelle in der Regel klappbar. Manche Modelle lassen sich zudem in der Höhe verstellen und sogenannte  Koffertische sind besonders komfortabel zu transportieren. Je nach Qualitätsanspruch sind gebrauchte Campingtische aus leichtem  Aluminium, stabilem  Eisen oder Metall für den Garteneinsatz oder aus  Kunststoff verfügbar.
Mehrflammige Campingkocher für leckere Gerichte in der freien Natur (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Mehrflammige Campingkocher für leckere Gerichte in der freien Natur (Foto: Thinkstock)

Ein Campingkocher für den heißen Kaffee am Morgen

Campingkocher gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, je nach Bedarf eignet sich ein Ausgewählte Campingkocher wie beispielsweise von  Enders lassen sich mobil mit  Gaskartuschen oder  Benzin betreiben und sorgen für maximale Unabhängigkeit. Für längere Aufenthalte am selben Ort oder einen Campingtrip mit dem Auto eignen sich die Campingkocher in Verbindung mit einer kleinen Gasflasche. Für den Kaffee am Morgen und die Fertignudeln am Abend genügt der 1-flammige Campingkocher, mit den anderen Modellen lassen sich Ihre Gerichte in der freien Natur allerdings etwas schneller zubereiten.
Tipp: Campingkocher bieten echtes Einsparpotenzial, denn die Preise gebrauchter mehrflammiger Kocher sind meist deutlich niedriger, die Funktion ist jedoch die gleiche.

Das richtige Campinggeschirr: von Plastik bis Emaille

Einweggeschirr ist der Standard bei Partys – zum Camping jedoch nicht ideal. Für mehrfache Einsätze eignet sich Kunststoffgeschirr besser. Es ist leicht und stabil, gebraucht ist die Ersparnis allerdings denkbar gering. Höherwertiger ist ein Melamin-Geschirr wie das vom Markenhersteller Gimex oder ein Campinggeschirr aus Emaille, Edelstahl oder Alu.
Mit gebrauchten Campingartikeln statten Sie sich für den nächsten Trip mit einer hochwertigen Ausrüstung aus, ohne dafür gleich ein kleines Vermögen auszugeben.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden