Smart Track System von BRIO

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Smart Track System von BRIO macht die Holzeisenbahn weithin über die bekannten Altersgrenzen hinweg unheimlich interessant.

Mit der Grundpackung erhaelt man die Smart Track Lok ( Voraussetzung für den Spielspaß und das Funktionieren der anderen Smart Track Elemente ) und zwei interaktive Schienen.

Im Unterteil der Lok befindet sich ein Signalgeber und Empfänger und erkennt die in den Holzschienen eingelassenen Elemente der Smart Track Reihe. Die Elemente können an allen beliebeigen Stellen der Bahn eingefügt werden.

Das System umfaßt z.B. folgendes:

Rückwärtsschienen: diese bewirken, daß die Lok beim Passieren anhält und rückwärts weiterfährt.

Geschwindigkeitsbeschränkung: Überfährt die Lok diese Schiene, reduziert sich das Tempo, bis die passende Gegenschiene, Aufhebung der Beschränkung, passiert wird.

Reperaturwerk: Steht das Signal auf grün ist alles OK und die Lok fährt unvermindert weiter. Stellst Du das Signal auf rot, haelt die Lok an und aus dem Werk ertönen Reparaturgeräsche. Nach einer kurzen Zeit fährt die Lok wieder weiter.

und vieles mehr. Noch interaktiver geht es mit der Networker Serie von BRIO, diese ist aber ein anderes Thema. Bis bald.

 

PS: Seit Mitte September 2008 gibt es das ganz neue BRIO Smart Track Deluxe Set, in dem die interaktive Lok, ein Signalgeber, die Reperaturwerkstatt mit Funktionen und die interaktive Bahnhofsstation gleich enthalten sind.

Damit kann der Spielspaß direkt losgehen und mit allen BRIO Zubehörprodukten ständig erweitert werden.

Alles ist selbstverständlich voll kompatibel zu den gängigsten Holzeisenbahn Systemen auf dem Spielzeugmarkt. Gerne beraten wir Sie dazu weiter.

 

The-Hands-spielfun                            

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden