Sims 3

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nach Sims 1 und Sims 2 sind endlich die Sims 3 auf dem Markt. Als absoluter Fan von Sims habe ich natürlich auch alle bisher erschienenen Addons.

Leider hat EA nun einen online Store, welcher es zwar ermöglicht Sachen (wie Klamotten, Frisuren, Möbel, Bauzubehör, Pflanzen  usw. ) herunter zu laden, jedoch geht das auf Dauer ganz schön ins Geld! Bei EA kosten 1000 Punkte 12 Euro! Kauft man die Pointskarte bei Amazon oder bei Saturn, kostet sie dort nur 10 Euro. Das fragt man sich doch- gehts noch? Wenn man bedenkt, dass für eine Frisur bereits 100 Punkte abgezogen werden, ist das schon echt heftig. Wenigstens gibt es von Zeit zu Zeit kostenlose Sachen im Store, welche man sich herunterladen kann. Sonst bleibt nur- auf Angebote achten! Die findet man im Store (wenn man eingeloggt ist) auf der linken Seite ganz unten. Da einfach mal alles anklicken, da man es nicht immer sofort sieht. Es ist nämlich in Punkten unterteilt. Klickt man z.B. auf < 500 Punkte, kann es sein, dass kein Angebot gezeigt wird. Klickt man aber auf  < 1000 Punkte, erscheint evtl. ein Angebot. Dann hat man die Möglichkeit z.B. ein Paket mit mehreren sachen statt für 1000 Punkte- für 750 Punkte herunter zu laden.

Schlecht am Spiel sind allerdings auch- die langen Lade- und Speicherzeiten, die vielen Fehler (laufend werden neue Patches heraus gegeben, welche ggf. wieder neue Fehler verursachen- worauf wieder neue Patches herauskommen usw.)

Fazit: Wer Geduld und einen langen Atem hat, sollte sich das Spiel unbedingt kaufen. Wer allerdings keine Lust auf Frust und  ständige Abstürze oder einfach "Aufhänger" hat- sollte vielleicht noch ein wenig warten und zwischenzeitlich was anderes ausprobieren. Vielleicht schafft es EA ja- irgendwann alle Fehler zu beheben, so dass das Spiel dann auch wirklich Spaß macht.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden