Silvesterfondue

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Zeit ist da für ein zünftiges und traditionelles Fondue, die einen mögens es zum Heilig Abend, andere wiederum bevorzugen es zu Silvester, bevor die Party so richtig losgeht.

Aus eigener Erfahrung kann ich nur jedem empfehlen auf diese, längst überholte und auch geruchsbelästigende Variante, mit Brennspiritus getränkten Brenngefäßen zu verzichten. Gerade wenn Sie am Silvesterabend mit Kindern ein wohl vorbereitetes Fondue mit allen Raffinessen geniessen wollen, kann unter Umständen, Kinder fasziniert nun einmal Feuer, ein Kinderhändchen an dieses unsagbar blödes Brennspiritusgefäß geraten und schon ist die schöne Stimmung dahin! Im günstigsten Fall kommen Sie mit dem Schreck davon, und nur Ihr Esstisch ist, durch die auslaufende brennende Flüssigkeit, ruiniert. Man kann nur hoffen, dass die Kleinen keinen Schaden erlitten haben!!!

Inzwischen gibt es wesentlich weniger gefährlichere und angenehmere Möglichkeiten, dieser wunderbaren Tradition, ein Fondue zu geniessen, nachzukommen. 

Für uns kommt nach einem derartigen Vorfall nur noch Brennmaterial in Gel-form in Frage!!!

Ich wünsche allen Lesern gesundes neues Jahr 2009!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden