Sigma Objektive die nicht an digitalen Spiegelreflex

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sigma Objektive die nicht an digitalen Spiegelreflex funktionieren sind folgende.
ich habe diese hier veröffentlicht weil es verdammt schwer ist diese Daten bei Sigma zu finden.

Quelle Sigma

Wenn an der DSLR Kamera Canon EOS 40D der AI Servo Modus eingeschaltet ist und die genannten Objektive mit aktivierter OS Funktion angeschlossen werden, kann es zur Verringerung der Anzahl der Serienbilder pro Sekunde kommen.

Wir entschuldigen uns für die Ihnen dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten und stellen einen kostenlosen Update-Service zur Verfügung.
 
Folgende Objektive benötigen ein Update:
120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM für Canon mit Seriennummern niedriger als 1011001
150-500mm F5,0-6,3 DG OS HSM für Canon mit Seriennummern niedriger als 1007001

Objektive mit höheren Seriennummern besitzen bereits die aktuelle Firmware.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nikon D3 Besitzer

Einige wenige Sigma Objektive unterstützen beim Einsatz an der Nikon D3 Digital SLR Kamera deren automatische DX Format Umschaltung nicht. Für die betroffenen Objektive bieten wir unseren Kunden ein kostenloses Upgrade an.
Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir vielmals um Entschuldigung.

Liste der Objektive, die ein Upgrade für die Nikon D3 benötigen

DC Objektive (Exkl. für DSLR Kameras mit Bildsensor im APS-C Format)
30mm F1.4 EX DC HSM     Seriennummer kleiner als 2054001
10-20mm F4-5.6 EX DC HSM     Seriennummer kleiner als 2160001

   
DG Objektive (Objektive für 35mm Format SLR Kameras)
APO 300mm F2.8 EX DG HSM      Seriennummer kleiner als 3013701
APO 120-300mm F2.8 EX DG HSM      Seriennummer kleiner als 4022401


Das Upgrade wird aus folgendem Grund benötigt
1. Wenn sich die Nikon D3 in der automatischen DX-Format Erkennung befindet und ein 30mm F1,4 EX DC HSM oder ein 10-20mm F4-5.6 EX DC HSM angesetzt wird, schaltet die Kamera nicht automatisch in das DX-Format um.
2. Wenn sich die Nikon D3 in der automatischen DX-Format Erkennung befindet und ein APO 300mm F2.8 EX DG HSM oder APO 120-300mm F2.8 EX DG HSM Objektiv angesetzt wird, schaltet die Kamera in das DX-Format, auch wenn das FX Format oder 5:4 zuvor gewählt wurde.

Objektive mit höherer Seriennummer als in der Tabelle aufgeführt zeigen dieses Verhalten nicht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bedauerlicherweise gibt es bei einigen Objektiven älterer Baujahre Funktionsbeeinträchtigungen bei der Verwendung an den Kameras der Marke Canon ab ca. Baujahr 2001 (damit sind alle aktuellen Digitalkameras eingeschlossen). Bei den Digitalkameras  erscheint bei der Verwendung eines solchen Objektives die Fehlermeldung "Error 99

    * 8mm F4 EX CIRCULAR FISHEYE bis Seriennummer #2...
    * 15mm F2.8 EX DIAGONAL FISHEYE bis Seriennummer #2...
    * 28-80mm F3.5-5.6 MINI ZOOM Makro ASPHERICAL HF bis Seriennummer #2...
    * 28-80mm F3.5-5.6 II MINI ZOOM Makro ASPHERICAL bis Seriennummer #2...
    * 28-105mm F2.8-4 ASPHERICAL bis Seriennummer #3...
    * 28-105mm F3.8-5.6 UC III ASPHERICAL IF bis Seriennummer #2...
    * 28-135mm F3.8-5.6 ASPHERICAL IF Makro bis Seriennummer #2...
    * 28-300mm F3.5-6.3 DL ASPHERICAL IF HYPERZOOM bis Seriennummer #2...
    * 50mm F2.8 EX Makro bis Seriennummer #3...
    * 105mm F2.8 EX Makro bis Seriennummer #3...
    * 135-400mm F4.5-5.6 APO ASPHERICAL RF bis Seriennummer #3...
    * 170-500mm F5-6.3 APO ASPHERICAL RF bis Seriennummer #3...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für Sony und Minolta habe ich schon einen anderen Ratgeber veröffentlicht.
Gruß
100vx
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden