Sitzbezüge schonen die Sitze und verleihen dem Auto ein neues Design

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sitzbezüge schonen die Sitze und verleihen dem Auto ein neues Design

Das Auto ist für viele ein Gebrauchsgegenstand, aber auch ein lieb gewonnenes Objekt, das man gern pflegt. Zur Pflege des Wagens gehört die regelmäßige Reinigung. Nach der obligatorischen Fahrt durch die Waschstraße empfiehlt es sich, das Auto mit einer Politur zu behandeln, damit der Lack lange Zeit glänzend und farbecht bleibt. Doch nicht nur der Außenraum sollte gepflegt werden, auch im Inneren gibt es einiges zu tun: Neben dem gründlichen Aussaugen und der Reinigung der Armaturen und Fenster sollten vor allem auch die Polster gepflegt werden. Immerhin erhöht ein sehr guter Zustand des Innenraums und des gesamten Fahrzeugs seinen Wiederverkaufswert.

Die Sitze in einem Auto sind in besonderem Maße der Abnutzung unterworfen. Auf dem Fahrersitz wird täglich Platz genommen und wieder ausgestiegen. Dadurch wird besonders der Stoff stark beansprucht und abgenutzt. Wenn Sie hinten im Auto selten Personen befördern, fällt im Kontrast zu diesen Sitzen auf, wie stark abgenutzt die Polster des Fahrersitzes und eventuell auch des Beifahrersitzes sind. Eine effektive Abhilfe schaffen Sitzbezüge für Ihr Fahrzeug. Diese schonen nicht nur das Polster, sondern bringen auch einen neuen Look in Ihren Innenraum. Lesen Sie in diesem Ratgeber, warum die Anschaffung von Sitzbezügen auch für Ihr Fahrzeug sinnvoll ist und was Sie bei der Auswahl beachten sollten.

Sitzbezüge zum Schutz vor übermäßiger Abnutzung der Autositze

Moderne Sitzbezüge sind vor allem ein sinnvoller Schutz für Ihre Autobezüge. Diese sind einer starken Abnutzung unterworfen. Einerseits wird dies bedingt durch die Nutzung durch Fahrer und Mitfahrer und andererseits durch die Sonneneinwirkung. Die Einwirkung von UV-Strahlung verursacht ein Verbleichen der Farben des Sitzes. Dies kann sehr ungleichmäßig erfolgen, sodass ein Sitz, der häufiger auf der Sonnenseite ist, stärker verblichen ist als beispielsweise die Sitze der Rückbank. Das UV-Licht ist jedoch nicht nur für die Farben des Autopolsters gefährlich; durch die ultraviolette Strahlung leidet auch die Qualität des Polsters, das porös und in seiner Materialbeschaffenheit angegriffen wird.

Doch auch die Nutzung durch Sie als Fahrer oder Mitfahrer ist nicht zu unterschätzen. Der wohl wichtigste Aspekt ist die Reibung, die auf das Polster ausgeübt wird, wenn Sie sich auf den Sitz niederlassen, aussteigen oder auch während der Fahrt bewegen. Die Bewegungen sind oftmals nur minimal, doch gerade dieses geringe Verrutschen auf dem Sitz führt zu Reibespuren am Polster, die die Oberfläche des Stoffes anlösen und ihm kleine Risse zuführen.

Doch nicht nur diese Art der Beschädigung am Polster führt zu starken Abnutzungsspuren. Auch Flecken, die beispielsweise durch Essen und Trinken im Auto entstehen, schädigen das Polster. Jeder Versuch, diese Flecken zu entfernen führt dazu, dass auf dem Polster gerieben werden muss. Auch wenn der Fleck nach der Behandlung mit einem erfolgreichen Fleckmittel verschwunden ist, bleibt häufig eine hellere Stelle auf dem Polster zurück, die meist daher rührt, dass der Stoff aufgerieben wurde und damit nun an dieser Stelle deutlich dünner ist. Mit der Verwendung von Sitzbezügen verhindern Sie all diese Einwirkungen auf das Polster und erhalten damit lange die originale Schönheit Ihrer Autositze.

Sitzbezüge für die hinteren Sitzreihen im Auto

In einigen Autos sind die hinteren Sitze nahezu unbenutzt. Die Polster werden deshalb kaum schmutzig oder abgenutzt. Dennoch sind auch diese Sitze der UV-Strahlung ausgesetzt und können verbleichen. Demgegenüber stehen Autos von Eltern oder Hundebesitzern. Bei diesen werden die Rücksitze in besonderem Maße beansprucht. Kinder essen im Auto, krümeln, bemalen die Sitze oder bleiben mit den Klettverschlüssen ihrer Schuhe am Polster hängen. Die Autositze in einem Auto, in dem Kinder regelmäßig befördert werden, sind bereits nach kurzer Zeit deutlich als solche zu identifizieren. Auch wenn regelmäßig der Hund auf der Rückbank transportiert wird, hinterlässt das seine Spuren: Tierhaare, Flecken von schlammigen Pfoten und Kratzspuren sind die typischen Hinterlassenschaften. Autositzbezüge schützen Ihre Polster vor diesen starken Gebrauchsspuren.

Passende Sitzbezüge für Ihr Fahrzeug

Bei der Auswahl der Sitzbezüge für Ihr Fahrzeug haben Sie die Wahl zwischen originalem Zubehör, das Ihr Fahrzeughersteller selbst anbietet oder autorisiert hat, oder aber universal passenden Sitzbezügen. Generell gilt, dass Sitzbezüge, die nur für einen speziellen Fahrzeugtyp genäht sind, oft besser passen. Sie berücksichtigen mit ihrem speziellen Zuschnitt die Eigenheiten des Sitzes Ihres Fahrzeugtyps und oftmals lassen Sie sich auch besser befestigen, sodass sie nicht so leicht abrutschen. Die originalen Sitzbezüge des Herstellers sind natürlich kostspieliger in der Anschaffung als universal passende anderer Firmen. Im Zweifelsfall lohnt sich die Anprobe. Sie sollten dafür die Sitzbezüge nicht nur aufziehen, sondern sich auch einmal auf dem Sitz niederlassen. Bei minderwertig verarbeiteten Sitzbezügen, die nicht gut passen, rutscht die Sitzfläche schnell vom Sitz ab. Bleibt alles an der Stelle, wo es hingehört, können Sie davon ausgehen, dass Sie lange Zeit Freude an den Sitzbezügen haben werden.

Sitzbezüge für Fahrzeuge mit Seitenairbags

Falls Ihr Fahrzeug mit Seitenairbags ausgerüstet ist, müssen Sie diesen Aspekt bei der Wahl Ihrer Sitzbezüge beachten. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist es erforderlich, dass sich die Seitenairbags im Bedarfsfall ungehindert öffnen können. Bei den Sitzbezügen ist immer angegeben, ob diese für einen Sitz mit Seitenairbag geeignet sind oder nicht. Zudem bieten einige Hersteller Sitze mit speziellen Nähten an, die nicht nur den Bereich der Airbags aussparen, sondern an diesem Bereich aufplatzen, falls der Airbag aufgeht.

Elektrostatische Aufladung der Autositze

Viele moderne Autositze sind mit Velours bezogen. Das Material ist beliebt, da es sich toll anfasst und schön weich ist. Ein Nachteil aber ist, dass es dazu neigt, sich durch die Bewegungen des Körpers elektrostatisch aufzuladen. Wenn Sie aus dem Auto aussteigen, bemerken Sie das dann, wenn Sie einen kleinen elektrischen Schlag verspüren. Sie können das zwar verhindern, indem Sie sich vor dem Aussteigen durch das Berühren der Metallkarosserie „neutralisieren", aber ebenso effektiv vermeiden können Sie diesen Effekt durch Sitzbezüge. Achten Sie bei der Auswahl auf ein Material, das sich nicht auflädt, wie etwa Baumwolle.

Ein neuer Look für Ihr Fahrzeug durch Sitzbezüge

Sitzbezüge sind eine optimale Möglichkeit, um Ihr Fahrzeug im Innenraum schnell und kostengünstig besonders individuell zu gestalten. Gerade wer viel Zeit im Auto verbringt, weil er beispielsweise einen langen Arbeitsweg hat, möchte sich sein Auto sehr persönlich und gemütlich gestalten. Mit den vielfältigen Designs für Sitzbezüge ist das möglich, denn da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Und falls Sie nicht die optimale Variante für sich finden, dann können Sie sich Ihre Sitzbezüge an Ihren Geschmack anpassen lassen. Viele Hersteller bieten eine Grundauswahl an Sitzbezügen, die persönlich angepasst werden können. Sie bestimmen, welche Farbe Ihre Sitze haben sollen. Auch verschiedene Muster stehen zur Wahl. Haben Sie sich entschieden, welchen Grundton Ihre Sitze haben sollen, dann können Sie eigene Verzierungen ergänzen, wie beispielsweise Stickereien mit Namenszügen, Sprüchen oder Motiven – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Individuell bestickte Sitzbezüge für das Auto sind auch eine tolle und ganz persönliche Geschenkidee.

Aber nicht nur die individualisierbaren Sitzbezüge bringen einen neuen Stil in Ihr Fahrzeug. Aus den gängigen Modellen am Markt lassen sich für jeden Geschmack schöne und auch ausgefallene Varianten finden. Ob schicker Blumenprint oder ganz reduziertes Muster, Sie haben die Wahl. Derzeit im Trend liegen vor allem Retromuster. Doch der Begriff Retro lässt sich dabei schlecht fassen, bezeichnet werden können damit sowohl Sitze im Design von Prilblumen als auch 80er-Jahre-Streifenmuster.

Individuelle Sitzbezüge

Einen Sitzbezug nach Maß und ganz entsprechend Ihren eigenen Designvorschlägen fertigt Ihnen ein Sattler. Selbstverständlich hat diese Handarbeit Ihren Preis. Doch so einfach wie ein T-Shirt im Wunschdesign zu bedrucken ist es bei Autositzen nicht. Wer dennoch nicht darauf verzichten möchte, erhält beim Sattler die beste Auswahl hochwertiger Materialien und eine fachkundige Beratung. Die Sitze werden aber in der Regel nicht einfach über das Polster übergestülpt, sondern es handelt sich um einen komplett neuen Bezug, der fest mit dem Sitz verbunden wird. Diese Sitzbezüge lassen sich in der Regel nicht einfach abziehen und in der Waschmaschine reinigen. Die Reinigung sollten Sie deshalb einem Fachmann überlassen.

Die richtige Pflege der Sitzbezüge

Die Sitzbezüge schonen die originalen Sitze Ihres Fahrzeugs und nehmen Verschmutzungen auf. Sie haben meistens den Vorteil, dass Sie sich recht leicht abziehen lassen und gereinigt werden können. Von dieser Möglichkeit sollten Sie in jedem Fall regelmäßig Gebrauch machen. Am besten werden die Sitzbezüge in der Waschmaschine gewaschen. Sie sollten dafür aber das Pflegeleichtprogramm Ihrer Waschmaschine verwenden. Empfehlenswert ist außerdem, ein Flüssigwaschmittel zu benutzen, besonders ein Feinwaschmittel ist für Sitzbezüge angeraten. Handelt es sich um dunkle Bezüge, dann ist es sinnvoll, ein spezielles Waschmittel für Dunkles und Schwarzes zu verwenden. Dieses enthält keine optischen Aufheller, sodass sich das tiefe Schwarz nicht zu schnell in ein langweiliges Grau mit oft unschönem Rotstich verändert. Achten Sie bereits beim Kauf darauf, dass die Sitzbezüge in der Maschine gewaschen werden können. Die meisten Modelle vertragen die Maschinenwäsche bei 30 oder sogar 40 Grad. Haben Sie sich für Bezüge entschieden, die nur chemisch gereinigt werden können, dann empfiehlt es sich regelmäßig, etwa zweimal jährlich, die Bezüge von den Sitzen zu entfernen und in der Reinigung säubern zu lassen. Da die professionelle Reinigung oft einige Tage in Anspruch nimmt, ist es ratsam für diese Zeit einen Ersatz bereitzuhalten, um Ihre originalen Autositze umfassend zu schützen.

Auf eBay finden Sie eine große Auswahl an Sitzbezügen in vielen Farben und Designs. Ob neu oder gebraucht - stöbern Sie im großen Angebot und finden Sie passende Sitzbezüge für Ihr Auto.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden