Singer, Pfaff oder Privileg: Welches ist die beste Nähmaschine?

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Singer, Pfaff oder Privileg: Welches ist die beste Nähmaschine?

Nähen ist ein kreatives und praktisches Hobby und liegt im Trend. Haushaltsnähmaschinen begleiten bereits von jeher die unterschiedlichen Generationen und unterstützen Sie egal, ob Sie als Nähanfänger starten oder bereits als erfahrener Näh-Profi Textilien aus Stoff oder anderen Materialien anfertigen möchten. Mit einer elektronisch angetriebenen Freiarmnähmaschine haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen aus Stoff umzusetzen. Die Nähmaschinen der Hersteller Singer, Pfaff und Privileg funktionieren nach dem gleichen Prinzip.

Die Tradition der Nähmaschinen von Singer, Pfaff und Privileg

Im Jahre 1850 brachte der Hersteller Singer seine erste Nähmaschine auf den Markt. Seit dieser Zeit werden Nähmaschinen für die Herstellung von Kleidung und Artikeln aus Stoff oder Leder eingesetzt. Bis heute sind die Produkte des namhaften Traditionsunternehmens Singer auf der ganzen Welt bekannt und gefragt. Für jeden handwerklichen Anspruch hat Singer das passende Modell im Programm. Die Maschinen arbeiten angenehm leise, sind komfortabel ausgestattet und einfach zu bedienen.

Im Jahre 1862 entwickelte Georg Michael Pfaff die erste Pfaff Nähmaschine und gründete sein Unternehmen in Karlsruhe. Selbst bekannte Modeschöpfer schätzen die Präzision und Qualität dieser Nähmaschinen. Hinter der bekannten und weltweit verbreiteten Marke Pfaff stecken mehr als 140 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Nähmaschinen. Die Maschinenpalette umfasst sowohl robuste, nostalgische als auch moderne Nähmaschinen.

Seit den 1950er Jahren sind die Nähmaschinen von Privileg auf dem Markt erhältlich und wurden durch den Konzern Quelle vertrieben. Ein umfangreiches Angebot an Nähmaschinen von den Herstellern Singer, Pfaff und Privileg sowie passendes Zubehör erhalten Sie bei eBay.

Auf einige Ausstattungsmerkmale sollten Sie Wert legen

Das Prinzip der Nähmaschinen von Singer, Pfaff oder Privileg ist identisch. Sie verknüpfen zum Nähen der unterschiedlichen Materialien einen Ober- sowie einen Unterfaden miteinander, indem der Oberfaden mithilfe einer Nadel durch den Stoff gezogen und dann mit dem Unterfaden verbunden wird. Zum Zusammennähen von Stoffen verfügen alle Nähmaschinen über die notwendigen Nutzstiche. Des Weiteren sind die Maschinen je nach Hersteller und Typ mit werksmäßig vorprogrammierten weiteren Sticharten ausgestattet. Sie können entweder auf diese zurückgreifen oder aber Stiche nach Ihren individuellen Vorstellungen selbst eingeben.
Moderne Nähmaschinen bieten Ihnen zusätzlich eine umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Deko- und Stretch-Stichen, sodass Sie für jede Ihrer Kreationen aus Stoff den passenden Stich zur Verfügung haben. Achten Sie darauf, dass Sie zu dem von Ihnen gewählten Material, welches Sie nähen möchten, unbedingt den geeigneten Nähmaschinenfuß verwenden. Die Bearbeitung eines sehr feinen, rutschigen Stoffes, wie Chiffon, erfordert die Verwendung eines anderen Nähmaschinenfußes, als dies bei einem groben Stoff, wie Jeans, der Fall ist. Durch den richtigen Nähmaschinenfuß wird der Stoff in einer korrekten Position gehalten, sodass er sich nicht verzieht und das Stichbild gleichmäßig wird. Die Umspulfunktion ist wichtig zum schnellen Arbeiten mit Ihrer neuen Nähmaschine. Je nach Nähmaschinenmodell unterscheidet sich das System zum Umspulen des Fadens. Entweder ist es erforderlich, dass Sie komplett ausfädeln und dann erneut einfädeln oder Sie können mit eingefädeltem Faden weiternähen, während die Maschine den Faden auf die Spule transportiert. Praktisch ist eine automatische Einfädelhilfe, die dafür sorgt, dass der Ober- und Unterfaden fast selbstständig eingefädelt wird. Die Knopflochautomatik erstellt für Sie Knopflöcher in kürzester Zeit und erspart Ihnen diese oft auch zeitraubende und lästige Handarbeit. Die Funktion zum automatischen Annähen von Knöpfen ist ebenfalls sehr praktisch und spart Zeit. Ein versenkbarer Transporteur wird Ihnen die Bearbeitung fester oder dicker Stoffe sowie anfallende Stopfarbeiten erleichtern. Seine Aufgabe ist es, den zu nähenden Stoff unter der Nähmaschinennadel entlang zu schieben. Falls Sie des Öfteren große Stoffbahnen bearbeiten möchten, sollten Sie eine Nähmaschine mit einem abnehmbaren Anschiebetisch auswählen, der die Maschine dreiseitig umgibt.
Ein weiteres wichtiges Kriterium sollte für Sie die Nähgeschwindigkeit der Maschine sein, damit die Nähnadel nicht während der Arbeit heiß läuft und unsaubere Nähte produziert. Ein in der Maschine integriertes helles und blendfreies Nählicht ist wichtig, damit Sie auch bei der Verarbeitung von dunkleren Stoffen eine ausreichend beleuchtete Arbeitsfläche haben. Achten Sie darauf, dass Sie zu Ihrer Nähmaschine eine ausführliche Gebrauchsanweisung in Ihrer Sprache erhalten, damit Sie das gesamte Spektrum der Maschine nutzen können. Die Produktpalette bei eBay bietet Ihnen eine große Auswahl an Nähmaschinen der unterschiedlichen Hersteller, sodass Sie das zu Ihren Ansprüchen passende Modell finden können.

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung, welche Nähprojekte Sie bearbeiten möchten

Um das richtige Nähmaschinenmodell zu finden, sollten Sie zuvor darüber nachdenken, welche Arbeiten Sie mit Ihrer neuen Maschine bevorzugt bearbeiten werden. Wenn Sie mit der Nähmaschine in der Regel überwiegend besonders dicke Stoffe oder Leder nähen, sollten Sie sich für eine robuste Maschine, wie zum Beispiel die Pfaff 362 Schneider-Nähmaschine entscheiden. Zum überwiegenden Nähen feiner empfindlicher Textilien eignet sich beispielsweise eine Computernähmaschine wie die Singer Confidence 7463.
Mit der Nähmaschine Pfaff 260 oder der Pfaff 1222 erhalten Sie zum Beispiel eine Maschine, mit der Sie fast jedes Material nähen können, sei es Seide oder Leder. Bei eBay steht Ihnen ein umfangreiches Sortiment verschiedener Nähmaschinen mit unterschiedlicher Ausstattung und in diversen Preiskategorien zur Verfügung. Ob Sie sich letztendlich für eine Nähmaschine von Singer, Pfaff oder Privileg entscheiden, ist einzig und allein Ihrem persönlichen Geschmack, der Vorliebe zu einer bestimmten Marke und Ihrem Budget überlassen. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung auch, dass für Ihr favorisiertes Nähmaschinenmodell Ersatzteile und Zubehör noch langfristig verfügbar sind, damit Sie recht lange Freude an Ihrer neu erworbenen Nähmaschine haben können.

Die Palette der Singer Nähmaschinen anhand von einigen Beispielen

Eine Singer Tradition 2250 ist gut geeignet, wenn Sie als Anfänger mit dem Nähen beginnen möchten, und bietet Ihnen 10 Nähprogramme mit variabler Stichlänge. Die Stichauswahl ist übersichtlich und einfach in der Anwendung. Eine Knopflochautomatik, die in vier Schritten arbeitet, gehört zur Ausstattung der Maschine. Die Motorleistung der Nähmaschine beträgt 85 Watt.

Aufgrund der einfachen Bedienung ist die Singer Mercury 8280 auch ebenfalls für Einsteiger geeignet. Die übersichtlichen Bedienungselemente der Maschine ermöglichen Ihnen ein schnelles Einstellen. Sie können zwischen 7 Nähprogrammen mit variabler Stichlänge wählen. Die praktische Knopflochautomatik und der einfache Nähmaschinenfußwechsel machen das Modell interessant. Das Gerät hat eine Leistung von 70 Watt.

Die Singer Overlock-Nähmaschinen sind in der Lage, alle Materialien schnell und exakt zu nähen. Die Nähmaschine verfügt über eine professionelle Ausstattung, wie einen Differentialtransporter, durch den Sie bei jedem Material glatte Nähte erhalten. Mit diesem Gerät können Sie 1300 Stiche pro Minute fertigen. Viele Stiche in unterschiedlichen Längen und Breiten, ein schneller Nähfußwechsel sowie ein einfaches Einfädeln unterstützen Sie bei der Arbeit. Die Vielfalt der Singer Nähmaschinen bei eBay bietet ein zu Ihren Ansprüche passendes Modell.

Eine Auswahl der Vielfalt der Pfaff Nähmaschinen von nostalgisch bis modern

Modelle wie die Pfaff 230 oder die Pfaff 130 sind in einem speziellen Nähschrank eingebaut, in dem Sie Ihre Pfaff-Nähmaschine nach Abschluss der Näharbeit einfach versenken und die Vorderseite des Gehäuses verschließen können. Gleichzeitig können Sie in solchen Schranknähmaschinen diverses Zubehör, wie Garne oder Nadeln aufbewahren.

Pfaff-Nähmaschinen vereinen die bewährte Zuverlässigkeit mit technischen Highlights und sind mit dem patentierten integrierten Dual-Transport, kurz Pfaff-IDT-System genannt, ausgestattet. Dieser ist dafür verantwortlich, dass beim Nähen langer Nähte oder feiner Stoffe keine unerwünschte Kräuselung des Materials auftritt. Dies geschieht, indem der Stoff nicht nur von unten transportiert wird, sondern gleichzeitig auch von oben. Beide Transporteure arbeiten synchron, egal, ob Sie vorwärts oder rückwärts nähen. Die Stoffe, selbst Viskose oder Seide, können nicht mehr verrutschen. Stoffbahnen, die aus mehreren Stoffbahnen bestehen, näht die Maschine problemlos zusammen. Muster mit Streifen oder Karos sind absolut passgenau.

Die Pfaff-Overlock-Nähmaschine bietet Ihnen eine hochwertige und exakte Stichqualität bei allen Stoffen. Schöne Flachnähte erhalten Sie mit dem Flatlockstich. Zum exakten Einfassen von Stoffkanten verwenden Sie den Überwendlingsstich. Für dezent gewellte Saumabschlüsse sorgt die Funktion für Rollsäume. Sie können wahlweise mit zwei bis vier Fäden nähen. Der Konverter ermöglicht es Ihnen, dass Sie Nähte mit nur zwei Fäden fertigen können. Die Maschine ist aufgrund des Freiarms in der Lage, Rundgeschlossenes wie Ärmel oder Hosenbeine, zu bearbeiten. Sie können die an der Maschine vorgegebenen Einstellungen individuell ändern und Ihre eigenen Stichprogramme speichern. Bei eBay finden Sie viele unterschiedliche Modelle von Pfaff Nähmaschinen.

Ein Einblick in die Auswahl der Privileg Nähmaschinen

Die Privileg Freiarm-Nutzstich-Modell 1510 ist mit Janone-Technik und einer Motorleistung von 85 Watt ausgestattet. Sie bietet Ihnen eine Vielzahl von Nutzstichen und ist durchaus zum Nähen starker Materialien, wie zum Beispiel bis zu 3 Lagen Jeans oder 2 Lagen Leder, geeignet. Die Knopflochautomatik stellt für Sie Knopflöcher her und näht Knöpfe an. Mit einem speziellen Reißverschlussfuß können Sie Reißverschlüsse professionell und verdeckt einnähen.

Mit der Privileg Freiarm-Super-Nutzstich-Modell 661 erhalten Sie eine Nähmaschine, mit der Sie sowohl dünne als auch dicke Stoffe gut verarbeiten können. Eine große Auswahl an Nutz-, Zier- und Stretch-Stichen, die Sie individuell in Länge und Breite variieren können, lässt Sie stets den passenden Stich finden. Eine Knopflochautomatik sowie eine vollautomatische Spulfunktion sind integriert.

Das Nähmaschinenmodell von Privileg Pro Comfort besticht durch sein modernes Design und eine umfangreiche Ausstattung. Sie können aus 101 Nähprogrammen den zu Ihrem Stoff passenden Stich auswählen. Die Maschine verfügt über eine 1-Schritt-Knopflochfunktion und ist mit 11 verschiedenen Knopflochdesigns programmiert. Ihre Arbeit wird durch die Einfädelhilfe für den Oberfaden sowie den versenkbaren Transporteur erleichtert. Der abnehmbare Anschiebetisch ist besonders beim Nähen von Ärmeln und Hosenbeinen praktisch. Ein 2-stufiger Nähfußhalter zum Nähen sehr dicker Stoffe und eine Abdeckhaube zum Schutz der Maschine gehören zum Lieferumfang. Bei eBay finden Sie eine große Auswahl von Privileg Nähmaschinen, die sich in Ausstattung und Zubehör unterscheiden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden