Sind Bewertungen bei Ebay sinnvoll oder nicht?

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sind Bewertungen bei Ebay sinnvoll oder nicht? Was bewirkt eine Bewertung bei dem Verkäufer? Was sollte ich bei der Detaillierten Bewertung beachten?
Sind die Bewertungen bei Ebay sinnvoll?
Ich sage ja! Denn durch die Bewertungen wird Vertrauen aufgebaut. Wenn ein Verkäufer viele Bewertungen hat, kann sich ein neuer Kunde sicherer sein, dass bei seinem Kauf alles gut geht. Leider kommt es sehr oft vor, dass ein Kunde etwas kauft und dann die Ware erhält nicht bewertet und dann wieder und wieder etwas kauft und nie bewertet. Es wäre doch sicher nur fair, wenn man den Verkäufer auch bewertet, wenn dieser die schnelle Zahlung umgehend nach Zahlungseingang, oder am Tag an dem die Ware verschickt wird bewertet.
Was bewirkt eine Bewertung bei dem Verkäufer?
Ganz wichtig sind die Bewertungen für gewerbliche Verkäufer. Je mehr Bewertungen er bekommt, umso mehr vertrauen neue Kunden auf die Erfahrungen der anderen bei dem Verkäufer und kaufen ein. Sie helfen dem gewerblichen dabei mehr Umsatz zu machen. Wenn er/sie mehr Umsatz macht umso mehr kann er neue, unterschiedliche Waren kaufen und anbieten. Ich werde oft von Kunden gefragt, wieso man nicht einfach alles bei einem Händler kaufen kann. Man muss immer auf mehrere Verkäufer zugreifen, damit man seine gewünschten Artikel zusammen hat. Besonders bei mir ist es der Fall. Viele suchen bestimmte Lego-Ersatzteile und finden meistens nur einen geringen Teil den Sie brauchen. Vielleicht machen Sie sich nachdem Sie diesen Ratgeber gelesen haben die Mühe und bewerten den Verkäufer bei allen Artikeln, die Sie bei ihm erworben haben. Dies hilft nicht nur dem Verkäufer sondern auch Ihnen als Käufer, wenn die Vielfalt des Angebots steigt.
Was sollte ich bei der Detaillierten Bewertung beachten?
Artikel wie beschrieben:
Wenn Sie Artikel kaufen, die als „neu“ verkauft werden und diese sind neu, dann wäre es fair, wenn sie da 5 Sterne vergeben. Bei gebrauchter Ware sollten Sie beachten, um was es sich handelt. Ist es eine Ware die von Kindern benutzt wird oder eher von Erwachsenen? Es gibt auch schon Urteile, wo ein Kunde geklagt hat, dass sein Spielzeug, was er gekauft hat im schlechten Zustand sei. Die Gerichte haben entschieden, dass der Verkäufer recht hatte, den der Käufer muss davon ausgehen, dass Kinderspielzeug gebrauchsspuren aufweisen kann, da es von Kindern benutzt wurden. Ich für meinen Teil verkaufe nur Artikel, die ich selber auch kaufen würde und gebrauchen würde. Es ist auch keine schöne Angelegenheit, wenn Käufer aus Spaß wenige Sterne vergeben, damit schaden sie sich ja auch selber.
Kommunikation:
Wenn ich dem Verkäufer keine Fragen stelle und nur den Artikel kaufe und bezahle, sollten es auch immer 5 Sterne sein, denn Ebay verschickt alle Mails an die Käufer. Nicht mehr der Verkäufer. Alle Mails die verschickt werden sind von Ebay vorgegeben und der Verkäufer kann nur sehr wenige Zeichen hinzufügen.
Wenn ich dem Verkäufer eine Frage stelle und nicht mit meinem realen Namen „unterschreibe“, kann ich nicht erwarten, dass die Antwort persönlich mit Anrede beginnt. Ich antworte jedem Kunde der eine Frage stellt immer mit „Hallo…. Mit freundlichem Gruß, Johann Pasdziernik“, denn in meinen Augen gehört es sich so. Viele kürzen mit den Chat- oder SMS-Abkürzungen so ziemlich alles ab was man abkürzen kann. Ich muss ja davon ausgehen, dass nicht jeder die Abkürzungen kennt.
Versandzeit:
Leider fällt es mir immer öfter auf, dass einige bei der Versandzeit anscheinend nicht genau wissen was da bewertet werden soll. Ich verstehe das so, dass ich die Zeit bewerten sollte die der Verkäufer braucht um die Ware wegzuschicken und nicht wie lange die braucht um bei mir anzukommen. Wenn der Verkäufer die Sendung bei der Post abgibt hat er leider keinen Einfluss darauf, wie schnell diese beim Kunden ankommt. Wenn die Sendung ankommt und der Verkäufer hat zum Beispiel angegeben (in dem er die Artikel als verschickt markiert hat) dass die Sendung am 10.12.2013 zur Post gegangen ist, sehe ich das doch am Stempel auf der Briefmarkt ob dieses stimmt. Wenn der Brief dann länger unterwegs ist, um bei mir anzukommen, dann kann ich es doch nicht dem Verkäufer zuschreiben. Das gleiche gilt bei Paketen. Ich hinterlasse immer die Sendungsnummer und das Versandunternehmen bei den gekauften Artikeln. Dann kann der Kunde sehen, wann das Paket abgeholt wurde oder zur Post gebracht wurde. Was danach passiert liegt nicht mehr in meinem Einflussbereich. Der Kunde kann ja Online mit der Sendungsnummer nachsehen, wann das Paket auf die Reise gegangen ist.
Verpackungs- und Versandkosten:
Lesen Sie dazu bitte auch meine anderen Ratgeber „Kostenloser Versand ist Portoabzocke“ und „Wie setzten sich die Versandkosten zusammen“ durch. Dann werden Sie sicher mehr verstehen.
Leider bewerten viele Kunden entweder nur die Briefmarke, die Sie auf dem Umschlag sehen oder Sie bewerten wie es hätte günstiger verschickt werden können. Tja was soll ich dazu sagen? Ich für meinen Teil verschicke nur Briefsendungen, denn die kommen nicht weg, wie Bücher-/Warensendungen. Dann sind die Briefsendungen wesentlich schneller als die Bücher-/Warensendungen. Service kostet nun mal. Das sehen anscheinend nicht viele. Es ist doch alles nur zu Ihrem Vorteil, wenn die Briefsendung schneller und sichere bei Ihnen ankommt. Mich haben einige Kunden gefragt, „Wieso mussten Sie die Legofigur als Brief für 1,45 Euro verschicken und nicht als Warensendung für 0,90 Euro, das wäre doch günstiger…?“ Natürlich könnte ich das so machen, aber das weiß der Käufer vor dem Kauf, dass es für 0,90 Euro verschickt werden könnte und wenn mir die 1,79 Euro zu viel sind, dann kaufe ich die Ware nicht, um später meckern zu können. Sobald ich mich entschieden habe den Artikel zu kaufen und ich bin mit den Versandkosten zufrieden und akzeptiere Sie mit meinem Gebot/Sofortkauf, dann gebe ich auch dem Verkäufer 5 Sterne.
Für die zugelassen EU Länder nehme ich ab nun immer den versicherten Versand, der auch wesentlich teurere ist, denn laut Ebay und PayPal haben die Verkäufer nur den Verkäuferschutz, wenn die Ware versichert verschickt wurde. Wenn mir die vorher bekannten Versandkosten zu teuer sind, dann kaufe ich den Artikel nicht, um später meckern zu können und die wenigsten Sterne vergebe, die man vergeben kann.
Ich hoffe, dass dieser Ratgeber hilfreich ist und Ihnen eventuell einige Hilfestellungen gegeben hat. Wenn Sie den Ratgeber als Hilfreich und Informativ ansehen, würde ich mich freuen, wenn Sie dies entsprechend bei „Fanden Sie den Ratgeber hilfreich“ mit „Ja“ kennzeichnen würden.
Hinweis für den Ebay Sicherheitsdienst:
Dieser Ratgeber ist meine freie Meinung und beruht auf Tatsachen! Da Ebay jedem Mitglied erlaubt Ratgeber/Erfahrungsberichte zu verfassen, würde ein Verstoß gegen Artikel 5 [Meinungsfreiheit] des Grundgesetzes vorliegen, wenn dieser Text vom Ebay Sicherheitsdienst entfernt werden würde.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden