Simple Hausmittel für blitzblanke Armaturen & Keramik

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit simplen Hausmitteln kann man Armaturen und Waschbecken lange blitzblank sauber halten.

Gerade erst das Waschbecken poliert, und nach ein paar Waschgängen machen sich schon wieder Spritzer, Kalk- und Wasserflecken auf der Armatur und Waschbecken breit?
So hält der Abperleffekt bis zu drei Tage: Nach dem gründlichen Reinigen mit einem weichen Lappen alles trocken polieren. Ein paar Spritzer Körper- oder Babyöl auf ein Baumwolltuch geben und Armaturen und Porzellan hauchdünn damit einreiben. Der Effekt: Wasser perlt spurlos ab, Seife oder Schminköl haben keine Chance, d. h., sie bleiben nicht auf der Oberfläche haften.
Übrigens: Zum Reinigen der Armaturen müssen Sie kein spezielles Chromputzmittel kaufen! Einfaches Zeitungspapier tut´s auch. Genau wie beim Fensterputzen, einfach ein paar Lagen übereinandergeben, leicht anfeuchten und dann über die Armaturen polieren. Danach wie gehabt mit Öl nachbehandeln.

(Tipp aus der Zeitschrift "freundin", 2007)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden