Skygo Lifan Honlei SG 150

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hersteller : Chongqing (grösster 2-Radhersteller der Volksrepuplik China)

Ich habe die Skygo LF 150  im Herbst 1005 erhalten.

Mein Motoradtechnicker hat beim Zusammenbauen leider einige Belastungspunkte an dem Fahrzeug unterschätzt. Diese Nachlässigkeiten und Unwissenheit über die Belastungskräfte eines QUADs haben meinen Fahrspass Anfangs doch etwas getrübt. Nach 3 Nachbesserungsterminen wurden die Mängel allesamt jedoch beseitigt.

Es war zu korrigieren:

Bremssättel mit anderen Schrauben und selbstsichernten Muttern versehen

Lampe Vorne und Hinten durch andere Halter Fixieren

Nummernschildhalter neu Anbauen

Auspuffhalterung Nachschweissen

Bremsen Neu einstellen

Lenkspiel korrigieren und Straffen

Luftdruck auf Max 0.8. bar korrigieren

Motorhalterungen durch andere Schrauben mit Kontermuttern ersetzen.

Unbedingt die Antriebskette durch eine den Kräften gewachsene Motorradkette Tauschen !!!

Seitdem Fährt die Skygo eigentlich ohne nennenswerte Mängel regelmässig und zuverlässig.

Der Honda-Lizensmotor ist NACH DER EINFAHRZEIT (WICHTIG !!!) Durchzugsstark und ohne Mängel mit ca. 2,5 - 3 Liter NORMALBENZIN je 100 Km

Wie gesagt, für den Preis bin ich eigentlich zufrieden, man darf allerdings keinen "Ferrari" für den Preis eines "Fiat Seichento" erwarten.

Ich bin Mir sicher, das die gewissenhafte (Selbst) Montage des völlig zerlegt gelieferten Quads und das im Vorfeld ersetzen der Wichtigsten Schrauben durch gehärtete Qualitätsmaterialien der Grundstein für einen weiteren Mangelfreien Betrieb ist. (Aber VOR der Mängelbeseitigung hats mich auch geärgert wie Sau!)

Finger weg, wenn man nicht selber Ahnung von der richtigen Montage der Einselteile hat.

Ansonsten kann ich für den Preis sagen, ist OK für den Einsteigerbetrieb !

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber